Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
  1. #1
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Liebe Winterexperten,

    als wir vor ein paar Wochen einige Tage beim Skifahren weilten, stellte sich mir die Frage, ob ich die Gasanlage auf Winterbetrieb stellen sollte. Der Gaskasten befindet sich in unserem Mobil in der beheizten Heckgarage. Nachts wurde es ziemlich kalt mit deutlich zweistelligen Minusgraden. Trotzdem entschied ich mich den Eis-Ex nicht einzuschalten, weil ich feststellte, dass der spürbar Strom zieht. Wir standen ohne Landstrom am Seilbahnparkplatz und der Stromnachschub kam über Solar (2x100W). Die Gasanlage funktionierte auch im Sommerbetrieb ohne Probleme. So stellt sich die Frage, wann Eis-Ex anschalten wirklich notwendig ist.

    Grüße
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  2. #2
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Was heizt den der Eis-Ex auf?
    Und was kann einfrieren?
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  3. #3
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.836

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Hallo Uwe!
    Die Eis-Ex Heizung sollte vor dem Reglereingang sitzen, um mögliche Eispfropfen, die durch Wasser aus dem Gas entstehen könnten, zu verhindern. Ist hier auf einer alten Truma-Seite so beschrieben.

    Und hier wurde es auch schon mal hier im Forum diskutiert. Beachte mal den letzten Post, ist von Dir
    Geändert von rundefan (15.03.2018 um 11:28 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  4. #4
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Wir hatten noch nie Wasser im Gas.
    Nur Butan, was in der Flasche war und nicht raus wollte.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.920

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Sind wohl zwei Punkte zu Bedenken,
    das Gas in der Flasche, Propan gast bis minus 42°C, hast du aber Butan (oder Anteile davon im System) gast nur bis minus 0,5°C.

    nächster Punkt ist das Wasser, was in jedem Gas mehr oder weniger enthalten ist und das kann - wenn es in den kleinen Düsen vom Regler sitzt gefrieren - und dagegen soll das Eis-EX schützen, indem es den Regler aufheizt.

    Fazit: wenn kein Wasser in den Regler kommt brauchtst du das Eis-EX nicht.

    Aber Frage, wieviel Strom braucht das Eis-EX denn?

    Volker

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Sind wohl zwei Punkte zu Bedenken,
    das Gas in der Flasche, Propan gast bis minus 42°C, hast du aber Butan (oder Anteile davon im System) gast nur bis minus 0,5°C.

    nächster Punkt ist das Wasser, was in jedem Gas mehr oder weniger enthalten ist und das kann - wenn es in den kleinen Düsen vom Regler sitzt gefrieren - und dagegen soll das Eis-EX schützen, indem es den Regler aufheizt.

    Fazit: wenn kein Wasser in den Regler kommt brauchtst du das Eis-EX nicht.

    Aber Frage, wieviel Strom braucht das Eis-EX denn?

    Volker
    4 W



    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  7. #7
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.037

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    ..nächster Punkt ist das Wasser, was in jedem Gas mehr oder weniger enthalten ist und das kann - wenn es in den kleinen Düsen vom Regler sitzt gefrieren - und dagegen soll das Eis-EX schützen, indem es den Regler aufheizt.

    Fazit: wenn kein Wasser in den Regler kommt brauchtst du das Eis-EX nicht.

    Volker
    Ich habe früher mal in der Raffineri und Gas "produziert".
    Wasser war da nie drin.

    Wie soll Wasser ins gas kommen?
    Öl ja, von den Kompressoren.

    Proban praktisch unlöslich in Wasser (75 mg·l−1 bei 20 °C)
    Geändert von biauwe.de (15.03.2018 um 13:02 Uhr)
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #8
    Stammgast   Avatar von rumfahrer
    Registriert seit
    10.12.2014
    Ort
    München
    Beiträge
    833

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    4 Watt/24 h summieren sich - Fazit also für mich: Eis -Ex bleibt aus. Wir haben Alugasflaschen - folglich Propan. Heckgarage mitgeheizt, kann auch kein Ventil zueisen.

    Gruß
    Steffen
    Hymer Exis-I 564 "final edition"

    Der Wahnsinn nimmt zu, die Vernunft bleibt schlank.


  9. #9
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.920

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Ok, 4 Watt sind in 24h auch ~8Ah

    Danke für die Info
    Volker

  10. #10
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.092

    Standard AW: Eis-Ex aktivieren notwendig?

    Ich schalte ihn nie ein, weil mein Verkäufer gesagt hat, das ich es konstruktionsbedingt nicht brauche. Mein Gaskasten ist nach außen mit der Hymer Pual-Wand isoliert und der innere Teil ist im Innenraum mit einer dünnen Wand+Teppich, so dass ein Teil der Raumwärme den Gaskasten beheizt. Ist mir auch bei -20 Grad noch nie eingefroren.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Solarpaneele reinigen, notwendig?
    Von bosko im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.12.2017, 08:11
  2. Aktivieren Wipro Alarmanlage
    Von Jabs im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.10.2013, 11:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •