Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17
  1. #1
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    28

    Standard Fähre nach Schweden

    Hallo an Alle!

    Wir möchten im Mai mit der Stena von Kiel nach Göteburg übersetzen. Ich hätte nun eine Frage. Es ist mir klar, dass
    ich mein Gas abdrehen muß. Allerdings habe ich irgendwo gelesen, dass man am Gasstaufach von außen einen
    Warnaufkleber (LPG Gas) anbrigen muß.
    Ist das richtig oder eine Fehlinfo. Ich denke hier sind viele, welche bereits mit dem Womo auf der Schwedenfähre waren und mir kurz
    eine Auskunft geben können.

    Besten Dank im Voraus

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    den kleber kriegst du von denen!
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  3. #3
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.168

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    Ich kenne das seit Jahren so. ist doch nur eine Sicherheits-Sache, Gasfach nur aufgeschlossen ( also nicht "offen" ), dann mit dem Aufkleber verschließen. Sollte es zu notwendigen Eingriffen in Euer Gasfach kommen müssen, sind meistdeutlich größere Probleme wie Feuer an Bord die Ursache. Wenn dann das Gasfach abgeschlossen ist, kommt man schlecht an die Gasflaschen, um diese aus dem Gefahrenbereich zu bringen. Bei mir z.B. gar nicht möglich, da meine Tankflaschen fest mit dem Womo verbunden sind.

    Offen gestanden, in den letzten Jahren hab ich keine Klebestreifen mehr erhalten, ist also nicht unbedingt ein Problem. Anderes wäre es, wenn das Gasfach sich in der Garage befindet, Da reist zumindest ein Gefühl des Unwohlseins mit, obwohl ich noch nie erlebt habe, dass auf der Überfahrt Dinge aus der Garage verschwinden. Das Autodeck ist ja ab dem Ablegevorgang in Kiel geschlossen und wird erst wieder geöffnet, wenn die Mannschaft über Lautsprecherdurchsage dazu auffordert, die Fahrer mögen sich zu ihren Fahrzeugen begeben. Dann drängeln sich meist die Womobesatzungen in ihre Womos. Ich seh da keine Diebstahlgefahren.

    PS die letzten Reisen mit Skandinavienfähren, Finnline, TT-Line oder DFDS hab ich überhaupt keine Aufkleber bekommen, nur beim Hineinfahren in Autodeck wurde die Bitte ausgesprochen, die Gasflaschen zu schließen. Letzte Reise war 23.08.2017 )
    Geändert von rundefan (19.01.2018 um 16:05 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.632

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    Die gleichen Erfahrungen wie Werner machten wir auch. Im Herbst 2016 bekamen wir keine Aufkleber. Allerdings auf der Route Rostock-Trelleborg.
    Viele Grüsse
    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #5
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    2017 auf der Route Greena-Varberg und zurück gab es die Aufkleber und es wurde kontrolliert, ob die auch angebracht sind.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  6. #6
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.168

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    Paul, vllt. sind auch nur noch die Stena-Männer so scharf hinterher, die eigentlich selbstverständliche Aktion des Gasflaschenschließens zu kontrollieren.

    Die anderen Reedereien sehen das möglicherweise lockerer.

    Aber, wo ist da ein Problem, wenn die Reederei das fordert, dann macht man das. Die Aufkleber werden ja vor dem an Bord fahren ausgegeben und man sollte sie eigentlich schon spätestens bei der Zuweisung der Warteposition erhalten, damit man ausreichend Zeit hat, sie auch entsprechend zu platzieren.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  7. #7
    Stammgast   Avatar von SeewolfPK
    Registriert seit
    01.10.2011
    Ort
    Emden
    Beiträge
    1.694

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    So ist es Werner, blöd ist nur, das die Kleber so stark sind, das beim entfernen Klebereste bleiben.
    Muß man also mit Reinigungsmitteln arbeiten.
    Gruß von Paul
    Wenn unterwegs, dann im Carthago Chic T 4.9 mit der lieben Karin.
    Wir grüßen auf diesem Wege alle Forenuser, auch wenn wir nicht persönlich jeweils begrüßen, sind uns alle im Forum Willkommen.
    http://www.seewolfpk.de

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.335

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    Hallo,

    wir fahren ja nun sehr oft mit den Ostseefähren von S nach D und zurück und ich kann mich erinnern, das wir auch schon so einen länglichen gelben
    Aufkleber für den Gaskasten bekommen haben, schon länger nicht mehr, sondern nur ein gelber Merkzettel dazu.
    Ein Aufkleben wurde damals auch nicht kontrolliert und deshalb auch nicht gemacht von mir.
    Seit Herbst 2015 schon gleich gar nicht mehr, weil andere Kontrollen prioritiert werden.

    Wenn wir auf unserem Platz auf dem Autodeck der Fähre stehen, dann wird E-Anlage abgestellt, Gasflaschen zugedreht und die Klappe zum
    Gasflaschenkasten nicht veriegelt, was deutlich zu sehen ist, weil der Verschlußgriff nicht angedrückt ist.
    Dann verlassen wir das Fahrzeug bis zur Ankunft im Zielhafen.

    Ob immer alle Fahrzeugbesatzungen während der Fährüberfahrt ihre Fahrzeuge verlassen darauf würde ich mich nicht verlassen.
    Wir haben auch schon was anderes beobachten können.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    Vielen Dank für Eure Mitteilungen. Dann werde ich mal sehen ob es einen Aufkleber gibt oder nicht. Wenigstens brauche ich keinen im Vornherein besorgen.

  10. #10
    Lernt noch alles kennen  
    Registriert seit
    29.04.2017
    Beiträge
    28

    Standard AW: Fähre nach Schweden

    So falls es noch andere interessieren sollte. Kiel Göteborg mit Stena: Noch vor dem Einschiffen wurde kontrolliert ob das Gas zugedreht war. Im Anschluß kam eine Blombe (Klebeband) über das Gasfach. Der Kleber lies sich auch wieder gut entfernen.
    Rückfahrt Trelleborg - Roststock mit TT Line wurde was das Gas angeht überhauot nichts kontrolliert. Es kam auch kein Kleber dran. Wir haben das Gas aber trotzdem abgedreht.
    Zusammengefasst Schweden war einfach nur toll, wir kommen wieder!!

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Fähre nach Sardinien?
    Von Breisgauer im Forum Südeuropa
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 28.02.2017, 21:34
  2. Fähre Livorno nach Palermo
    Von dodo66 im Forum Südeuropa
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.07.2016, 17:52
  3. Fähre nach Schweden
    Von V1Guenni im Forum Fähren
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 21:23
  4. Fähre: Finnland-Åland-Schweden
    Von WorldTraveller im Forum Fähren
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.11.2015, 22:54
  5. Fähre nach Rügen
    Von Hymercamp55 im Forum Fähren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.07.2014, 20:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •