Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45
  1. #1
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Frage Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Guten Morgen,

    hin und wieder komme ich doch in die Situation, wo ein Einweisen durch den Beifahrer doch sehr hilfreich ist.
    Meist habe ich aber dankend abgelehnt, weil die Kommunikation vom hinteren Fahrzeugbereich aus für mich sehr mangelhaft ist.

    Im Zuge unserer Fahrzeugneuanschaffung denke ich ernsthaft über Walkie- Talkie's nach.

    Hat jemand hier so etwas in Anwendung und kann auch Geräte für diesen Zweck empfehlen ?

    Mir sagt das Midland G7 Pro irgendwie zu.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  2. #2
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Hallo Sven,
    wir haben das vor vielen Jahren mal versucht, Ergebnis aus unserer Beider Sicht :" mangelhaft bis ungenügend!" Wir haben das wechselseitig ausprobiert, geändert hat das am Ergebnis nichts. Da hilft schon eher das Mikro in der RF-Kamera und die laute Einstellung der Wiedergabe im RF-Monitor.

    Letztlich verlasse ich mich aber schlicht auf die Handzeichen des Einweisers, also in 98% der Fälle auf meine Frau.

    Der letzte Einsatz unserer "Conrad"-Walkies war bei einer Reise vor fünf Jahren mit Freunden, die als absolute Neulinge unbedingt im März mit einem Mietmobil nach Südfrankreich wollten. Gedacht war an wichtige Hinweise zum zweiten Mobil, ob Pause, Tankstellenbesuch oder touristische Besonderheiten. Es endete mit der Übergabe unseres"China-Krachers", also einem 7" WinCE-Navi mit igo-primo. Wir, bzw. meine Frau hatte die regionalen Michelin-Karten zur grundsätzlichen Orientierung. Wakie-Talkies, egal bei welcher Anwendung bei Wohnmobilfahrten kommt für uns nicht mehr in Frage.

    Naturgemäß kann ich nichts zu den angefragten Geräten sagen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  3. #3
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.886

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Hallo Sven, viele Rückfahrkameras haben ein Mikro eingebaut. Kannst du das nicht nutzen ? Grüsse Jürgen

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Hinter dem Fahrzeug habe ich ja die Übersicht, aber beim Einschwenken und auch durch die Verkleinerung in den Rückspiegeln wäre eine seitliche Kommunikation in manchen Fällen sehr hilfreich.

    Ich neige häufig dazu, auch in die Enge zu fahren und habe dann demnächst so meine Zweifel.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Das Problem hat fast jeder gelegentlich. Die Kommunikation zwischen der besten aller Ehefrauen ist nach jahrzehntelangen Versuchsreihen geregelt. Sie steht auf der rechten Seite, schaut in den Seitenspiegel, wenn sie mich sieht, dann sehe ich auch die Zeichen. Ist eigentlich ganz einfach.

    Vielleicht liest Rafael mit, der hatte mal solche Walkie-Talkie im Einsatz. Zu den Geräten, es genügen einfache Geräte, da ja keine größeren Entfernungen zu überbrücken sind.

    Sven, ich habe übrigens noch zwei Geräte einer besseren Ausführung liegen, würde ich gegen kleines Geld abgeben. Bei Interesse PN.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Kennt sich schon aus   Avatar von Powerslider
    Registriert seit
    11.05.2015
    Ort
    Moers
    Beiträge
    137

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Wir nutzen ein kurzes FaceTime Telefonat mit den iPhones über den im Auto laufenden WLAN LTE Router, allerdings ohne groß zu reden - hauptsächlich wegen des Live Videobildes. Das hat den Vorteil, dass meine Frau die iPhone Kamera dorthin halten kann, wo es gerade interessant ist (beispielsweise an den Abwasser-Auslass).


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüße - Marcel

    McLouis Steel 563

  7. #7
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.861

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Hallo,

    Funkgeräte ist beim Rangieren nur schwer händelbar.

    Übt eindeutige Hand-/Armzeichen als Kommandos.
    Ich fahre keinen Millimeter, wenn ich meine Frau nicht im Rückspiegel sehe

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.576

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Hallo Sven,

    früher hat man so etwas im Grundwehrdienst gelernt.

    Fahren nach den Zeichen vom Einweiser und Einweisen eines Fahrzeuges.

    Das hab ich meiner Partnerin beigebracht und wenn es mal nicht klappt, dann bleibe ich stehen und es gibt nochmal eine kleine Ansage.

    Man muß sich nur vorher einig sein woman hin will und dann auch Vertrauen haben.

    Wir haben noch nicht mal eine Rückfahrkamera.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.682

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Die Rückfahrkamera und die (geübten) Handzeichen meiner Frau und ggf. klopfen am Fahrzeug reichen völlig aus.
    Walkie-Talkie würde m.E. nur stören.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Walkie-Talkie zum Einweisen - Erfahrungen gesucht

    Ich durfte im letzten Jahr öfter dem Einweisen größerer Mobile durch die Besatzung beiwohnen.

    Trotz der RFK mit Mikro , Zeichengebung und ab einem Punkt auch lauterer verbaler Einweisung , hat es nur ganz selten sofort und ruhig funktioniert.

    Und das waren alles langjährige Mobilisten.

    Das Gegenteil konnte ich dann in Frankreich erleben. Die Dame rangierte aus einer Lücke rückwarts um zwei Ecken heraus und der Herr lief nebenher und flüsterte in sein Funkgerät.

    Und mir hat dann auch des öfteren, der Sonnenstand oder die Dunkelheit Probleme bei der Verständigung durch Zeichengebung gemacht.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen zum Kampf gegen Plagegeister gesucht
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.02.2019, 18:27
  2. Wer hat schon mal im Süden Europas überwintert? Erfahrungen gesucht!
    Von Anne_Mandel im Forum Neues aus der Redaktion
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.08.2017, 11:11
  3. (Welt-)Reisemobil gesucht - Tipps & Erfahrungen vonnöten
    Von Yoko142 im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 01.07.2017, 11:24
  4. Navigation, Radio usw. mit Doppel Din Schacht, Erfahrungen gesucht
    Von willy13 im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.11.2014, 13:49
  5. Erfahrungen zum LMC Cruiser SportLine (T 672 G) gesucht
    Von Gagravarr im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2014, 13:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •