Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 17 von 17
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Norbert, wer bei 1&1 einen Vertrag im D-Netz abschließt, der nutzt das D2 Netz von Vodafone. Wer bei 1&1 allerdings einen günstigeren Handytarif im E-Netz abschließt, der nutzt das nicht so optimale Netz von O2 und E-Plus.

    Ich bin seit vielen Jahre mit 1&1 im D2 Netz in fast ganz Europa unterwegs, äußerst selten mal schlechten oder keinen Empfang.

    Das beste Netz wird der Telekom im D1 Netz nachgesagt. Bei mir fällt die Telekom unter verbrannte Erde...

    Gruß Bernd
    Stimmt, ich hatte mich von dem LTE Angebot „blenden/ locken“ lassen. Also alles gekündigt und ab zur Telekom. Das Festnetz ist bei uns auch mit der Telekom besser.
    Und durch die Partnerkarte wird das ganze Paket nicht mal teurer. Voraussetzung ist, man hat die Hardware.
    Unterwegs habe ich noch eine Prepaidkarte von Vodafone im WLAN-Router. Da LTE der aktuelle Standard ist, muss ich da noch bei der Hardware nachbessern.
    gruß
    Norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  2. #12

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    Hallo Kameraden,

    nach meinen unerfreulichen Erfahrungen in Rom habe gerade eine Lidl-D2 Karte gekauft und aktiviert. Neu war für mich das Postident-Verfahren per Video-Chat. Man lädt sich die Postident-App herunter und folgt den Anweisungen. Der Mitarbeiter am anderen Ende läßt sich über die Kamera des Handys den Personalausweis in allen Lagen zeigen und macht ein Foto des Antragstellers.
    Das hat in wenigen Minuten problemlos funktioniert, die Daten wurden an Lidl-Connect weitergeleitet und unmittelbar danach konnte ich die freigeschaltete SIM-Karte nutzen.

    Super! Kein Papierantrag, kein Weg zur Postfiliale zwecks Identifizierung und die Karte sofort verfügbar.

    Das fand ich mal richtig gut!

    Gruß
    Rombert
    Ich bin nicht sehr ängstlich, was Datensicherheit angeht, aber einer Handyhotline meinen Perso abfotografieren/filmen zu lassen, käme mir nicht in den Sinn.
    Mit diesen Daten machst du Tür und Tor für einen Identitätsdiebstahl auf.

    Micha
    Grüße Michael

  3. #13
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    Mit diesen Daten machst du Tür und Tor für einen Identitätsdiebstahl auf.

    Micha
    Hallo Micha,
    ich teile durchaus Deine Bedenken. Immerhin ist die Post ein deutscher Anbieter, bei dem ich eine gewisse Seriosität und Datensicherheit unterstelle.

    Bei Google, Facebook und Co. mache ich mir größere Sorgen.

    Was soll's! Nutzt man diese Möglichkeiten im Internet geht man ein Risiko ein. No risk, no fun!

    Jeder mag das für sich selbst entscheiden.

    Gruß
    Rombert

  4. #14
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.108

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Ich habe alle Provider durch. Das beste Netz haben Telekom und Vodafone. Vodafone in allen Sädten und gewerblichen Gegenden sehr gut, die Telekom deckt ländliche Gebiete besser ab. Wobei in Frankreich die Telekom deutlich besser geroutet wird, und man fast überall gute UMTS-Speed hat, was ich leider von Vodafone nicht immer sagen konnte.
    Meine Erfahrungen mit (damals) Base waren sehr ernüchternd, die mit O2 mittelmäßig.

    Übrigens: Dass LTE prinzipiell schneller ist als UMTS ist ein Märchen. In dicht bewohnter Umgebung müssen sich viele die wenigen Frequenzen teilen, fast alle sind schon auf LTE. Dort ist UMTS oft sogar schneller. Aber mal ehrlich, unterwegs ist doch alles ab 10Mbit/s schon richtig gut und selbst 1Mbis/sec ausreichend.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #15
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Aber mal ehrlich, unterwegs ist doch alles ab 10Mbit/s schon richtig gut und selbst 1Mbis/sec ausreichend.
    Das sehe ich auch so! Aber wenn in einer Großstadt wie Rom, selbst das Telefonieren nicht gewährleistet ist, wie in meinem Falle o2, dann kann man diesen Anbieter vergessen.

    Gruß
    Rombert

  6. #16
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.108

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Stimmt Rombert. Ich bin mit Congstar (D1 telekom) sehr zufrieden, was Verfügbarkeit, Durchsatz und Kosten betrifft. Sie sind nicht die billigsten, aber was den Service betrifft wohl mit die besten. Der Support über Chat klappt immer sofort innerhalb einer Minute.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  7. #17
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: E-Netz (o2) keine Empfehlung für Rom

    Ich habe auch eine Congstar-Karte. Wenn man von unterwegs ein Datenvolumen hinzu bucht, dauert die Aktivierung bis zu 24 Stunden - das finde ich nicht akzeptabel.

    Gruß
    Rombert

Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Frankia 2017: Keine TI auf Mercedes in Europa, keine auf Fiat in Neuseeland?
    Von Vanagaudi im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2017, 12:06
  2. Reisebericht Griechenland 2015 im Netz
    Von KlausimausX im Forum Südeuropa
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.10.2015, 21:48
  3. Vorsicht betrügerisches Wohnmobilverkaufsangebot im Netz
    Von Brenzel im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 21:42
  4. Reisebericht Portugal im Netz
    Von klausimaus im Forum Südeuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 15:12
  5. Unvorsichtig im Netz
    Von Rosine im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 08:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •