Seite 10 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Ergebnis 91 bis 97 von 97
  1. #91
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    254

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Zitat Zitat von udo2308 Beitrag anzeigen
    Dazu möchte ich mal sagen das ist eine Frage vom können oder nicht können. Als es damals noch keine Retader gab, sind einige Kollegen mit 40 to den Brenner runter gefahren ohne auch nur das kleinste Rauchwölckchen. Andere dagegen sind Abgebrannt weil die Bremsen geglüht haben.
    Da muß ich Udo Recht geben. 4 t nur mit den Bremsen im Gebirge, das kann nicht gut gehen.Daist der Motor sehr gefragt und ic merke immer wieder auf unseren Fahrten, dass da einige "Flachländer"" ihre Probleme haben.

  2. #92
    Stammgast   Avatar von Ralf_B
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    Wartburgkreis
    Beiträge
    3.304

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Zitat Zitat von udo2308 Beitrag anzeigen
    ...Als es damals noch keine Retader gab, sind einige Kollegen mit 40 to den Brenner runter gefahren ohne auch nur das kleinste Rauchwölckchen. Andere dagegen sind Abgebrannt weil die Bremsen geglüht haben.
    Ich bin persönlich auch oft mit 40t, ohne Retader nur mit Motorbremse den Brenner runtergefahren und da hat auch nix gequalmt.

    Aber das kommt nicht von können, man muss nur rechtzeitig runterschalten.

    Gruß aus Thüringen von Ralf.
    Das war bis 8/19 unser behindertengerecht, angepasster Bürstner und bald mit einem Euro 6d-Temp Carado/ Clever unterwegs.
    „Wer etwas will findet Wege und wer etwas nicht will findet leider nur Ausreden“

  3. #93
    Kennt sich schon aus   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    148

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Ich bin persönlich auch oft mit 40t, ohne Retader nur mit Motorbremse den Brenner runtergefahren und da hat auch nix gequalmt.

    Aber das kommt nicht von können, man muss nur rechtzeitig runterschalten.
    Genau das ist das Können. Ohne runterschalten und laufen lassen kann jeder. Rechtzeitig und überlegt runterschalten und dosiert Zwischenbremsen das ist das A und O dabei. Nicht umsonst standen früher genug LKW rechts an der Seite und habe aus allen Rädern gequallmt. Deshalb kann auch heute noch nicht mit einem Wohnmobil was keinen Retader hat mit unangemessener Geschwindigkeit eine Passstraße runter gefahren werden. Es ist immer unangepasste Geschwindigkeit wenn egal was auch passiert. Z. B. qualmende Bremsen.

  4. #94
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    254

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Zitat Zitat von Ralf_B Beitrag anzeigen
    Ich bin persönlich auch oft mit 40t, ohne Retader nur mit Motorbremse den Brenner runtergefahren und da hat auch nix gequalmt.

    Aber das kommt nicht von können, man muss nur rechtzeitig runterschalten.
    Man muss aber wissen, wie es geht.............Das weiß nicht jeder, glaub es mir.

  5. #95
    Kennt sich schon aus   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    148

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Zitat Zitat von Heribert 2 Beitrag anzeigen
    Man muss aber wissen, wie es geht.............Das weiß nicht jeder, glaub es mir.


    Gesendet von meinem AGS-L09 mit Tapatalk

  6. #96
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch bald Krefeld-Fischeln
    Beiträge
    447

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Zitat Zitat von udo2308 Beitrag anzeigen
    Genau das ist das Können. Ohne runterschalten und laufen lassen kann jeder...........
    Ja, OK, meinen Führerschein habe ich auch schon länger als 3 Jahre und das war auch nicht meine erste Fahrt durch die Berge. Glaub' mir, das habe ich auch gemacht, ich weiß wie runter schalten geht. Als ich noch mit dem T4 unterwegs war - alles kein Problem!! Die neuen modernen Motoren sich auf Beschleunigung ausgelegt, nicht auf Motorbremse. Ich bin dort im 2 Gang runter, vor den Kurven 'runter gebremst. Hab's selbst im 1 Gang probiert, dann dreht der Motor auch über 4.000 U hinaus und höher.... Ich hatte das Gefühl ein Hindernis zu sein. Als Fahrer riecht man nun mal die eigene Rauchfahne nicht, erst der Blick in den Spiegel gibt da Auskunft...... dann sind die Bremsen aber schon heiß.
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  7. #97
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.709

    Standard AW: Luftzusatzfeder ein Muss oder unnützer Firlefanz?

    Also wenn man eine Rauchfahne im Rückspiegel von den eigenen überhitzten Bremsen sieht, sorry, von fahrerischen Geschick zeigt dies nicht viel! Sowas kann auch ins Auge gehen.


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

Seite 10 von 10 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Ähnliche Themen

  1. Es muss funktionieren, oder Technik in aller Tiefe?
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 11.07.2018, 20:11
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.07.2017, 09:11
  3. Solar: Ein Muss oder brauche ich nicht
    Von raidy im Forum Stromversorgung
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 21:59
  4. Heckgarage: Ein Muss oder brauch ich nicht?
    Von raidy im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 20:05
  5. Muss wohl sein, oder?
    Von det203 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.03.2014, 09:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •