Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 21 bis 25 von 25
  1. #21
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    07.06.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Vielen Dank !!! ihr habt mir ALLE sehr geholfen . ich habe schon bestellt. Saft ist unterwegs.
    GrussBruce

  2. #22
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    253

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Bis in die Tiefe kenne ich mich da nicht aus...
    Aber zumindest bei PKW geht es nicht um 0w30 oder 5w30, sondern tatsächlich meist um die Norm / Freigabe.
    Eine Freigabe für Mercedes Benz oder für VW ist unabhängig von der W-Zahl. Solange das Öl die Norm erfüllt, ist es eben zulässig.

  3. #23
    Kennt sich schon aus   Avatar von Eder02
    Registriert seit
    11.09.2014
    Ort
    Essen
    Beiträge
    440

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Im Guide steht das Petronas Öl, das Fiat „vorschreibt“. Ich habe davon einen Liter mit, kostet weniger als die VW-Schmiere.
    Gruß
    Norbert
    " Dumm ist der, der Dummes tut" Forest Gump,
    unterwegs mit Gudrun im Joko 420

  4. #24
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Fragen zum Motoröl

    Petronas gehört zum Fiatkonzern, daher deren Empfehlung. Dass es billig ist, ist außerdem ein dankbarer Umstand. Ich nehm's auch.

  5. #25
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Iroqoise
    Registriert seit
    12.12.2012
    Beiträge
    14

    Standard Fragen zum Motoröl

    Kleine warnung.
    Im wagen kann einen falschen manual dabei sein,
    Unserer compactline 2016 hatte einen betriebsanleitung von einen euro 6 (0-W30 öl).
    1e mal öl nachfullen und suche auf VIN nummer gab 5W-30.
    Nachfrage bei Fiat Niederlande gab erstmals keine deutliche aussache.
    Nach einige untersuchungen durch Fiat stellte sich heraus das der wagen einen euro 5+ motor hat.
    (5-W30 öl).

    Controle auf VIN (fahrzeug identificationsnummer) ist so das einzige was richting ist denke ich.
    Geändert von Iroqoise (17.02.2018 um 10:52 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Motoröl für WoMo
    Von mobilico im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.09.2017, 23:07
  2. Motoröl jährlich wechseln oder nicht?
    Von KudlWackerl im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 10.01.2017, 22:09
  3. Nochmals :WOMO über 3,5 t......Fragen,Fragen !
    Von Klaus12345 im Forum Reisemobile
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.02.2014, 21:06
  4. mal fragen
    Von kule im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.11.2008, 14:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •