Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    14.08.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    215

    Standard AW: Winter-Abstellplatz für Wohnmobil

    In Augsburg gibt es sog. Camperboxen, das sind Einzelgaragen für Wohnmobile, man kann jederzeit ran und es gibt Strom, die kosten je nach Mindestmietdauer ab 150 Euro -bis 200 Euro pro Monat .... aber alle belegt ...
    Unser Womi steht stadtnah zusammen mit anderen Wohnmobilen, Wohnwägen, Oldtimern, Schiffen in einer abgeschlossenen großen Halle, auch hier ist der Zugang jederzeit möglich und kostet 90 Euro.
    Viele Grüße von womi-on-tour

  2. #22
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.807

    Standard AW: Winter-Abstellplatz für Wohnmobil

    Zahle 31E im Monat in ehem. Bauernhof unter Dach
    lg
    olly

  3. #23
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    22.01.2018
    Beiträge
    5

    Standard AW: Winter-Abstellplatz für Wohnmobil

    ich zahle 100 Euro im Monat für eine kleine Scheune. Strom ist auch dabei.

    Lg

  4. #24
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    122

    Standard AW: Winter-Abstellplatz für Wohnmobil

    Zahle 60 Euro für einen Platz in einer festen Halle mit Strom ca. 15 km von Ulm entfernt, jeder kann individuell aus- und einfahren.
    Grüße Manfred

  5. #25
    Schnarchi-x
    Gast

    Standard AW: Winter-Abstellplatz für Wohnmobil

    Wir zahlen insgesamt monatlich 32 EUR für 2 nebeneinander liegende private PKW-Stellplätze auf einem mit einer Schranke abgesperrten Parkplatz direkt in Hamburg. Er liegt in einer kleinen Wohnstraße und ist nicht von den Hauptverkehrsstraßen einzusehen. Der Hausmeister hatte extra für uns die hinter den Stellplatz befindlichen Pflanzen weggenommen, damit wir mehr Platz für unseren Hecküberhang haben - ist das nicht lieb?

    Der Platz hat keine Stromversorgung, das ist bei 200 Wp auf dem Dach aber auch nicht erforderlich. Vorhin waren die Batterien (2 x 95 Ah Varta Professional Dual Purpose AGM) proppenvoll und der S+-Ausgang aktiv.

    Die Entfernung zu unserer Haustür beträgt ca. 160 m (100 m die Straße entlang und dann noch 60 m Wohnweg). Ich würde sagen, für Hamburg ideal.

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Kastenwagen-Wohnmobil: Alltagsnutzung auch im Winter - Eure Erfahrungen
    Von crazymondo im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.09.2017, 14:06
  2. Abstellplatz für die Tasse Kaffee zwischendurch.
    Von clouliner1 im Forum Möbel für das Wohnmobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.08.2017, 22:47
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2015, 18:43
  4. Was macht ihr im Winter mit eurem Wohnmobil?
    Von Anne_Mandel im Forum Wintertouren im Reisemobil
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 20.12.2014, 17:37
  5. Abstellplatz zwischen Wintercamping
    Von Rofalix im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 13:11

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •