Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    15

    Standard Kleidung und Schuhe für die Reise

    Hallo!
    Hab kein ähnliches Thema gefunden, und dachte mir, cih erstelle mal selbst welches, so mutig wie ich bin.
    Also: Was sind eure Tipps und Tricks bezüglich Kleidung und speziell Schuhe beim Reisen.
    Man sitzt doch sehr viel und die Kleidung soll möglichst bequem sein, jedoch bin ich nicht bereit, im Trainingsanzug zu reisen. Da muss es schon ein Ansatz an Schick haben
    Die Schuhe sind da aber am wichtigsten. Die Füße schwellen ja an...
    Ich muss leider meine gesamte Schuhgarderobe austauschen, denn bei mir wirde Hallux Valgus diagnostiziert.

    Nun bitte ich um eure Tipps, Tricks und Erfahrungen.

    Liebe Gruße

    Eure Mütterchen Frost

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    es gibt auch bzgl. der Kleidung unterschiede zwischen z.b. Narvik (n) und palermo (i).

    bei empfindlichen Naturen hat sogar die Jahreszeit einflüsse auf die gewählte Kleidung!
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.301

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Zitat Zitat von MütterchenFrost Beitrag anzeigen
    Da muss es schon ein Ansatz an Schick haben
    Da möchte ich aber nachfragen - warum ist das ein Muss?

    Wenn ich ins Womo steige, dann gibt es bei mir nur eine Bekleidungsvorschrift: bequem muss es sein! Schlabberlook oder Räuberzivil, mir ist es wurst, was andere denken. Es gibt zwar einige No-Gos (Netzleiberl, Muscelshirt, Badeshort außerhalb vom Badestrand) aber ansonst ist alles erlaubt.

    Sobald warme Temperaturen herrschen werden als Schuhwerk nur mehr Sandalen oder andere Latschen getragen. Allerdings nicht beim Fahren, da bin ich eigen, da gehören festere Schuhe. Zu leicht haut man sich irgendwo an oder bleibt irgendwo hängen.
    Liebe Grüße, Peter


  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.554

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Für den echten männlichen Camper, Freizeitanzug in Ballonseide mit seitlichen Streifen, Feinripp Unterhemden, Muskelshirts und Jogginghose?

    Jeder wie mag, bei mir legere Freizeitkleidung, manchmal ein sportliches Sakko zur Jeans. "Sie" ist oft einen Hauch feiner...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    15

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Zitat Zitat von linsenundspaetzle Beitrag anzeigen
    es gibt auch bzgl. der Kleidung unterschiede zwischen z.b. Narvik (n) und palermo (i).

    bei empfindlichen Naturen hat sogar die Jahreszeit einflüsse auf die gewählte Kleidung!
    Danke! Werde ich mir anschauen

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Bin mal gespannt, ob und wann hier die Damen des Forums Hilfestellung leisten.

    Werde hier keine Bekleidungstips geben, Frauen sehen das ja doch deutlich anders als wir Männer.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    15

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Da möchte ich aber nachfragen - warum ist das ein Muss?
    Weil ich mich im Schlabberlook nicht wohl fühle. Für mich muss es schon ein wenig schick sein.

    Na ja... Sandalen sind für mich jetzt eigentlich tabu. Mit der Krankheit muss ich eher festes Schuhwerk tragen. Und danach bin ich jetzt auf der Suche.
    Wollte aber auch die Meinungen zum Kleiderstil hören

  8. #8
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    14.02.2018
    Beiträge
    15

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Für den echten männlichen Camper, Freizeitanzug in Ballonseide mit seitlichen Streifen, Feinripp Unterhemden, Muskelshirts und Jogginghose?

    Gruß Bernd
    für viele ist das DER Look überhaupt, ja))

  9. #9
    Ist öfter hier   Avatar von SaJu 2.0
    Registriert seit
    23.07.2017
    Ort
    Nähe Bonn
    Beiträge
    85

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Easy going. Entsprechend dem Reiseziel. Also entweder Badeklamotten und leichte Strandkleudung. Oder halt was passendes für Fahrrad und Wandern. Aber kein Feinripp
    SaJu 2.0 aka SaJu

    Viele Grüße
    Juppi

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    701

    Standard AW: Kleidung und Schuhe für die Reise

    Also da gehe ich wohl eher mit den Herren der Schöpfung - Hauptsache bequem! Man sitzt ja doch längere Zeit, und wenn man es da nicht bequem hat, macht die ganze Fahrerei für mich keinen Spaß. Ballonseide muß es natürlich nicht sein. Aber ich kenne viele Camperinnen, die auch in Sportkleidung fahren und damit sehr chic aussehen. Kommt halt auch auf die Qualität an.
    Aber es kommt natürlich - wie schon geschrieben, (narvik und palermo sind m. E, nach also eher nord oder süd und keine Kleidung ) auch auf das Urlaubsziel an. Wenn ich nach Palermo fahre, würde ich wohl eher leichte Sommerkleidung bevorzugen, da gibts ja nun wirklich jede Menge Auswahl, wenn ich nach Nord Norwegen will, würde ich eher sehr warme Kleidung mitnehmen. Es gibt sowohl für das eine oder das andere schöne Sachen. Und es ist natürlich auch wicht, ob ich jetzt eher in der freien Natur unterwegs bin (was soll da bitte schicke Kleidung????) oder ob ich Städtereisen mache, da würde ich das vielleicht noch eher verstehen.
    Also ich denke nicht, dass es da irgendeine Linie gibt, das muß jeder für sich entscheiden. Wir sind z.B. mit großem Hund unterwegs, da ist es eher angebracht, sportliche bequeme Kleidung zu tragen, weil ich auch unterwegs öfter mal mit dem Hund eine Runde drehe. Und sehr leicht ist man dann overdressed, was mitunter auch etwas komisch wirken kann. Nichts für ungut!
    Freundliche Grüße ,
    Maja

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Haken oder Öse in Decke schrauben, nasse Kleidung in Dusche hängen
    Von uk1408 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 15:39
  2. Regennasse Kleidung in Heckgarage trocknen
    Von FiRa im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2016, 16:55
  3. Die letzte Reise
    Von Ralf_B im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.01.2013, 17:25
  4. Reise in die Ukraine
    Von Otto im Forum Osteuropa
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.03.2012, 00:29
  5. FKK reise
    Von Barbro Gustavsson im Forum Südeuropa
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 11:48

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •