Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64
  1. #51
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.602

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Naja, in Skandinavien ist Trinkgeld auch nicht allgemein üblich.

    Da sind in allen Berufsgruppen die gezahlten Löhne hoch genug um davon gut leben zu können.

    Bei der letzten mir bekannten Volksabstimmung in Schweden ging es um die Beibehaltung der schwedischen Krone und gegen die
    Einführung des €uro.
    Wie man sehen kann war es kein Fehler.
    Geändert von walter7149 (27.02.2018 um 20:59 Uhr)

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  2. #52
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.840

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Die Finnen fingen ja schon mit dem Einführungpaket des Euro an, als sie auf ein und zwei Cent verzichteten.

    Man darf aber nicht vergessen, die Banken sind diejenigen, die vom Bargeld weg wollen. War mal so in einem entsprechenden Fernsehbericht zu sehen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #53
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.200

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Versuch mal an Münzgeld zu kommen,selbst da wo Du Dein Konto hast verlangt die Bank 2.- EUR Gebühr .


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #54
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Zitat Zitat von Sparks 2 Beitrag anzeigen
    Eigentlich komisch, Skandinavien wird hier immer als die Region in der man das Bargeld nicht mehr will. Dem ist nicht so, die Schweden, die fast jeden pups bargeldlos zahlen, haben sich in einer Volksabstimmung für das Bargeld entschieden. Mir gibt das zu denken. Diese App-Geschichten sind gut, Karten auch, aber Trinkgeld gebe ich lieber in bar, aber ich merke schon wieder viele kennen den Begriff Trinkgeld gar nicht mehr, bzw. sind zu g.... dafür.
    Gruß Manfred
    Kartenzahlung hat nichts mit G... zu tun.
    Den Rechnungsbetrag begleiche ich im Restaurant mit der Karte, das Trinkgeld wird bar gegeben.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  5. #55
    Stammgast   Avatar von Capricorn-CH
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Schweiz / Bodensee (gegenüber Insel Reichenau)
    Beiträge
    1.369

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Ich glaub, wenn eine Umfrage über das bargeldlose Bezahlen starten würde, es erhebliche Unterschiede in den Altersgruppen geben würde.

    Ich meine, dies würde dann so aussehen: Je jünger desto mehr bargeldlos, je älter dann lieber mit Bargeld. (dies ist meine Meinung)

    DANKE, DANKE, DANKE Peter ......du hast mich grad "jung gemacht"
    Die nächste Runde mit dir geht auf meine Kosten.... ich zahl nämlich längst nur noch mit Karte, wenn immer es geht......
    mit besten Grüssen
    Adrian


    "Ich mag keine Menschen, die überall was suchen, was sie stört. Ich mag Menschen, die überall was finden, was sie fasziniert"

  6. #56
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Also ich als bekennender Barzahler habe Jahrelang eine Visakarte gehabt und nie genutzt...
    Mitlerweile nutze ich die doch häufiger. Z.B. England habe ich alles mit Visa bezahlen können, kein einziges Pfund in der Tasche gehabt.
    Der Wechselkurs bei Visazahlungen incl. Gebühren lag über 5% unter dem, was die Kollegen die vor Ort Geld gewechselt haben, bzw. am Automaten abgeholt hatten, bezahlt haben.
    In Dänemark konnte man alles mit Karte bezahlen, außer den letzten Buss zurück, der nahm nur Kronen, die wir nicht hatten, und das wären nochmal eben 20km Fußmarsch gewesen im Dunkeln... Zum Glück ist Dänemark nicht Deutschland, der Fahrer war freundlich, hatte Zeit, naja, sowas gibts bei uns nicht...
    Ich lief also zur Tankstelle, versuchte da Geld zu wechseln, was nicht klappte, kaufte Schlussendlich ein Feuerzeug für 20€ und bekam das Rückgeld in Kronen, lief zurück zum Bus und konnte den Bus bezahlen. Das ganze hat 20 Minuten gedauert, die der Bus auf uns gewartet hat und hat uns dafür direkt vorm Campingplatz abgesetzt, weil er ja eh leer war und damit wir nicht so weit lauen müssen...

    Die Visakarte funktioniert aber nicht an Lux. Tankstellen...
    Dafür hab ich von ner anderen Bank ne Visa Debit Card, die dann wiederum in LUX funktioniert...

    In Spanien war tanken kein Problem, letzten Monat LUX 1,07€, Spanien 1,09€, Gibralta 94 Cent, Lux 1,01€...
    In Frankreich tanke ich ja nicht...

    Alles in allem ist der Hauptgrund für den Karteneinsatz irgendwann gewesen, dass man z.B. an NL Parkscheinautomaten teilweise blos noch mit Karte bezahlen kann. Mein Kumpel will zwar immer noch ne echte Parkkralle haben, aber ich befürchte dass ich dann n paar Jahre Hollandverbot bekomme, dass wollte ich dann nicht riskieren.

    Ich habe aber festgestellt, das man im Zweifelsfalle wenn nix geht mit Euros immer gut bedient ist. Euros kann man auch nem Belgier geben, damit der für einen mit Karte zahlt, umgekehrt ist schlechter... (In Belgien hab ich schon lange keine Tanke mehr gefunden die Bargeld nahm, ich hab dann beim ersten Mal Rapsöl im Supermarkt gekauft, was ich bar bezahlen konnte und in den Tank geschüttet). Der hatte zum Glück noch offen...

    Wo jetzt der Unterschied zwischen Visa und Visa Black Debit ist, ka.
    Nur in der Abrechnung ist mir das aufgefallen, die eine Bank schickt mir für die Visakarte ne Monatsabrechnung und bucht dann ab. Die andere Bank schickt keine Abrechnung, blockiert aber unmittelbar den bezahlten Betrag auf meinem Bankkonto als "Vorgemerkt" ... Das Geld ist also bei der Kreditkarte erst n Monat später fällig, bei der Debitkarte direkt weg.

  7. #57
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Zitat Zitat von ichbinich Beitrag anzeigen
    Kartenzahlung hat nichts mit G... zu tun.
    Den Rechnungsbetrag begleiche ich im Restaurant mit der Karte, das Trinkgeld wird bar gegeben.
    Du kannst der Bedienung bei Zahlung mit Karte direkt den Trinkgeldbetrag sagen, der wird dann als Tipp bei der Kartenzahlung mit abgebucht.

  8. #58
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    614

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Hallo, bei Aldi Nord kann man auch schon mit Kreditkarte bezahlen. Hatten bisher DKB und INGDiBa damit nie Probleme gehabt. Da sich die Bedingungen nun bei der DKB zu unseren Ungunsten geändert haben, haben wir das DKB Konto aufgelöst und nutzen nun zum Geld abheben die VISA Karte der INGDiBa, da immer kostenlos.
    Gruß Bernd

  9. #59
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.038

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Aldi, Lidl usw nur mit
    V Pay

    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #60
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.442

    Standard AW: Bezahlen mit Karte im einigen Europa

    Hallo,
    hier werden viele Begriffe verwendet und verwechselt.

    1. EC-Karte = Electronic Cash
    Die Markenrechte liegen inzwischen bei MasterCard und haben nichts mehr mit der Eurochequekarte zu tun. Die deutsche Bankkarte nennt sich inzwischen Girocard.

    2. Unterschied Kredit- und Debitkarte

    Ganz einfach bei der Kreditkarte bekommt man Kredit und die Abrechnung erfolgt meist Monatlich. Bei einer Debitkarte (Guthabenkarte) kann man über das Geld auf dem Konto verfügen und das Konto wird direkt belastet. Beides gibt es zum Beispiel auch bei MasterCard oder Visa.

    Hier ein etwas älter Beitrag zum Thema von mir ---> Link

    Hier noch ein kurzer Test eines Multiwartungskontos --->Link

    Persönlich bezahle ich fast alles mit Smartphone oder Karte (Maestro, MasterCard oder Visa) und habe beim Einkaufen meist nur ganz wenig Bargeld in der Tasche. Karten kann man bei Diebstahl oder Verlust sperren und das Geld ist nicht verloren, bei Bargeld hat man meist keine Change es zurück zu bekommen. Auch geht der Bezahlvorgang mit dem Smartphone oder der NFC-Funktion der Karte wesentlich schneller und einfacher.

    Gruß Michael


    Gesendet von meinem ONEPLUS 5 mit Tapatalk
    Geändert von reisemobil (28.02.2018 um 20:17 Uhr)
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

Seite 6 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bezahlen in Schweden
    Von LuckyMan01 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 21:03
  2. Europa Sim Karte
    Von tennismichi im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.2015, 19:35
  3. EU und China einigen sich im Solarstreit
    Von Womoyo im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.08.2013, 14:51
  4. Stellplatz bezahlen
    Von woslomo im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 16:57
  5. Lieferverzug - einigen geht es wohl zu gut ?!?
    Von scooman im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 17:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •