Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 30 von 30
  1. #21
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.061

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Dann fahr mal morgens im dunkeln an einer unserer Asylantenunterkünfte vorbei,da kannst Du das fürchten lernen. Gruß Arno
    Die können es von allen am wenigsten wissen. Es sind fast immer gespendete Fahrräder und da könnte die Stadt auch für 8€ ein Licht- und Reflektor Set mit dazu legen. Das macht bei den monatlichen Gesamtkosten nun wirklich nichts mehr aus.

    Aber fahr mal morgens an einen Gymnasium vorbei, da zählt es schon als "megaout", wenn man überhaupt Reflektoren und Licht hat.
    In den Grundschulen scheint man zumindest noch eine gewisse Verantwortlichkeit der Eltern zu erkennen...
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    291

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Also ich fahre meist auch immer drüber. Es sei denn es sind viele Fußgänger mit unterwegs. Ich erwarte aber auch nicht, daß ein Auto wegen mir hält. Es sei denn mit gegenseitigem Zeichengeben.
    Ich finde generell die “automatische“ Vorfahrt det Fußgänger etwas kritisch, da viele einfach “hirnlos“ in den Zebrastreifen reinlaufen ohne richtig zu schauen. Da find ich Italien besser, da hält keiner und man muss als Fußgänger oder auch Radfahrer eben aufpassen.

  3. #23
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.593

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Überwiegend führen Zebrastreifen von Gehwegen aus über Fahrbahnen mit Kfzverkehr.
    Da Erwachsene auf Gehwegen nicht radeln dürfen ist mir nicht ganz klar wie dann radeln auf dem Zebrastreifen erlaubt sein soll. Sinnvoll ist das sowieso nicht.
    Audrücklich verboten ist es wohl nicht.

    Wenn neben dem Zebrastreifen, von Radwegen ausgehend, ein Radüberweg angezeichnet ist, radle ich hier auch über die Fahrbahn. In diesem Fall ist der Radüberweg meist beampelt.

    Stollenflug wegen Italien: dann wäre es doch besser, keinen Zebrastreifen auszuweisen.
    Ich persönlich nutze Zebrastreifen gerne als Fußgänger, halte Blickkontakt zu den Fahrzeugen und gebe Zeichen bevor ich über die Strasse gehe.
    So würde ich bedauern wenn Zebrastreifen fehlen oder von Kfzfahrern nicht beachtet werden.
    Geändert von AlterHans (25.02.2018 um 18:44 Uhr)
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  4. #24
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    507

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Zitat Zitat von Alaska Beitrag anzeigen
    Dann fahr mal morgens im dunkeln an einer unserer Asylantenunterkünfte vorbei,da kannst Du das fürchten lernen.


    Gruß Arno
    Und was hat das mit dem Thema zu tun? Mal wieder ein unpassender Kommentar....
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  5. #25
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Wenn Du nichts besseres beizutragen hast als Dich hier als ungebetener Mod aufzuspielen halt lieber die Griffel still.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  6. #26
    Stammgast   Avatar von wh1967
    Registriert seit
    13.08.2015
    Ort
    Im Münsterland
    Beiträge
    507

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Ich habe und möchte mich nicht als Mod aufspielen. Zum Thema hatte ich zuvor schon geschrieben.
    Finde es nur sehr unpassend wenn von Zebrastreifen auf Asylantenunterkünfte verwiesen wird. Da sind aus meiner Sicht die oben genannten Schulen als Beispiel viel besser.

    An Stelle deiner Bemerkung kannst du mir ja vielleicht meine Frage beantworten?!
    Gruß

    Holger
    _______________________________________
    www.weglage.org

  7. #27
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    291

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Naja ich fahr eigentlich so gesehen auch nur bei Zebrastreifen mit Fahrradspuranschluß drüber. Aber gerade da wird man eher mal von den Autofahrern blöd angeschaut, da die ja manchmal nicht sehen können, daß man von der Fahrradspur kommt und meinen man müsste absteigen. Bei mir heizen da die Schüler eben oftmals ohne richtig zu schauen drüber. Das führt eben auch zu dem Verärgern der Autofahrer. Das kann ich verstehen.

  8. #28
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Das kommt darauf an, es gibt durchaus immer mehr Querungshilfen, die auch den Radweg beinhalten. Da ist das klar.
    Sonst, wenn ich in der Stadt illegal durch die Fußgängerzone fahre, steige ich an der Querungshilfe ja nicht ab. Immer, wenn es der Verkehr zuläßt wird gefahren.
    Ich bin da etwas versaut, wenn man seit über 50 Jahren in einer Großstadt mit dem Fahrrad unterwegs ist, in der Fahrradwege die Ausnahme sind.
    Gruß
    Norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  9. #29
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.778

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Nun, es gibt auch Querungshilfen, die nicht als Zebrastreifen gekennzeichnet sind. Meist an stärker befahrenen Strassen, die von nicht so schnellen Personen nicht in einem Zug überquert werden können. An solchen "Querungshilfen" hat der Fußgänger keinen Vorrang bei der Nutzung, da ist einfach die Aufmerksamkeit der Autofahrer gefragt, sowie deren Bereitschaft, für einen Fußgänger anzuhalten oder eben nicht.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #30
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.002

    Standard AW: Wie verhalte ich mich als Radfahrer an einem Zebrastreifen?

    Zitat Zitat von wh1967 Beitrag anzeigen
    Ich habe und möchte mich nicht als Mod aufspielen. Zum Thema hatte ich zuvor schon geschrieben.
    Finde es nur sehr unpassend wenn von Zebrastreifen auf Asylantenunterkünfte verwiesen wird. Da sind aus meiner Sicht die oben genannten Schulen als Beispiel viel besser.

    An Stelle deiner Bemerkung kannst du mir ja vielleicht meine Frage beantworten?!
    Du hättest Deine Ansicht aber auch für Dich behalten können,ich glaube kaum das die jemand interessiert,mich am wenigsten.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Was ist der Unterschied zwischen einem Camper und einem Wohnmobilisten?
    Von Mark-86 im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 29.06.2014, 11:10
  2. Promillegrenze für Radfahrer soll kräftig gesenkt werden
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 09:40
  3. Warmwasserboiler im Winter: Wie verhalte ich mich richtig?
    Von Mona im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 20:05
  4. Ich Freue Mich !
    Von peterchen im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 22:42
  5. Warnweste für Radfahrer
    Von hdlka im Forum Osteuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 14:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •