Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von brushcamp
    Registriert seit
    03.07.2016
    Ort
    Kanton Solothurn
    Beiträge
    462

    Standard Und das in der Schweiz!

    http://www.20min.ch/schweiz/ostschwe...g-mit-20035573


    Da hat jemand gewusst was er tat!!


    LG aus CH, Markus





    Bürstner Nexxo t 685 "55"

    Our Home away from Home

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    584

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Da sieht man mal wieder, es gibt also doch noch Fachpersonal

  3. #3
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Da will Jemand das Womo von Mark-86 nachbauen
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #4
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Hallo, das ist uns im Sommer 2005 auf einer Italienreise auch schon passiert.

    Womo ist von einem Parkplatz im Stadtzentrum von Rom mit gesamten Inhalt verschwunden.
    Anzeige bei der italienischen Polizei aufgenommen.

    Wir sind mit Hilfe des ADAC mit der Bahn von Italien nach Deutschland zu unserer ehemaligen Heimatadresse gereist und dann weiter nach Nordnorwegen.
    Das Womo ist nach ca. 4 Wochen vollkommen ausgeschlachtet in einem neuen Stadteil außerhalb von Rom, abgestellt in eienr Seitenstraße wieder aufgetaucht.
    Alles was auszubauen ging war ausgebaut worden.
    Von der italienischen Polizei sichergestellt wegen unserer Anzeige. Von der italienischen Staatsanwaltschaft beschlagnahmt wegen Verfolgung der Straftat.
    Einige Zeit unauffindbar, aber wieder mit Hilfe des ADAC ausfindig gemacht, verladen und nach Deutschland zu Frankia ins Herstellerwerk gebracht.
    Mit der Versicherung dahingehend geeinigt, das die vollkommene Wiederherstellung bei Frankia durchgeführt und sämtlicher Schaden(ca.22.000 €) übernommen wird.
    Im Jan. 2006 war dann unser Womo von Frankia tadellos wieder her- und eingerichtet fertig und im Mai 2006 sind wir wieder mit der Bahn von Nordnorwegen
    nach Deutschland und konnten mit Womo später wieder nach Hause fahren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #5
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Oh Mann,
    Gott bewahre uns vor solchen Schäden
    Da würde mir der Spaß an meinem Wohnmobil total vergehen.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  6. #6
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Oh Mann,
    Gott bewahre uns vor solchen Schäden
    Da würde mir der Spaß an meinem Wohnmobil total vergehen.
    Wieso ?

    Frankia hat das Womo wieder total innen neu ausgestattet und Versicherung hat mitgespielt und anstandslos alles bezahlt.

    Dieses Womo haben wir immer noch und sind damit schon ca. 325.000 km bei jedem Wetter ganzjährig unterwegs.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.303

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Zitat Zitat von walter7149 Beitrag anzeigen
    Hallo, das ist uns im Sommer 2005 auf einer Italienreise auch schon passiert.

    Womo ist von einem Parkplatz im Stadtzentrum von Rom mit gesamten Inhalt verschwunden.
    Na siehst du, die Knaben, die dir damals den Urlaub versaut haben, sind jetzt sozial aufgestiegen und verdienen sich ihre Brötchen in der Schweiz.

    Da soll noch einer sagen, dass die Eigentumsdelikte in Italien nicht rückläufig sind.
    Liebe Grüße, Peter


  8. #8
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.846

    Standard AW: Und das in der Schweiz!

    Ich hab hier drei Posts gelöscht. Der Erste war weder amüsant noch passte er hier her. Die folgenden von "Alaska" und " brushcamp", weil nach Löschung des Ausgangspost von "Shikwa" kein Bezug zu diesem mehr bestand.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



Ähnliche Themen

  1. Ein Grüezi aus der Schweiz
    Von Norwy im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.2015, 12:47
  2. Neu aus der Schweiz
    Von Rofalix im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 11:15
  3. Hallo aus der Schweiz
    Von archi im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 21:36
  4. Ein Neuer aus der Schweiz
    Von holger.9404 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 16:05
  5. Grüsse aus der Schweiz
    Von Brugab im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.12.2013, 22:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •