Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    500

    Standard Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Vorwort:
    Um jegliche Diskussionen bezügl. Gefährdung Anderer etc. von Vornherein zu unterbinden:
    Mein Womo war ursprünglich auf 3,7t zugelassen, wurde aber aus den wohl den Meisten bekannten Gründen abgelastet auf 3,5t, was zum Zeitpunkt des Kaufs auch vollkommen ausreichend war.
    Da mittlerweile zwei neue Familienmitglieder dazukamen, kommen wir nun dicht an die 3,5t Marke, ist technisch gesehn aber ein 3,7Tonner.
    Wir wollen dieses Jahr ausnahmsweise unseren Urlaub mal nicht in Deutschland, sondern in Italien verbringen und müssen daher durch die Schweiz fahren.
    Da es in der Schweiz ja das 0% "Gewichtstoleranzgesetz" gibt, habe ich das Womo neu wiegen lassen und so ziemlich alles unnötige ausgeladen.
    Trotzdem bin ich mir nicht ganz sicher, obs dann am Ende unbewußt nicht doch mehr als 3,5t werden könnten.
    Stimmt die Mär, dass an den Schweizer Grenzen Bodenwaagen in der Fahrbahn eingelassen sind und somit alle Fahrzeuge, die die Grenzen passieren, in meinem Falle Basel, automatisch gewogen und bei Überschreitungen direkt zur Kasse gebeten werden?
    Eine kurze, kommentarlose Antwort von Sachkundigen (keine Mutmaßungen oder HörenSagen) würde schon genügen.

    Danke
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.921

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  3. #3
    Kennt sich schon aus   Avatar von 28868
    Registriert seit
    05.03.2018
    Ort
    Mitteldeutschland
    Beiträge
    148

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Hallo Conny,

    in der Schweiz herrscht eine Nulltoleranzgrenze!
    Allerdings wird nach geltendem Recht eine 3%´tige Geräte- und Messunsicherheit in Abzug gebracht. Siehe hierzu:

    http://www.astra2.admin.ch/media/pdf...-19_2544_d.pdf

    und

    http://www.astra2.admin.ch/media/pdf...-15_2339_d.pdf

    Ausreizen würde ich persönlich dieses Wissen nicht. Wir wurden bisher zweimal bei den Eidgenossen rausgezogen und gewogen, ein uns begleitendes Pärchen mit Carthago Opus zahlte für 180kg Übergewicht runde 480 Euro Strafe (durfte die Fahrt nach "Wasserlassen" allerdings weiterführen..)
    Besten Gruß
    28868 (Heiko)


    PS: Meine Beiträge können Ironie, Sarkasmus und schwarzen Humor beinhalten, wer damit nicht umgehen kann sollte diese, meine Beiträge einfach überlesen

  4. #4
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Ich liebe Beiträge von Forumsmitgliedern, die sich berufen fühlen vorzuschreiben, wie auf ihre Frage zu antworten ist und dazu eigene Regeln und Vorschriften aufstellen wollen. Da lasse ich es dann gleich bleiben und erspare mir Mühe und Arbeit.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  5. #5
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    623

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Zitat Zitat von ivalo Beitrag anzeigen
    Ich liebe Beiträge von Forumsmitgliedern, die sich berufen fühlen vorzuschreiben, wie auf ihre Frage zu antworten ist und dazu eigene Regeln und Vorschriften aufstellen wollen. Da lasse ich es dann gleich bleiben und erspare mir Mühe und Arbeit.

    Gruss Urs
    Der Anfragende hat nach meiner Ansicht vollkommen Recht. Zum Glück ist nur ein unqualifizierter Beitrag erfolgt. Die anderen waren großartig. So sollte es häufiger sein. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    617

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Zitat Zitat von berndpseeblick Beitrag anzeigen
    Der Anfragende hat nach meiner Ansicht vollkommen Recht. Zum Glück ist nur ein unqualifizierter Beitrag erfolgt. Die anderen waren großartig. So sollte es häufiger sein. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk
    Moin,
    das sehe ich genauso.
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.424

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Der Urs (Ivalo) hat eigentlich Recht, bin gleicher Meinung...
    Aber die Frage interessiert ja nun vermutlich einige Durchreisende...
    Die Antworten waren ja alle einwandfrei und kurz - es sei nur noch gesagt, dass solche Wägungen nicht nur a.d. Grenzen erfolgen können, sondern z.B. auch auf den Passstrassen (Gotthard, San Bernadino etc....).

    0-Tolleranz ist auch nicht so ganz korrekt - mit 3600kg (die aber eingehalten!) kommt er unbescholten durch alle Kontrolle - dies für all die, die Rechnen- und die Messtoleranz interpretieren können/wollen......
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  8. #8
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    623

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Zitat Zitat von Jimi Hendrix Beitrag anzeigen
    Moin,
    das sehe ich genauso.
    Gruß
    Rolf
    Hallo Rolf, das freut mich sehr. Gruß aus dem sonnigen Schwerin
    Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  9. #9
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    1.267

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Zitat Zitat von berndpseeblick Beitrag anzeigen
    Der Anfragende hat nach meiner Ansicht vollkommen Recht. Zum Glück ist nur ein unqualifizierter Beitrag erfolgt. Die anderen waren großartig. So sollte es häufiger sein. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk
    Danke!

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.641

    Standard AW: Erfahrungen Gewichtskontrolle Schweiz

    Zitat Zitat von Capricorn-CH Beitrag anzeigen

    0-Tolleranz ist auch nicht so ganz korrekt - mit 3600kg (die aber eingehalten!) kommt er unbescholten durch alle Kontrolle - dies für all die, die Rechnen- und die Messtoleranz interpretieren können/wollen......
    Ich kenne einen Fall bei dem es nicht so war.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "unsichtbare" Gewichtskontrolle
    Von fernweh007 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 08.05.2018, 07:24
  2. Und das in der Schweiz!
    Von brushcamp im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.03.2018, 14:51
  3. Gewichtskontrolle in München
    Von pedimu im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2017, 06:35
  4. Ein Grüezi aus der Schweiz
    Von Norwy im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2015, 12:47
  5. Neu aus der Schweiz
    Von Rofalix im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 11:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •