Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 49
  1. #11
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    Wenn mich das stören würde, ließe ich es gerichtlich klären
    Und wieder gäbe es Arbeit fürs Gericht, und der, der das klären lassen würde, bekäme ordentlich auf die Schnauze.

    Das ist etwas unglücklich bis peinlich, der Preis ist aber offen ausgewiesen, alles gut.

  2. #12
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.471

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Hallo, sind eigentlich die sogenannten "Übeführungskosten" bei KFZ- Kauf gerechtfertigt ?

    Wenn ich eine Waschmaschine im Geschäft kaufe, wird der Transport vom Hersteller über den Großhandel zum Geschäft auch nicht zusätzlich
    berechnet, ist dann aber vielleicht im Verkaufspreis mit einkalkuliert.

    Die Kosten für den Transport vom Geschäft bis zu mir nach Hause ist natürlich eine andere Position.
    Wir hatten vorher telefonischen Kontakt, uns wurde versichert, daß die Maschine im Lager ist und wir sind hingefahren, haben gekauft und wollten sie gleich mitnehmen.
    Aber da war plötzlich keine mehr im Lager und ich konnte deshalb die Fracht bis zu uns nach Hause kostenlos vereinbaren.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  3. #13
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Guten Morgen

    Franz hat es gut beschrieben, wie es sich in der Praxis verhält.

    Auch bei uns sind Ablieferungspauschale und dergleichen Usanz. Die Kosten für die Fahrzeugpapiere und die Zulassung durch die Behörden werden in jedem Fall separat abgerechnet. Die entsprechende Quittung für die Auslagen beim Strassenverkehrsamt erhält der Kunde als Beleg. Den Zeitaufwand für diesen Behördengang hingegen übernimmt in der Regel der Verkäufer als Dienstleistung.

    Im übrigen ist es in der freien Marktwirtschaft immer noch so, dass sich Verkäufer und Käufer auf die Modalitäten des Geschäfts auf dem Verhandlungsweg einigen. Es steht jedem Käufer frei, unliebsame Passagen aus dem Vertrag zu streichen. Ob es der Verkäufe akzeptiert, bleibt seine Vertragsfreiheit. Ich stelle mich dabei immer auf den Standpunkt "Klare Abmachungen, lange Freundschaft".

    Gruss Urs
    Geändert von ivalo (27.01.2018 um 10:09 Uhr)
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Ob nun das Gebaren so in Ordnung ist, die Papiere separat in Rechnung zu stellen, weiß ich nicht.

    Was ich aber weiß:
    Wenn ich ein Wohnmobil kaufe, gibt es irgendwann unter dem Vertrag eine Endsumme.
    Wer den Vertrag dann unterschreibt, weiß somit was er zu zahlen hat.

    Sicher wäre es transparenter, wenn auch schon auf den Internetseiten der Hersteller, eine genannte Summe auch die Summe wäre, zu der ich ein Mobil dann am Ende auch kaufen könnte.
    Allerdings wird das ja ohnehin keiner wollen, sondern erstmal noch Rabatt vom Händler aushandeln.

  5. #15
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    250

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Ich hatte mir vor der Abholung der Fahrzeugpapiere schicken lassen und das Fahrzeug in München angemeldet. Wenn der Posten obligatorisch ist, dann hätte ich ja trotzdem bezahlen müssen für eine Leistung, die ich nicht in Anspruch genommen habe. Für mich sind das alles verdeckte Preiserhöhungen, die wohl bei einer Klage keinen Bestand hätten

  6. #16
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.861

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Überführungskosten sind reine Händlersache,
    hab ich noch nie bezahlt, selbst bei meinem Benz nicht.

    Und beim Wohnmobil auch nur den vereinbarten Festpreis mit allen Extras und vollgetankt aber leider ohne Gas

    Ist alles nur eine Frage der Verhandlung
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  7. #17
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.793

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Ich hab mal so aus "Jux" den Konfigurator von PhoeniX aufgerufen. Nun, außer dem Zustand, dass dort nicht von " obligatorisch" steht, ist auch dort unter Zusatzausstattung eine Bereitstellungsgebühr (inkl. Kfz-Brief, vollem Serien-Dieseltank)
    510 EUR
    ausgewiesen. Man kann sich aber auch das Wunschfahrzeug ohne diesen Posten zusammenstellen. Ich hab nicht geprüft, ob der Betrag zum Schluss automatisch zum Fahrzeugpreis addiert wird. Wird aber, wenn beim Konfigurator auch nicht geschehen, sicher bei Unterzeichnung des Vertrages irgendwie erscheinen.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.317

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Über solche merkwürdigen Aufpreise bin ich auch schon gestolpert, gestört hat es mich nicht sonderlich, wenn ich das Mobil wirklich kaufen wollte. Zum Grundpreis eines Mobils kommen i.d.R. fünfstellige Summen für Sonderwünsche hinzu. Die werden addiert, auch der Zwangsaufpreis. Dann wird verhandelt, nur was dann unter dem Strich herauskommt ist interessant.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #19
    Stammgast  
    Registriert seit
    09.02.2015
    Ort
    Kreis Neuburg / Donau
    Beiträge
    555

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Hallo Georg,
    die extra Ausweisung bei Campingfahrzeugen könnte evtl. noch aus der Wohnwagenzeit stammen.Ich hab mal auf der CBR in München einen Wohnwagen entdeckt der länger ist als 12 Meter. Einzelfahrzeuglänge >12m kann ohne Ausnahmegenehmigung nicht Zugelassen werden. Darauf hin hab ich das Standpersonal gefragt wie ich den Wohnwagen zugelassen bekomme oder auf einen Campingplatz bekomme. Da waren die plötzlich auch etwas ratlos wie das denn gedacht sei. Auf Rückfrage hat man mir dann gesagt dieser Wohnwagen wird mir da hingebracht wo ich ihn haben will, aber er ist nicht für den öffentlichen Straßenverkehr gedacht. Also für diesen Wohnwagen kann man sich die 165 Euro sparen. Vielleicht deshalb die extra Ausweisung des Betrages weil es nicht bei allen Campingfahrzeugen anfällt.
    Wie heißt es immer so schön, wenns unterm Strich passt dann ist's wurscht was übern Strich steht.

    Grüße Hans

  10. #20
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.086

    Standard AW: Merkwürdiges "Extra" auf der Preisliste

    Überführungskosten stören mich nicht, sofern man das Fahrzeug auch beim Hersteller abholen kann.
    Zulassungskosten finde ich auch o.k., weil dahinter ein klarer Aufwand mit Kosten steckt.
    Aber für Papiere, deren Aushändigung ohnehin Pflicht ist, eine "Extra" Position zu machen finde ich nach wie vor frech.
    Klar, am Ende zählt die Summe aller Kosten und nur diese ist relevant. Klar, die 165€ gehen in der Gesamtsumme als Rauschen unter.
    Aber gerade deshalb finde ich es lächerlich, aus diesen 0,28% ein Extra zu machen.
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "A-Hörnchen & B-Hörnchen" oder: "Who the f*ck is Alice?"
    Von KudlWackerl im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 19.06.2017, 19:35
  2. Welche Sat-Anlage?? "Dom"-Antenne vs. "Spiegel"
    Von Frulli im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 10:34
  3. "Sicherheit ist relativ" - oder - "Wenn das Schicksal zuschlägt ..."
    Von Hanse im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.05.2014, 09:39
  4. Sonderheftserie "Stellplatz-Extra" eingestellt
    Von moving-zen im Forum Lob, Kritik und Verbesserung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 22:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •