Stellplatz-Radar: 12.000 Stellpltze in einer App fr iOS und Android.
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beitrge
    133

    Standard Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Hallo und einen schnen Sonntagnachmittag,

    es ist mal wieder soweit und die Urlaubsvorbereitungen laufen an......

    Wir planen fr eine Reise im Juni nach Sdwestengland. Hier stellen sich uns nun einige Fragen, die wir in den Reiseberichten nur zum Teil beantwortet bekommen haben.

    1. Macht es Sinn, die Fhre Calais/Dover schon jetzt zu buchen? Die fahren ziemlich hufig am Tag und man wre frei in der Fhrenwahl und nicht unter dem Druck, eine bestimmte Fhre erreichen zu mssen
    2. Wie sieht es mit dem frei stehen aus? Ist es grundstzlich erlaubt und bieten sich da Mglichkeiten zum frei stehen an?? In der Stellplatz -App sind in der Ecke nicht wirklich viele Pltze drin
    3. In den Reiseberichten wird teilweise ber die nicht billigen und auch nicht immer bestens ausgestatteten CP gesprochen und von einer Clubkarte fr die CP. Was macht denn im Zusammenhang mit den CP Sinn??

    Danke......
    Gru ins Forum Wolfi

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beitrge
    619

    Standard AW: Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Hallo,

    Zu 1. Auch wenn man einen bestimmten Fhrtermin vorgebucht hat, bekommt man durchaus auch auf einer frheren oder auf einer spteren Fhre dieser Gesellschaft einen Platz. Ob man z.B. Anfang Juni unbedingt vorbuchen muss ? Ich denke eher nein. Ob es ggf. preiswerter ist vorzubuchen? da gibt es leider auch keine generelle Aussage, da die Bedingungen sich oft spontan von Gesellschaft zu Gesellschaft ndern.

    Zu 2. In England ist das Freistehen eigentlich nicht erlaubt. Es gibt ausserdem keine Stellplatzinfrastruktur, wie z.B. in Frankreich. Also ist man auf CPs angewiesen oder man verhandelt mit einem Gastwirt ber seinen Parkplatz. Schon das tglich Parken, zum Anschauen kleiner Stdtchen, ist fr Womos recht schwierig, da die allermeisten Parkpltze recht eng und aussschlielich fr PKWs ausgeschrieben sind und darberhinaus sehr sehr hufig nur gegen Gebhr.

    Zu 3. Also so schlecht fand ich die englischen CPs nicht, und auch nicht so teuer. (F ist biller, I aber z.B. deutlich teurer). Am besten irgendein Mobilittswerkzeug mitnehmen (Bike, E-Bike, Mopped etc.), um vom CP in die Stadt fahren zu knnen, denn wie gesagt, mit dem Womo in die Innenstdte.....great problems.

    Tom
    Gendert von nanniruffo (29.01.2018 um 10:55 Uhr)

  3. #3
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beitrge
    1.680

    Standard AW: Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Fr unseres Cornwall-Tour bin ich Mitglied in dem englischen Club geworden, der auf meiner Strecke die meisten Pltze hat.
    Den Jahresbeitrag spare ich durch vergnstige CP ein, die ich auch reservieren konnte.
    Habe in vielen Beitrgen schon gelesen, das die alleinige Mitgliedschaft noch keine Garantie fr einen Platz ist und Mitglieder auch schon abgewiesen wurden.
    Nichtmitglieder sowieso.
    Gru von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir gren auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persnlich jeweils begren, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  4. #4
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    27.12.2017
    Beitrge
    17

    Standard AW: Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Hallo,

    zu 1: Wenn man die Fhre im Voraus bucht ist es in der Regel gnstiger. Oft gibt es einen Semi-Flex Tarif, bei dem Du +- 4 Stunden von dem gebuchten Zeitpunkt fahren kannst...

    Zu 2: Es gibt beispielsweise BritStops (www.britstops.com), Pubs (http://wildcamping.moonfruit.com/pub...ers/4563550207), und andere, Stellpltze gibt es so gut wie garnicht

    zu 3: Schau dir mal diese Seite an: https://coolcamping.com/ Da findest Du schne du aussergewhnliche Pltze

    Viele Gre

    Andreas

  5. #5
    Kennt sich schon aus   Avatar von wolfi2
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Bad Aibling
    Beitrge
    133

    Standard AW: Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Hallo und guten Abend,

    erstmal besten Dank fr die Tipps und Hinweise auf die verschiedenen homepages.

    Besonders interessant sind die links von britstop und wildcamping von Andreas. Hast Du die schon ausprobiert?
    @Paul: welcher Club war das denn, dem Du beigetreten bist, weil ich ja auch im Cornwall unterwegs sein werde?
    Gru ins Forum Wolfi

  6. #6
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beitrge
    1.680

    Standard AW: Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Zitat Zitat von wolfi2 Beitrag anzeigen
    @Paul: welcher Club war das denn, dem Du beigetreten bist, weil ich ja auch im Cornwall unterwegs sein werde?
    Es ist der Caravan and Motorhome Club geworden, da er die meisten Pltze auf meiner geplanten (inzwischen gebuchten) Route hatte.
    Gru von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir gren auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persnlich jeweils begren, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  7. #7
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beitrge
    847

    Standard AW: Stellpltze in Sdwestengland/Fhre buchen???

    Hallo Wolfi, wir sind die letzten beiden Sommer in Sdengland unterwegs gewesen und ich kann gerne etwas aus meinen Erfahrungen mitteilen.

    zu 1) Wir haben beide Male vorgebucht bis sptestens Februar. Vorteilhaft allerdings etwas teurer sind die 3-Tage-Flex-Tarife z.B. bei DFDS. Dafr kann man da +/-72h zum gebuchten Termin am Terminal auftauchen und fhrt einfach mit dem nchsten verfgbaren Schiff mit. Genial. Wir sind brigens beide Male von Dunquerke nach Dover gefahren. Es gibt ein paar km sdlich von Dunquerke das Nest Bergues mit einem kostenfreien Stellplatz. Hier haben wir nochmal bernachten und sind dann morgens von da zum Hafen.

    zu 2) frei stehen ist nicht erlaubt in England und das wird teilweise auch rigoros durchgesetzt. Knnte also passieren, da mitten in der Nacht Polizei oder lokale Behrden (was bei uns das Ordnungsamt) an die Tre hmmern und Euch gegen Androhung einer Ordnungsstrafe zur Weiterfahrt auffordern. Andererseits gibt es hie und da auch mal berraschungen, wie kleine Parkpltze (z.B. einer im Kstenort Lime Regis), wo es 5 Stellflchen extra fr Wohnmobile gibt, auf denen man auch bernachten darf. Leider wirst Du nirgendwo ein zentrales Register finden, wo all diese "Geheimtips" schn verzeichnet sind. Also, ich kann Dir zumindest diesen einen nennen. Darber hinaus haben wir die App "Wikicamps UK" genutzt, auf der die meisten regulren Campingpltze und auch einige solche Spezialpltze wie oben verzeichnet sind. Es gibt eine Homepage mit "Nightstops", wo auch ein paar Adressen verzeichnet sind (eher homopatisch, dafr kostenfrei). Britstops (fr knapp 40EUR) ist ne Option, da gibt es aber berwiegend Pubs und da zu stehen ist nicht immer schn.

    zu 3) Wir haben die Mitgliedschaft im Caravan and Motorhome Club seit nunmehr zwei Jahren und das hat fr uns am meisten gebracht. Der Club bietet sog. CLs (Certified Locations) an, das sind kleine Minicampingpltze, meist ohne sanitre Einrichtungen aber fast immer mit Strom und Wasser, oft auch Entsorgungsmglichkeiten, auf denen max. 5 Einheiten (also Wohnmobile oder Wohnwagen) angenommen werden. Somit immer sehr klein und familir, oft idyllisch gelegen, oft aber auch etwas abseits. Preise liegen zw. 7 und max. 20 Pfund pro Nacht und Mobil. Ein Verzeichnis bekommst Du mit nach der Anmeldung oder am ersten Clubsite, den Ihr besucht. Die Club Sites sind soweit wir sie kennengelernt haben alle richtig top, sauber, gut ausgestattet und ruhig, in der Saison oft ausgebucht, man mu vorab telefonieren und reservieren. Das sollte man brigens mit ein paar Stunden im Vorlauf auch bei den CLs. Einfach so ankommen mag der Englnder gar nicht.

    Ich wrde an Eurer Stelle noch ber eine Mitgliedschaft im National Trust nachdenken. Wenn Ihr plant, wenigsten 2-3 der Herrenhuser oder Burgen zu besichtigen lohnt sich das schon. Ich lege Euch gerne noch meinen hier irgendwo verlinkten Reisebericht von 2015 zum Lesen ans Herz. Kann ich Euch auch per Mail schicken.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

hnliche Themen

  1. Wohnmobilstellpltze online buchen?!
    Von ehaase im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.04.2017, 17:51
  2. Wohnmobilstellpltze online buchen?!
    Von ehaase im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2017, 19:17
  3. Tipps zum Buchen der Fhre nach Sardinien
    Von Coral660-walter im Forum Fhren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.2015, 23:05
  4. Fhre Finnland
    Von Wolle1953 im Forum Fhren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2014, 18:03
  5. Stellplatz im Voraus buchen - machen Sie's? Wollen Sie's?
    Von Mario Steinheil im Forum Sonstiges
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 17:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •