Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 119
  1. #1
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Batman
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Nähe Stuttgart
    Beiträge
    13

    Daumen runter Die Macht der Polizei

    Hallo WoMo-Freunde,
    will hier einmal berichten wie mit WoMo-Fahrern von Seiten der Polizei umgegangen wird.
    Da meine Frau in Schorndorf eine Ausstellung in der Stadthalle hatte und dort Waren ausstellte, (ca.70kg)
    wollten wir natürlich so nah viel möglich an der Stadthalle stehen. Nach Aussage des Veranstalters sei dies
    überhaupt kein Problem, da in der Nähe einige Parkplätze wären und man dort stehen könnte.

    Nun, die erste Nacht war auch kein Problem und die 600m bis zur Stadthalle haben wir auch geschafft.
    Am darauf folgenden Abend (ca. 20:30) klopfte es an der WoMo-Türe und die Polizei stand vor der Tür.

    Befehlston - Polizist:
    Abend - Sie stehen hier auf einem Parkplatz für Autos und sie müssen hier weg!
    Außerdem, hätten Sie die Antenne ausgefahren und so würden Sie hier "Campieren"

    Meine Antwort:
    Da hätte ich ein kleines Problem, da ich schon Wein getrunken hätte und ich somit nicht mehr fahrtüchtig wäre,
    ohne meinen Führerschein zu gefährden!

    Antwort vom Polizisten:
    Dann rufen wir einen Taxifahrer, der dann ihr Fahrzeug wegfahren würde!

    Daraufhin sagte ich, dass meine Frau das Fahrzeug auch fahren könnte, und wir dann weg fahren würden.

    Polizist:
    Wenn wir schon dabei sind:
    Bitte - Führerschein - KFZ-Schein - Pass - Telefon-Nr. für eventuelle Rückfragen!!!!!

    Geht's noch?
    Was für ein Bürger sind wir denn - Schwerkriminelle - Randalierer - Sozialbetrüger - Krawallmacher - Asoziale Menschen ???
    Weil man auf einem Parkplatz steht, nur für Autos, war auch kein Schild dort, dass WoMo's verboten sind.
    Und, der Parkplatz bietet für ca. 150 PKWs Parkflächen, und am WE war dieser Parkplatz nie voll belegt und übers WE
    sogar kostenlos.
    Ich, kenne auch Stellplätze die von Autos belegt sind, und wo ist da die Polizei?

    Ok, wir sind dann an einen anderen Platz gefahren, wo wir mit dem WoMo stehen durften.
    Aber ehrlich gesagt, es würde kein Taxifahrer mein WoMo fahren!
    Was würde passieren, wenn der mein WoMo beschädigen würde! Haftet da die Polizei?

    Auf jeden Fall, hat die Polizei, einiges für mich an Ansehen verloren!

    Mein Fazit:
    Lieber WoMo-Fahrer jagen, die falsch parken - als Verbrecher, das ist wohl einfacher.

    Schade um Schorndorf - diese Stadt werden wir leider nicht mehr mit dem WoMo besuchen.

    Gruß Achim
    ,der den Bullen (äh Hymer) reitet . . .

  2. #2
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.690

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Wenn es ein Parkplatz ausschließlich für PKWs ist, dann dürfen meines Wissens keine Wohnmobile dort stehen.
    Es sei denn, es ist ausdrücklich erlaubt mit dem entsprechenden Schild.
    Die Polizisten hatten wahrscheinlich zu der Zeit nicht viel zu tun
    und haben nur ihre Arbeit gemacht.
    Aber ich glaube mich erinnern zu können, dass dieses Thema hier schon öfter kontrovers "behandelt" wurde.
    Um die Frage richtig beantworten zu können, wäre es wichtig,
    welche(s) Verkehrschild(er) dort das Parken erlauben bzw. verbieten.
    Aber das werden die Profis hier sicher noch genau klären.
    Geändert von womofan (19.02.2018 um 06:31 Uhr)
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Ja mit der Antenne hatte der Polizist wohl Recht, dies geht über den Allgemeingebrauch hinaus und gilt als Sondernutzung. Scheinbar war der Parkplatz nur für "PKW" somit ist doch nichts gegen die Handlung der Polizei einzuwenden, vielleicht bis auf die Angabe der Telefonnummer.

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Ach Achim, Schorndorf kann da nix dafür, das hat es vor Euch schon gegeben, und es wird ohne Euch auch nicht untergehen.

    Das kann Dir überall in DE passieren. Würde auch nicht auf die Polizei drauf hauen, wenn ich selbst den Fehler gemacht habe..

    Dein Fazit ist in meinen Augen lächerlich.

    Grüße von einem, dem die deutsche Polizei noch nichts getan hat und der froh ist, dass es Leute gibt, die den undankbaren Job machen. Wenn ich bezahlt habe, hatte ich es immer verdient.

    Ebi
    Es grüßt
    Ebi

    www.dannmalweg.de


  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    21.01.2018
    Beiträge
    332

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Hallo,
    den Parkplatz kenne ich, ist eigentlich nur für PKW angelegt und ausgeschildert. Es geht bestimmt darum, dass es dort zur keiner Ansammlung von Wohnmobilen kommt. Schorndorf hat in 500m Entfernung einen Wohnmobilstellplatz.

    Gruß Rolf

  6. #6
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.178

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    ...
    Schade um Schorndorf - diese Stadt werden wir leider nicht mehr mit dem WoMo besuchen.
    ...
    Ganz ehrlich:

    Erstens wird es "Schorndorf" nicht jucken.
    Zweitens hat wer einen Fehler gemacht?

    Gruß

    Frank

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    1.390

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo,
    den Parkplatz kenne ich, ist eigentlich nur für PKW angelegt und ausgeschildert. Es geht bestimmt darum, dass es dort zur keiner Ansammlung von Wohnmobilen kommt. Schorndorf hat in 500m Entfernung einen Wohnmobilstellplatz.

    Gruß Rolf
    Stimmt...

    Schorndorf hat 3 Stellplätze. Die kosten 5 € pro Nacht. Dann stellt man sich für den Nuller auf den PKW - Parkplatz, zieht die allseits bekannte Nummer "ich kann nicht weg, ich hab schon was getrunken" ab, und, um dem Ganzen noch die Krone aufzusetzen, begibt man sich ins Internet und lästert über die Polizei. Gekrönt von einer Signatur, die zum Vortrag passt.

    tztztz...
    Es grüßt
    Ebi

    www.dannmalweg.de


  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.789

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Zitat Zitat von sahra Beitrag anzeigen
    Hallo,
    den Parkplatz kenne ich, ist eigentlich nur für PKW angelegt und ausgeschildert. Es geht bestimmt darum, dass es dort zur keiner Ansammlung von Wohnmobilen kommt. Schorndorf hat in 500m Entfernung einen Wohnmobilstellplatz.

    Gruß Rolf
    "Findet man unter dem blauen Parkplatzschild Z 314 ein PKW-Symbol, so ist dementsprechend das Parken für Wohnmobile (und z.B. LKW und andere Fahrzeugtypen) verboten und nur das Parken für die abgebildeten PKW erlaubt." Mehr zum Parken lesen: http://www.wohnmobilrecht.de/0000019...7b0fd3e0b.html

    Der TE sollte mal nachdenken, bevor über die Polizei abgelästert wird.

    500 m laufen ist allerdings eine Zumutung...
    Zitat Zitat von Batman Beitrag anzeigen
    ... Was für ein Bürger sind wir denn - Schwerkriminelle - Randalierer - Sozialbetrüger - Krawallmacher - Asoziale Menschen ??? ...
    Ich will mich da nicht festlegen, aber mindestens uneinsichtig.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (19.02.2018 um 13:11 Uhr) Grund: Fehler
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  9. #9
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    an der Oberweser
    Beiträge
    5.759

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Ironie an:

    Komisch, für mich ein vollkommen ungewöhnliche Reaktion durch die Polizei. Immer, wenn ich falsch parkende Fahrzeuge den Fußstreifen in der Fußgängerzone meldete, bekam ich als Antwort:" Da sind wir nicht zuständig. Ist ruhender Verkehr! Das ist Aufgabe des Ordnungsamtes!"

    Ironie aus.

    Aber ernsthaft meine Frage in Richtung "Batman": Vllt. meinte der Veranstalter ja auch nur, dass der Entladevorgang vom beschriebenen Parkplatz möglich wäre. Schon mal in diese Richtung gedacht?

    Man kann sich kaum vorstellen, dass der Veranstalter nichts von den existierenden Stellplätzen weiß/wusste. Ich gehe eher davon aus, dass der Platz Euch einfach nur gut gefallen hat. Unverständlich für mich ist in so einem Zusammenhang der Verweis auf " Wiederherstellung der Fahrtüchtigkeit" gegenüber dem Polizisten sowie die Nutzung der Sat.-Schüssel. Einfach alles blickdicht machen und mit DVBT fernsehen hätte vermutlich keines der "Streifenhörnchen" zum Aussteigen bewogen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #10
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.790

    Standard AW: Die Macht der Polizei

    Hallo,

    vermutlich würde eine Audioaufnahme des Gesprächs Licht in die Sache bringen ....

    Fast immer macht der Ton die Musik


    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

Seite 1 von 12 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Polizei: Viele Wohnmobile und Wohnwagen sind zu schwer
    Von womofan im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 21:41
  2. Polizei fährt mit dem Wohnmobil auf Streife
    Von knarfi im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.07.2016, 07:43
  3. Kuriose, erste Ausfahrt - Hilfe dank der Polizei
    Von seppiee im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.03.2014, 21:28
  4. SMS am Steuer - Polizei kassiert nach Unfällen Handys ein
    Von hdlka im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.03.2014, 23:25
  5. Tips der Polizei
    Von Slotblech im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.03.2013, 11:56

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •