Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von Andi_HP
    Registriert seit
    07.09.2013
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    196

    Frage FritzBox direkt an 12V anschließen

    Hallo zusammen,

    ich habe eine FB bei mir im Womo und hin und wieder spanne ich darüber ein WLAN auf um mein Apple TV darüber zu betreiben.
    Jetzt habe ich darüber nachgedacht sie auch während der Fahrt zu nutzen damit alle über unseren hotspot surfen können.
    Geht natürlich auch direkt über den Hotspot, ist mehr so eine Spielerei von mir.

    Die Frage die sich mir stellt, hat schon mal jemand die FB direkt ans 12V Bordnetz geklemmt, ggf. mit Stabilisator?

    Danke
    Gruß
    Andreas
    Niesmann Bischoff Arto 79LE 2014

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.893

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Ja Andreas,
    wurde hier auch schon beschrieben,


    ?Internet im Wohnmobil - oder so
    mußt mal über Suche gehen

    Die Meisten (ich auch) haben aber einen kleinen Router (zB den Huawei E5330 oder E5377) im Mobil

    Volker

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.391

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    So etwas klappt meist problemlos, man muss bei solchen Spielereien bloß die Polung genau beachten, sonst gibt die Ub-Platine Rauchzeichen. Bei diesen billigen Geräten gibt es zumeist keinerlei Schutzschaltungen, ein Mitcamper in der Nachbarschaft hat sich so seinen 24"-Satfernseher unmittelbar nach dem Einbau gegrillt, noch bevor der das erste Bild anzeigen konnte. Reparatur unmöglich, schade

  4. #4
    Stammgast   Avatar von womooli
    Registriert seit
    28.12.2013
    Ort
    Schiffdorf
    Beiträge
    756

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Moin Andreas, ich setzte einfach mal einen Link

    https://www.promobil.de/forum/thread...nlage-Fritzbox
    Gruß
    Oliver


    Unser neues rollendes Heim. Bürstner Argos 747-2

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von Andi_HP
    Registriert seit
    07.09.2013
    Ort
    Südhessen
    Beiträge
    196

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Danke euch.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Niesmann Bischoff Arto 79LE 2014

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    03.12.2013
    Beiträge
    514

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Hatte ich jahrelang proplemlos am Laufen
    Gruß aus'm Schwarzwald
    Conny
    ___________________________

    Bürstner Aviano I 684, Modell 2011

  7. #7
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    11.342

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Wenn du ganz sicher gehen willst, dass die Fritzbox keine Probleme mit Über- oder Unterspannung bekommt, dann kannst du für wenige Geld einen "12V Stabilisierer" vorschalten. So ein Teil nennt man in der Fachsprache "Step Up Step Down"-Regler. Dem ist es egal ob am Eingang 9V oder 16V liegen. Einmal eingestellt hat er am Ausgang immer exakt 12V.
    Hier ein Beispiel der kann es auf jeden Fall, und ist mit 16€ auch bezahlbar
    Geändert von raidy (01.02.2018 um 00:37 Uhr)
    Wer nur einen Hammer hat sieht überall nur Nägel

  8. #8
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    10

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    Wenn du ganz sicher gehen willst, dass die Fritzbox keine Probleme mit Über- oder Unterspannung bekommt, dann kannst du für wenige Geld einen "12V Stabilisierer" vorschalten. So ein Teil nennt man in der Fachsprache "Step Up Step Down"-Regler. Dem ist es egal ob am Eingang 9V oder 16V liegen. Einmal eingestellt hat er am Ausgang immer exakt 12V.
    Hier ein Beispiel der kann es auf jeden Fall, und ist mit 16€ auch bezahlbar
    Ist für Elektronikbastler sicher toll, aber gibt es sowas auch als fertige box?

  9. #9
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    3.531

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    Hab auch ich hier im Forum mehrfach beschrieben:

    Fritzbox 6820 LTE geht direkt angeschlossen an eine 12 V Steckdose (mit dem entsprechenden Anschlusskabel) bei uns problemlos seit ca. 6 Monaten. Für zuhause an 220 V kann ich das originale Anschlusskabel mit dem Netzteil einstecken. Verpolung ausgeschlossen.

    Gruß

    Frank

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    08.06.2020
    Beiträge
    10

    Standard AW: FritzBox direkt an 12V anschließen

    hast du einen link zum Kabel für 12V?
    Besten Dank!!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antennenkabel direkt am Fernseher anschließen??
    Von wolfi2 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 26.06.2017, 12:39
  2. Wattmeter anschließen?
    Von clouliner1 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2017, 18:33
  3. Zusatzscheinwerfer anschließen
    Von BRB-Stefan im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.02.2014, 18:54
  4. Fritzbox-Angriff.......
    Von Daeter im Forum Internet im Reisemobil
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2014, 20:05
  5. Wie Womo sichern? Alarmanlage Fritzbox
    Von womooli im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.12.2013, 15:18

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •