Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 57
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.652

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Du sagst es Bernd,
    man muß nicht die Jahre, sondern die Monate beachten und vor Ablauf der 72 Monate zur HU, dann bekommt man noch einmal 2 Jahre.
    https://www.kues.de/leistungen/perio...u/fristen.aspx


    Gruß
    Volker

  2. #22
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    24.07.2016
    Beiträge
    88

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Also zB 35 Monate und dann 24 Monate und noch mal 24 Monate.
    Das geht beim Küss und Dekra und TÜV ebenfalls?
    Interessant

    Gruß habkeinplan

  3. #23
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    12.06.2014
    Ort
    Womo / Westerwald
    Beiträge
    71

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Du hast keine 35 Monate, max. 24! Gilt für die HU, nicht für die Dichtigkeit, die ist Herstellerabhängig!
    Geändert von Taunuscamper (04.03.2018 um 20:54 Uhr)
    Gruß Jürgen
    aus dem Phönix A 8300 BMRSL auf Iveco Daily 72C210

    !! 365 Tage im Womo sind nur noch durch ein Schaltjahr zu toppen !!

  4. #24
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.723

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Zitat Zitat von Heribert 2 Beitrag anzeigen
    Ahorn muss halbjährlich zur Dichtigkeitsprüfung. Sonst verlierst du die Garantie.war letztens im September .Ab Oktober stand er im trockenen Winterquartier.Jetzt geht die erste Fahrt wieder nach Speyer zur Prüfung........Nur Geld-Schinderei.....allerdings bezahle ich in der Garantie nur 62.- €.
    Seit im letztem Jahr (ich glaube Sept) zugelassenen Ahorn-Modelle müssen auch nur jährlich

    Ich hatte aber schon in 2016 den jährlichen Turnus "verhandelt"

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #25
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    250

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Dietmar, ich danke für den Hinweis...

  6. #26
    Gesperrt  
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Moin Kollegen, alles gut!

  7. #27
    Ist öfter hier   Avatar von Fleckchen
    Registriert seit
    12.04.2017
    Beiträge
    32

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Ich fahre zum 2ten mal nach Speyer. Beim Kauf letztes Jahr habe ich unter anderem die Dichtigkeitsprüfung mit ausgehandelt. Berieselt wurde unser Womo nicht. (Steht eh meist im freien da wir ständig fahren).
    Die gute Mann von der Werkstatt hatt in allen Schränken das Messgerät gehalten. War alles in Ordnung.

    Ein Messgerät habe ich auch, das ich beim Holz machen benötige.
    Habe damit im jetzigen Winter schon mal getestet und auch keine Auffälligkeiten bemerkt.

    Lieber einen Schaden vorzeitig erkennen und so die Reparatur. Kosten ggf. niedrig halten.

    In diesem Sinne immer schön Schrottfrei bleiben.

    LG
    Wiegand


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Wer Fehler findet kann Sie behalten

  8. #28
    Ist öfter hier   Avatar von Fleckchen
    Registriert seit
    12.04.2017
    Beiträge
    32

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten.

    Fg
    Wiegand

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Wer Fehler findet kann Sie behalten

  9. #29
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.147

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Zitat Zitat von Ahörnchen Beitrag anzeigen
    Wer Rechtschreibfehler findet, kann Sie behalten.

    Fg
    Wiegand

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
    Hallo Wiegand,
    das war ein netter Spruch mit den Rechtschreibfehlern
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  10. #30
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.147

    Standard AW: Dichtigkeitsprüfung

    Hallo,
    ich habe das mal bei meinem Fachhändler beobachtet:
    Da nahm ein Mitarbeiter einen Gartenschlauch, bespritzte das Fahrzeug , ohne Druck und dann wurde eine Messung druchgeführt und kassiert.
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Umfang Dichtigkeitsprüfung
    Von robbie-tobbie im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.2016, 21:18
  2. Dichtigkeitsprüfung wirtschaftlich ?
    Von Jung im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.2011, 00:00
  3. Dichtigkeitsprüfung
    Von Clemensf im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.04.2008, 18:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •