Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 73
  1. #51
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.921

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Paul, dann sind sie m.E. auch keine Gastankflaschen mehr und es wäre unsinnig, sich solche anzuschaffen.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  2. #52
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Die ganzen Regelwerke befassen sich mit dem Tanken der GTF, das diese im Fall der Betankung fest mit dem Fahrzeug verbunden sein muß und das eine Fernbetankung angebracht sein muss. Wenn die Flaschen fest verschraubt sind, zählen sie als Tank und müssen deshalb auch verrohrt sein.

    Das ganze Regelwerk bezieht sich immer im Zusammenhang mit dem betanken, selbst der Gasverein bringt in seinem neusten Technischen Blatt zu Ausdruck, das die Flaschen nur dann eingetragen werden müßen wenn sie verschraubt sind. Sind sie nicht verschraubt darf die Gasprüfung erfolgen, sind sie verschraubt und nicht eingetragen darf die Prüfung nicht erfolgen.

    Solange sie nicht verschraubt sind, sowie keine Fernbetankung angeschlosssen ist, dürfen geleert werden, aber nicht selbst befüllt.


    Die GTF die sich in meinem Besitz befinden sind nach deren TÜV Unterlagen Flaschen

    Name:  Konf.-Erklärung Alugas[2].jpg
Hits: 0
Größe:  45,8 KB


    Name:  Zertifikat Alugas[1].jpg
Hits: 0
Größe:  49,8 KB
    Geändert von willy13 (23.01.2018 um 18:49 Uhr)
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  3. #53
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.921

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Ich liebe dieses Thema!

    DVFG zum Transport: "Ventilschutz
    Die Ventile der Flüssiggas-Flaschen müssen beim Transport dicht, geschlossen und mit einem Ventilschutz, z.B. einer Schutzkappe, versehen sein."

    DVFG zur Installation:
    "Bei der Installation von Druckbehältern in Fahrzeugen ist zu unterscheiden, ob es sich um eine Flasche oder einen Tank handelt.
    Flaschen dürfen ausschließlich im Füllwerk befüllt werden und müssen dazu dem Flaschenkasten ohne die Verwendung von Werkzeugen leicht entnommen werden können. Das heißt, Flaschen dürfen nicht mittels verschraubter Stahlbänder befestigt werden und eine Vorrichtung zum Befüllen im eingebauten Zustand ist nicht zulässig.
    Brenngastanks in Flaschenform (sogenannte Tankflaschen) sind den übrigen Flüssiggastanks (Brenngastanks) in Fahrzeugen gleichgesetzt und müssen den technischen Anforderungen nach ECE R 67.01, Teil I, Anhang 10 entsprechen.
    Nach DIN EN 1949 gelten für den Einbau von Flüssiggastanks die Anforderungen der
    DIN EN 12979 bzw. ECE R 67.01, Teil II, Abschnitt 17, u. a wird dort geregelt:
    - Anforderungen an die Befestigung hinsichtlich der Aufnahme von Kräften, 20g in Fahrtrichtung und 8g waagerecht rechtwinklig zur Fahrtrichtung
    - Feste Verrohrung der Tanks"

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

    Mit 3.512 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (28.04.2020 um 21:48 Uhr).

  4. #54
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Eigentlich gibt es bis auf ein paar billig Kupplungen keine Anhängerkupplungen die noch eingetragen werden müßen, vor allem nicht wenn man ein AL-KO Fahrwerk hat und eine AL-KO Kupplung.
    Die AHK ist von Alko und wurde bei Carsten Stäbler eingebaut. Keine Billigware!




    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Flair 710 IW - BJ 2012 - 8;30 m lang, 2,40 m breit, 3,40 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  5. #55
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Und die braucht nicht eingetragen zu werden da diese eine BE hat.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #56
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Lt. Herrn Stäbler war eine Tüv-Abnahme erforderlich. Und in der Tüv-Bescheinigung steht, dass die AHK innerhalb von 12 Monaten einzutragen ist.


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Flair 710 IW - BJ 2012 - 8;30 m lang, 2,40 m breit, 3,40 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  7. #57
    Stammgast   Avatar von christolaus
    Registriert seit
    13.01.2011
    Beiträge
    1.963

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Zum Gastank: Werde den hiesigen TüV kontaktieren und nachfragen.


    Gruß Niko

    Niesmann & Bischoff Flair 710 IW - BJ 2012 - 8;30 m lang, 2,40 m breit, 3,40 m hoch
    Gruß aus Siegen Niko
    Niesmann & Bischoff Arto 76 L - BJ 2018- Fiat Ducato - Comformatic - 4,8 t zul. GG - 7,68 lang - 2,35 m breit - 2,97 m hoch

  8. #58
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Paul, dann sind sie m.E. auch keine Gastankflaschen mehr und es wäre unsinnig, sich solche anzuschaffen.

    Gruß Bernd
    Zustimmung siehe

    Zitat Zitat von SeewolfPK Beitrag anzeigen
    Willy, das verstehe ich jetzt aber nicht. Wo ist der Vorteil von Tankflaschen, wenn du sie auf dem Baumarktparkplatz von normalen Flaschen befüllst.
    Dann kannst doch gleich normale Flaschen nehmen und hast nicht die Arbeit.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  9. #59
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.833

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Ich verbaue verbaue jetzt seit gut 8 Jahren AL-KO Kupplungen, ich nehme diese immer obwohl vielleicht 50.-€ teurer als andere weil diese eine ABE haben und ich sie nicht eintragen lassen muß. Für sowas brauchte ich noch nie den TÜV bemühen, den die Bauartgenehmigung reicht.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  10. #60
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: Nachrüstung Gastank

    Gastank, Alko Kupplung, Dieseltank..... hier gehts munter querfeldein.
    Da kann ich ja auch mal die Situation in Calais erfragen
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

Seite 6 von 8 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachrüstung Duocontrl CS, Heizung geht auf störung
    Von Chrystel3 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.08.2016, 10:39
  2. DAB Nachrüstung über USB-Port?
    Von Funkbudenfahrer im Forum Sat-Anlagen, TV und Multimedia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.2015, 21:10
  3. Nachrüstung Hubbett
    Von Beluga im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 17:54
  4. Beheizbare Aussenspiegel - Nachrüstung
    Von Rauhbuch im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.01.2010, 16:34
  5. Nachrüstung Green-Kit von SMV
    Von Sandokan54 im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 09:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •