Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33
  1. #21
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Danke, will nämlich WoMo-Reisen machen und nicht stänkern.

    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    Ralf

  2. #22
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Hallo Volker,
    vielen Dank für die Infos, habe im Netz eine Firma "GasFrau" gefunden da gibt es den Adapter für England zu kaufen.
    Für meine Kurzreise im Sommer komme ich damit zurecht.

    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    Ralf

  3. #23
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Hallo Arno,
    danke für die Info, ich denke auch dass 2x11kg genügen.
    War im Winter in Spanien und hatte große Probleme eine spanische Gasflasche zu bekommen.
    Dachte dann ich frag lieber mal nach für England.

    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    Ralf

  4. #24
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Zitat Zitat von Pepsi Beitrag anzeigen
    War im Winter in Spanien und hatte große Probleme eine spanische Gasflasche zu bekommen.
    Wie man in Spanien Probleme mit einer dortigen Gasflasche haben kann würde mich schon interessieren.

    Bin seit über 30 Jahre sehr oft dort und es gab noch nie Probleme.
    Die Flaschen gibt es auf fast allen Camping- und Stellplätzen. Dazu an jeder REPSOL Tanke, Supermärkten und mehr.
    Die LKWs mit diesen Flaschen fahren auch ständig durch die Gegend. Oder waren dir die € 3,50 als Pfand zu viel?

  5. #25
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Eine 11kg Füllung kostet mittlerweile zwischen 12 und 14 €, 3,50 € wäre super.
    Mein Problem war eine eigene Flasche zubekommen. Kann man als Tourist weder kaufen noch leihen. Euro-Adapterset macht ohne eigene Flasche keinen Sinn.
    Hab dann aber eine bekommen und alle Probleme waren aus der Welt.
    Tauschflaschen gibt es auch bei Cespa (Tankstellenkette wie Repsol)

    War wohl schon etwas länger her wo du in Spanien warst

  6. #26
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Ich habe geschrieben > Bin seit ... und nicht ich war vor 30 Jahren. Zuletzt erst vor 1 Monat.
    Die € 3,500 sind als Pfand zu entrichten und nicht als Gesamtpreis.
    In Spanien gibt es zig Tausend WoMos und sehr viele haben eine Flasche. Schon deshalb lag es wohl eher an Dir wenn es Probleme gab.

  7. #27
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Wo kann man denn eine Flasche leihen?

  8. #28
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Dies habe ich doch im Post #24 benannt.

    Du musst halt nur 1 x Pfand bezahlen und dann jeweils tauschen.

    Dabei sollte es aber auch klar sein das du dies als Camper tust.
    Wenn man die Flaschen im Inneren wie z.B. Haus nutzt dann benötigt man eine Bewohnbarkeitsbscheinigung. Da könnte man eventuell ohne Nachweis Probleme haben.
    An den Campingplätzen ist die Verwendung allerdings eh klar.

  9. #29
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    15.04.2018
    Beiträge
    17

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Hatte an einer Repsoltanksstelle gefragt, dort gab es keine zum leihen und auch nicht zum kaufen.
    Habe dann eine leere von einem Pizzeriabetreiber geschenkt bekommen, die konnte ich dann an einer Repsoltankstelle tauschen.
    Für den kommenden Winter in Spanien ist dass Gasproblem gelöst.

    Viele Grüße aus dem Schwarzwald
    Ralf

  10. #30
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Gasversorgung in England

    Warst du an der REPSOL mit dem WoMo, einem PKW oder ohne Fahrzeug? Da haben die dich eventuell nicht als Camper erkannt.

    Gerade im Winter stehen tausende von Dauercampern herum. Die haben fast alle die Gasflasche und wissen auch wann der Gaswagen kommt oder wo man Gas holen kann.
    REPSOL kommt sogar zum Platz und macht auf Wunsch eine Gasprüfung.
    So eine gute Versorgung gibt es hier jedenfalls nicht.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasversorgung in Norwegen
    Von nurlinksfahrer im Forum Gasversorgung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.06.2018, 07:08
  2. Gasversorgung im Baltikum
    Von nurlinksfahrer im Forum Gasversorgung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.02.2018, 12:35
  3. Gasversorgung im Wohnmobil
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 02.12.2017, 11:04
  4. Begeistert von England
    Von Rofalix im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 16.06.2016, 20:47
  5. England und Radfahren
    Von ctwitt1 im Forum Meine Hobbys
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.09.2013, 11:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •