Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard Fragen zum Motoröl

    Auch auf die Gefahr hin, dass ich für diese Anfänger Frage „runtergebügelt“ werde, stelle ich sie trotzdem an die Hilfsbereiten unter Euch.
    Ich habe auch nichts Hundertprozentiges unter der Suchfunktion gefunden. Sorry ich bin auch nicht der KFZ Fachmann und der nächste Fiat Händler ist locker 30 km weit weg.

    Bezüglich des Motoröls hätte ich einige Fragen. Ich habe einen Ducato 130PS Multijet 2.3 Baujahr 03/2017, EURO 6 Diesel. Ich muss Öl nachfüllen NICHT wechseln. Die Angaben Fiat Betriebsanleitung und die versch. Ölhersteller sind widersprüchlich. Ist es jetzt 0-W-30 oder 5-W-30 etc.? Was ist jetzt Original im Motor drin ab Werk? (kein Hinweis im Motorraum gefunden) Kann ich das Original Öl online bestellen? Könnte ich auch bedenkenlos z.B. 15-W-30 oder ähnliches nachkippen ohne Gefahr für den Motor?
    Vielen Dank !!! für die eine oder andere Antwort Gruß Bruce

  2. #2
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Hallo Bruce,

    die Entfernung zu deinem FIAT Händler ist doch bei einem Telefonat völlig egal?!

    Ölsorten mischen solltest du vermeiden, denn wenn es zum Aufschäumen des Öles kommt, wird nicht mehr geschmiert ...

    Ich bin der Meinung, das der Fachmann aus der Werkstatt dir besser weiterhelfen kann als "Forumsvermutungen".
    Deine Kilometerleistung hast du nicht erwähnt, aber der Motor ist noch nicht einmal ein Jahr alt und braucht schon ÖL?
    Vielleicht solltest du das auch im Rahmen der der ersten Durchsicht prüfen lassen, oder wenigstens ansprechen.

    LG Stefan
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Ölsorten mischen solltest du vermeiden, denn wenn es zum Aufschäumen des Öles kommt, wird nicht mehr geschmiert ...
    Grundsätzlich sind alle Motorölsorten miteinander mischbar...

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    602

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Moin,
    vorgesehen von Fiat ist 0 W 30 Motoröl. Zum Beispiel dieses: https://www.amazon.de/gp/product/B01...?ie=UTF8&psc=1
    oder du rufst bei Augustin an. Die senden dir zu. http://www.augustin-group.de/startseite/

    Gruß
    Rolf

    PS: Mark hat selbstverständlich recht!
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  5. #5
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.247

    Idee AW: Fragen zum Motoröl

    Bestell Dir einen 5 Ltr Kanister oder gleich mehr für den ersten Oelwechsel im Internet.
    Wichtig ist die Fiat Nummer auf dem Kanister.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rowe Motoel Fiat.jpg 
Hits:	0 
Größe:	61,9 KB 
ID:	26611
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  6. #6
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Das steht in der Betriebsanleitung von Fiat drin. Ich gehöre auch zu denen, die so etwas grundsätzlich nicht lesen, aber weiter hinten ist die exakte Bezeichnung für die gewünschte Sorte des Herstellers genannt. Und da bleiben keine Zweifel.

    Fiat schreibt für meinen 250 BJ 2013 5W-30 vor, am liebsten Selenia WR. Interessanterweise gehört das zur billigsten Plörre auf dem Markt, weshalb ich es beim letzten Ölwechsel gern eingefüllt habe

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Jimi Hendrix
    Registriert seit
    17.01.2015
    Ort
    Südschleswig-Süd
    Beiträge
    602

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Moin,
    frag doch mal bei Fiat nach, ob das mit dem 5W -30 so hinkommt. Da war nämlich vor einiger Zeit ein Druckfehler in der Betriebsanleitung.
    Statt 0 W -30 stand da fälschlicherweise 5W-30.
    Gruß
    Rolf
    Das Schlimmste an manchen Menschen ist, dass sie nüchtern sind, wenn sie nicht betrunken sind.
    William Butler Yeats ( 1865 - 1939 )

  8. #8
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.948

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Wichtig beim Ducaromotor ist dass untern den vielen, nicht nur Laien unverständlichen Ölbezeichnungen auf den Gebinden das Kürzel ACEA B4, C2, C3,C4 oder C5 stehen. Das ist für Ducatomotoren geeignet.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.743

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Meiner bekommt auch nur das
    Selenia WR Pure Energy 5W-30
    Entspricht: ACEA C2, Fiat 9.55535-S1

    Volker
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Meiner bekommt auch nur das
    Selenia WR Pure Energy 5W-30
    Entspricht: ACEA C2, Fiat 9.55535-S1
    Genau so wird das in unserem Hause auch gehandhabt. Dass ausgerechnet an dieser Stelle in der Anleitung ein Druckfehler sein soll, halte ich für ein Gerücht - irgendwo hätte man doch eine Korrektur bekommen müssen oder es wäre etwas darüber im Netz bekannt (und zwar nicht in irgendwelchen Schrauberforen, sondern aus erster Hand, will sagen: vom Hersteller publiziert).

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motoröl für WoMo
    Von mobilico im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 23:07
  2. Motoröl jährlich wechseln oder nicht?
    Von KudlWackerl im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 22:09
  3. Nochmals :WOMO über 3,5 t......Fragen,Fragen !
    Von Klaus12345 im Forum Reisemobile
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 21:06
  4. mal fragen
    Von kule im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •