Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 102
  1. #71
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.941

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Ökologisches Bad
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2341.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,6 KB 
ID:	26632

    Und ganz ohne Shampoo und Duschgel
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  2. #72
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.598

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Ökologisches Bad
    ...
    Und ganz ohne Shampoo und Duschgel
    Super, jetzt noch an der richtigen Stelle parken...

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #73
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.383

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Frank, das werde ich mit Sicherheit nicht. Das war nur ein Beitrag zur Entspannung.

    Viele Grüße Bernd
    Hab ich schon verstanden.


    Meiner eher nicht.

    Gruß

    Frank

  4. #74
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.383

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Ökologisches Bad
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2341.jpg 
Hits:	0 
Größe:	53,6 KB 
ID:	26632

    Und ganz ohne Shampoo und Duschgel

    Also ich würde niemals in Wasser gehen, wo Fische und sonstiges Getier ständig rein.......... ähhh -machen und -spucken.


    Gruß

    Frank

  5. #75
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.941

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Super, jetzt noch an der richtigen Stelle parken...

    Gruß Bernd
    Ja Bernd,
    geparkt haben wir auch ökologisch,
    nur das Umfeld beim Wandern war nicht so ökologisch
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2134.jpg 
Hits:	0 
Größe:	51,9 KB 
ID:	26635
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2132.jpg 
Hits:	0 
Größe:	82,1 KB 
ID:	26633
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_2133.jpg 
Hits:	0 
Größe:	92,4 KB 
ID:	26634

    Und sowas sieht man da seht oft

    Gruß
    Volker

  6. #76
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Da man ja alles durch so komisch verfärbte Brillen betrachten kann, stell ich mir die Frage, wann denn endlich von so ökologisch denkenden Fahrzeugführern gegen das Befahren von Stränden wie Fanø, Romø, St. Peter- Ording, -Dorf, - Böhl geklagt wird. Das ist doch sicher in deren Augen Umweltverschmutzung pur!
    Zumindest müsste das so gesehen werden, wenn schon das Spucken auf den Boden laut unserem Mitglied Womo2015 als schädigend für Kleinstlebewesen zu sehen ist.

    Ach ja, Leute, egal auf welchem Untergrund, stellt bloß kein Mobil bei Regen irgendwo ab.

    Wenn der Forist Womo2015 einmal, nur einmal bitte, nachdenken würde, ob er sich stets seinen Forderungen entsprechend verhaltend, noch nie bei einem Strandspaziergang von einem kurzen Schauer überrascht wurde, wie war das dann bei der Rückkehr zu seinem Wohnmobil?
    Ich nehme an, er hat, der Kleinstlebewesen wegen, mit einem ultrasaugfähigen Putztuch die von seinem Fahrzeug abgetropften Rückstände beseitigt. Sonst wäre er in meinen Augen einfach nur ein inkonsequenter Schwätzer, aber vllt. ist er so ein gefestigter "Yogaflieger"( diese Gruppierung tritt ja immer bei Europawahlen an) der bei seiner Fortbewegung weder mit Füßen noch mit Reifen die Erde berührt und dessen Fahrzeug stets trocken bleibt.
    Geändert von rundefan (26.01.2018 um 15:17 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  7. #77
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.383

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    @ Travelboy:

    Schweden, oder?

    Gruß

    Frank

  8. #78
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.437

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Du weist schon dass es Lebewesen gibt die sich von Altöl ernähren?

    Bis ich am Strand bin, habe ich hunderte von Insekten tot gefahren, einige Liter Diesel in andere angeblich nicht Klimaverträgliche Stoffe umgewandelt, ein paar Heuschrecken, ein Frosch oder ein Kaninchen hat auch schonmal sein Leben lassen müssen, ganz zu schweigen von den armen kleinen Kindern die in Bangladesch unter Menschenunwürdigen Bedinungen meine Kleidung zusammen genäht haben oder die Leute die für meinen Diesel (Erdöl) Ihr Leben gelassen haben, etc.

    Mal davon ausgehend, dass die Ökobilanz bei anderen Wohnmobilfahrern ähnlich aussieht ...
    ... will mir da jetzt wirklich einer was von nem Sandkäfer erzählen oder nem umgeknickten Grasshalm???
    Der soll nach Hause gehen und sich möglichst Klimaneutral von der Welt entfernen...

    Wir zerstören alle die Welt, der eine ein wenig mehr, der andere ein bisschen weniger, aber grundsätzlich alle.
    Man muss das vieleicht nicht übertreiben, man kann auch etwas Rücksichtnehmen, aber trotzdem zerstört sie jeder von uns mit.
    Es ist dabei völlig daneben, wenn sich die Gruppe der Weltzerstörer (alle Menschen) ständig spaltet um auf irgendwelche Splittergruppen mit dem Finger zu zeigen.

    Der eine Parkt seinen Laster am Strand, der andere raucht, der nächste fährt mitm SUV zum Brötchenholen und der letzte fährt Fahrad, aber fliegt in den Urlaub...
    Das kann man einfach mal so akzeptieren und sollte mit dem Pseudoökogequatsche aufhören und der Gutmenschenweltverbesserungsdebatte und lieber zusehen, dass man mit seinem Handeln andere Menschen nicht zu sehr beeinträchtigt, also ihnen den Müll hinterlässt, oder die Lagerfeuerreste / Grillkohle, usw. usf. Aber wegen nem Sandfloh, ich bitte euch...
    Geändert von Mark-86 (26.01.2018 um 13:40 Uhr)

  9. #79
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.941

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen
    @ Travelboy:

    Schweden, oder?

    Gruß

    Frank
    Finland ,

    PS - Frank, ich würde auch nicht überall Baden.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz06_619.jpg 
Hits:	0 
Größe:	68,2 KB 
ID:	26636
    (Australien Gibb River Road)
    Gruß
    Volker

  10. #80
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.598

    Standard AW: Wann ist frei stehen ökologisch bedenklich?

    Ach wie schön, da sind jetzt doch einige herzerfrischende Beiträge gekommen, auch die etwas längeren.
    Hier habe ich aber Mist gebaut.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (26.01.2018 um 14:22 Uhr) Grund: Fehler
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 8 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frei stehen auf Sylt
    Von Heuchill im Forum Deutschland
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 19:56
  2. Frei stehen und Diebstähle in Spanien
    Von wolfi2 im Forum Südeuropa
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 06.04.2016, 12:30
  3. Frei stehen
    Von erniebernie im Forum Sonstiges
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 04.11.2015, 14:22
  4. Frei stehen
    Von motte07 im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2005, 07:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •