Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
  1. #1
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard Stellplatz Landliebe

    So ein paar Tage war ich nicht in Köln, daher komme ich erst heute dazu die Post zu sichten. Die Gemeinde im Schwarzwald hat mich bezüglich der Baugenehmigungs-Antrag für die Vergrößerung des Stellplatzes angeschrieben.
    Dort möchte man mich bezüglich der Stellplatznutzer in ein Umwelt-versuch begeistern, mit klaren Worten, die Fahrzeuge die den Stellplatz nutzen sollten für die nächsten 2 Jahre die Klasse 5 erfüllen, für Fahrzeuge unterhalb die Schadstoffklasse so die Nutzung versperrt sein.

    So ich weiß noch nicht wie es weiter gehen wird, entweder wir lassen es sein, oder die Nutzung Kostet eine Gebühr welche sich nach Schadstoffklasse richtet.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  2. #2
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Also plant man den Wahnsinn auf die Spitze zu treiben.
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

  3. #3
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.176

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    ...
    Dort möchte man mich bezüglich der Stellplatznutzer in ein Umwelt-versuch begeistern, mit klaren Worten, die Fahrzeuge die den Stellplatz nutzen sollten für die nächsten 2 Jahre die Klasse 5 erfüllen, für Fahrzeuge unterhalb die Schadstoffklasse so die Nutzung versperrt sein.
    ...
    Einfache Gegenfrage:

    Wäre die Gemeinde bereit, die Einnahmen des Stellplatzes im gleichen Verhältnis wie das Verhältnis von zugelassenen zu ausgesperrten Mobilen aufzustocken?

    Konkretes Beispiel:

    Die Gesamtsumme der zugelassenen Wohnmobile = 100.
    Der Anzahl der ausgesperrten Wohnmobile, daran, = 60

    Das hieße dann, daß die Gemeinde wg. des rechnerischen Wegfalls von 60 % der potentiellen Einnahmen diesen Betrag kompensieren müsste. (Die Zahlen müssten anhand der Statistik der zugelassenen und im Einsatz befindlichen Fahrzeuge angepasst werden)

    Ist doch logisch, oder?

    Umweltbewusstsein kostet halt.

    Die Frage wäre noch, wie ein solches "Aussperren" bestimmter Fahrzeugklassen begründet bzw. ausgestaltet würde, damit das Kartenhaus nicht bei der ersten Klage wg. Diskriminierung zusammenklappt.


    Gruß

    Frank

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.957

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    ...oder die Nutzung Kostet eine Gebühr welche sich nach Schadstoffklasse richtet.
    Wer hat was von den Mehreinnahmen für schlechte Schadstoffklassen?

    Das "Modell" Stellplatzgebühren z.B. nach Umweltplaketten gestaffelt:

    Blau 4 Euro
    Grün 8 Euro
    Gelb 12 Euro
    Rot 16 Euro
    Keine 20 Euro



    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  5. #5
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Wer hat was von den Mehreinnahmen für schlechte Schadstoffklassen?

    Das "Modell" Stellplatzgebühren z.B. nach Umweltplaketten gestaffelt:

    Blau 4 Euro
    Grün 8 Euro
    Gelb 12 Euro
    Rot 16 Euro
    Keine 20 Euro



    Gruß Bernd
    Nein, ich denke da etwas anders

    Blau 25 Euro
    Grün 12 Euro
    Gelb 8 Euro
    Rot 5 Euro
    Keine 0 Euro

    wer Geld für Schadstoffklassen hat, darf das gerne teilen.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.957

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Oh, oh, und wenn rot Understatement betreibt und in Wirklichkeit reich ist? Ohne Vorlage der Steuererklärung geht da aber nichts...

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 4.319 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (20.05.2020 um 15:39 Uhr).

  7. #7
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.176

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Oh, oh, und wenn rot Understatement betreibt und in Wirklichkeit reich ist? Ohne Vorlage der Steuererklärung geht da aber nichts...

    Gruß Bernd
    Bei den sog. Schlupflöchern ist das auch kein zuverlässiger Indikator.


    Gruß

    Frank

  8. #8
    Kennt sich schon aus   Avatar von paule2
    Registriert seit
    23.01.2014
    Beiträge
    168

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Hallo,

    Mensch Willi, jetzt habe ich diese Preisgestaltung doch auch wie der Bernd verstanden.

    Eigentlich bist Du ganz in Ordnung:

    MfK Paule2
    Spritmonitor:

    Hymer Exsis 562, auf Ford Chassis - TDCI-Motor 2,2l /140 Ps

  9. #9
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Also das mit den Gebühren ist von mir, aber die Gemeinde will so was wirklich, ich habe dann wohl keine Zukunft mit einem Stellplatz, aber auch einen Haufen Geld gespart!
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  10. #10
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: Stellplatz Landliebe

    Rohr an den Auspuff und den Bürgermeister zum Abgastest kommen lassen....
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stellplatz auf Titelbild Stellplatz-Atlas 2014/15
    Von T1309 im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.04.2014, 21:38
  2. Stellplatz-Trends: Stellplatz-Komfort nach Maß
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.11.2012, 11:30
  3. Stellplatz-Trends: Stellplatz-Komfort nach Maß
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 12:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •