Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    18

    Standard RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Hallo zusammen,

    demnächst erhalten wir unseren Chausson 628EB und wollen dann direkt in den Winterurlaub in die Österreichischen Alpen.
    Da wir eh öfter auch im Winter verreisen wollen, will ich unbedingt Winterreifen haben, dazu ein paar Fragen.

    Ich habe bei Reifen.com angerufen, Reifen und Stahlfelge alles gut, Nexxen 91,90€, Felge zwischen 48-55€.
    Dann der Hammer, das RDK soll je nach Typ, direkt oder indirekt, 820 oder 680€ kosten!
    Im Netz finde ich RDK Sensoren für um die 100€, aber nicht wirklich welche für den neuen Transit ab 2014? Hat der eventuell das gleiche System wie Mercedes, also über ESP und ABS und braucht deshalb keine Sensoren mehr?

    Ich habe noch keine Papiere zu dem Wagen, nur die VIN, kann mir jemand sagen welche Felge ich brauche und welches RDK System Ford verbaut, ob direkt oder indirekt? Es ist ein neuer Ford Transit 2.0l mit 170 PS, die Sommerreifen haben 235/65 R16C 115/113P.

    Vielen Lieben Dank schon mal an Euch und viele Grüße
    der Doc

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Warum soll denn ein indirektes System beim Reifen/Felgentausch überhaupt Geld kosten?
    Das indirekte (passive) RDKS funktioniert ja so, dass Daten von ABS und/oder ESP Sensoren v9m Bordcomputer ausgewertet werden. Dreht sich ein Rad irgendwann schneller, als die anderen Räder, schlägt das Ding Alarm.
    Da sollten Felge und Reifen (in gewissen Grenzen) keine Rolle spielen.

    Oder war der dort genannte Preis der Gesamtpreis und nicht nur die RDKS Option beim direkten RDKS?
    Also 680 Euro für 4 Felgen und die Reifen bei indirektem RDKS und 820 Euro dann mit direktem RDKS.

    Was die Frage angeht, welches RDKS beim Ford verwendet wird, weiß ich aber leider auch nichts.
    Geändert von Silverio (30.01.2018 um 11:40 Uhr)

  3. #3
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    18

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Ich habe extra nachgefragt, er meinte das wäre Extra, ich kenne mich damit leider auch nicht aus, finde aber keine Radsensoren für den Transit ab 2014.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  5. #5
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    18

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Jau, die gibt es im Original auch schon 4 Stück für 120€, wie kommen die auf den Preis von 680-820€???
    Ich glaube ich suche mir mal eine andere Reifen Bude...

  6. #6
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.859

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Hallo,

    ist das ein neues WoMo? ... wenn nicht, hat es überhaupt RDK??

    Wenn WoMo mit RDK ... lass dir Winterreifen auf die "ausgelieferten" Felgen montieren und fahre die WR ganzjährig.


    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  7. #7
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    18

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Hi Dietmar,

    ja, ist ein neues WoMo, da wir öfter auch im Winter unterwegs sind werd eich das Geld investieren, wenn um 120€ geht ist es mir das Wert zu jeder Jahreszeit optimale Bereifung zu haben.

    Grüße
    der Doc

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Hast Du beim Transit das RDK als Extra bestellt oder ist das Serie ? Pflichtausstattung bei Reisemobilen ist es nicht !
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    18

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Ui, ich habe es zumindest nicht extra bestellt, ob eines verbaut ist weiß ich nicht. Ich dachte das sei überall Pflicht.

  10. #10
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: RDK, Winterreifen für Ford Transit Panther 2.0l

    Vielleicht doch lieber warten, bis man Mobil und Papiere in den Händen hält...
    Alternativ einfach mal ein Reifenangebot beim ausliefernden Händler einholen? Vielleicht ist der preislich ja gar nicht mal sooo weit entfernt?

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzlehnen im Ford Transit
    Von wolfi2 im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2014, 08:12
  2. Ford Transit Winterreifen
    Von Argie im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 17:50
  3. AGR / EGR Ford Transit Reinigungsanleitung
    Von Omniro im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 10:26
  4. Ford Transit Custom
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2012, 19:25
  5. Winterreifen auf Ford Transit 2008 - Felgenmaße
    Von fring00 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 18:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •