Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 113
  1. #1
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.276

    Standard Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Der Diesel wird Stück für Stück abgeschafft.
    27.02.2018

    Das Bundesverwaltungsgericht hält Diesel-Fahrverbote in Städten nach geltendem Recht für grundsätzlich zulässig. Die beklagten Städte Düsseldorf und Stuttgart müssten aber ihre Luftreinhaltepläne auf Verhältnismäßigkeit prüfen, urteilt das Gericht in Leipzig.
    Das Urteil sieht zudem Übergangsfristen und eine phasenweise Einführung von Fahrverboten vor. In Stuttgart seien Fahrverbote nicht vor dem 1. September 2019 möglich. Außerdem solle es Ausnahmeregelungen etwa für Handwerker geben. Es gebe aber keine finanzielle Ausgleichspflicht. "Gewisse Wertverluste sind hinzunehmen", sagt der Vorsitzende Richter Andreas Korbmacher. Die zuständigen Landesbehörden hätten es in der Hand, einen "Flickenteppich" zu verhindern.
    Die Vertreter der Länder erwarten erste Entscheidungen über Fahrverbote erst im nächsten Jahr.
    Jürgen Resch: "Schmutzige Diesel-Fahrzeuge müssen jetzt auf Kosten der Firmen mit einer funktionierenden Abgasreinigung ausgestattet werden."
    Also bald nur noch Benziner mit viel Feinstaub und CO²

    Geändert von M846 (27.02.2018 um 15:26 Uhr) Grund: Datum geändert
    Gruß Marko

  2. #2
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.276

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Niedersachsen sagt NEIN zum Fahrverbot

    Niedersachsens Landesregierung bekräftigt ihr "Nein" zu Diesel-Fahrverboten. "Pauschale Dieselverbote in den Städten wären ein Schlag gegen die Wirtschaft und die Verbraucher, die sich im Vertrauen auf die geltende Rechtslage ihre Autos gekauft haben", so Wirtschaftsminister Bernd Althusmann. In Niedersachsen gebe es nur bei vier Städten Überschreitungen der Grenzwerte, erklärt der CDU-Politiker.

    "Mit deutlich sinkender Tendenz: Wir werden sie schon bald unterschritten haben, damit dürfte es dann kein niedersächsisches Problem mehr sein." Er kündigt ein Sonderprogramm für den öffentlichen Personennahverkehr an und für Kommunen Finanzhilfe beim Aufbau einer "smarten Verkehrssteuerung".
    Aktien sinken:

    Die Papiere der deutschen Automobilhersteller geben nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts nach. BMW-Aktien fielen um 0,74 Prozent zurück, Daimler-Anteile um 0,63 Prozent und Volkswagen-Aktien um 1,76 Prozent. Letztere hatten allerdings g gestern noch kräftig zugelegt.
    Gruß Marko

  3. #3
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    827

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Das Urteil sieht zudem Übergangsfristen und eine phasenweise Einführung von Fahrverboten vor. In Stuttgart seien Fahrverbote nicht vor dem 1. September 2018 möglich.
    Nur zur Klarstellung: Die Übergangsfristen laufen bis zum 1. September 2019 und nicht 2018. War eine anfängliche Falschmeldung in den Medien, die mittlerweile korrigiert wurde.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  4. #4
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.219

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Nur zur Klarstellung: Die Übergangsfristen laufen bis zum 1. September 2019 und nicht 2018. War eine anfängliche Falschmeldung in den Medien, die mittlerweile korrigiert wurde.
    Naja, da bleibt ja genug Zeit die letzte Dieseltankfüllung noch rechtzeitig planmäßig leer zu fahren.

    Das ist der reale Wahnsinn !!!!

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    254

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Mich würde mal interessieren, wen es hier direkt betrifft. Stadtzentrum......sensibler Bereich etc.

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.098

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Das Gericht hat nur entscheiden, dass Dieselfahrverbote zulässig sind. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Abwarten und Tee trinken.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.276

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Zitat Zitat von Birdman Beitrag anzeigen
    Nur zur Klarstellung: Die Übergangsfristen laufen bis zum 1. September 2019 und nicht 2018. War eine anfängliche Falschmeldung in den Medien, die mittlerweile korrigiert wurde.
    Das ist die Grenze für Euro5 und Euro6
    Euro4 soll ab 1. September 2018 nicht mehr erlaubt sein.


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	asd.JPG 
Hits:	0 
Größe:	104,3 KB 
ID:	26889
    Gruß Marko

  8. #8
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.975

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Und wem haben wir das ganze Schlamassel zu verdanken ?
    Richtig Dobrindt, "Die schwarze Null"
    Angesichts seines Einsatzes für die Automobilindustrie vermutlich der nächste Sprecher des VDA.
    Link
    Nach dem Motto: "Manus manum lavat"
    Geändert von womofan (27.02.2018 um 17:47 Uhr)
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  9. #9
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.276

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Und der DUH die nur mit Abmahnung und Gerichtsurteilen Geld verdient.
    Gruß Marko

  10. #10
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.508

    Standard AW: Dieselfahrverbot erlaubt. Gericht hat entschieden

    Der erste Schritt ist getan. Wie es sich auswirken wird kann noch niemand sagen.
    Die DUH kann sich nun anderen Umweltverschmutzungen widmen.
    Wie wäre es, wenn es mal mehr Elektroautos gibt, gegen den Elektrosmog vorzugehen? Der soll sehr gefährlich sein....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. C - Reifen erlaubt oder nicht erlaubt ?
    Von womofan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2018, 16:12
  2. Dieselfahrverbot
    Von Eisenhans im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 08:08
  3. Hamburg hat sich gegen Olympia entschieden
    Von womofan im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 03.12.2015, 10:35
  4. Endlich entschieden -- ARTO 79 R
    Von Tortuga im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.11.2014, 21:53
  5. Aviano i 840G - wir haben uns entschieden!
    Von cremlinsundkarin im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.05.2014, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •