Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 65
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.811

    Standard Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Hallo zusammen, ich war jetzt 2 Wochen unterwegs, meistens auf ausgewiesenen Stellplätzen, von 0 bis 11 Euro für den campingplatzähnlichen Stellplatz in Bad Königshofen. Allerdings mit vorbildlicher getrennter Müllentsorgung. Einzig allein die Kollegen, die deutlich vor 8 Uhr den Glascontainer bedienten, hätte ich...

    Auf einem Stellplatz wurde die Müllentsorgung aufgegeben, ein Schild begründete das wegen Missbrauchs. Direkt unter dem Schild zwei zugeknotete Mülltüten.

    Auf kostenlosen Stp gibt es oft keine Müllentsorgung, aber manchmal Behälter für Kleinabfälle. Dann sieht man schonmal sowas:Ich finde das recht dreist. Vor einiger Zeit habe ich mal so einen Zeitgenossen darauf angesprochen. "Wo soll ich sonst den Müll entsorgen?" Meine Antwort: "Vielleicht mitnehmen und bei nächster geeigneter Möglichkeit entsorgen?" Keine Antwort.

    Wenn es passt, dann nutze ich die Behälter auf den Autobahnrastplätzen. Es sind ja Reiseabfälle.

    Wie seht ihr das?

    Nachtrag: Ich wusste es, ich hatte das Thema schon mal erstellt, aber erst jetzt gefunden: https://www.promobil.de/forum/thread...f-Stellplätzen

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (11.01.2018 um 21:42 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


  2. #2
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.743

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Leider ist die Müllentsorgung auf vielen Plätzen unzureichend und dies vorwiegend auf kommunalen Plätzen (Hannoverschmünden)
    da gibt es nur 3 kleine Abfallbehälter und der ganze Müll türmt sich daneben, die Stadtreinigung muss alles wieder zusammensammeln
    Währe ja zu einfach da einen großen Müllcontainer aufzustellen.

    Wir haben dann schon oft unseren Müll mitgenommen und bei nächster Gelegenheit entsorgt, ist aber immer ärgerlich den Müll mit sich herumzuschleppen,
    Volker

  3. #3
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Ich entsorge da wo ich auch kaufe, Aldi Lidl usw. wer den Müll nicht will verkauft mir auch nichts neues.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.291

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Ich habe es bisher immer geschafft, meinen Müll in Europa ordentlich zu entsorgen.

  5. #5
    Stammgast   Avatar von golfinius
    Registriert seit
    18.10.2016
    Beiträge
    2.262

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Das Beispiel Hannoversch Münden ist gut !
    Ein riesen Parkplatz und meist voller WoMo-Stellplatz, den ich immer wieder gern besuche - und dann die kleinen Abfallbehälter, die für die Fußgänger gedacht sind.
    Da ist einfach die Stadt gefordert. Die nimmt Stellplatzgebühren und wenn die Behälter nicht vorhanden sind, muss sie eben den Dreck weg räumen.
    Meinen Abfall nicht, denn ich habe in der Garage einen zweiten Müllsack und bei Bedarf entsorge ich zuhause
    Schöne Grüße aus
    Niedersachsen
    von Hans-Heinrich
    oder unterwegs mit Hymer B DL 678

  6. #6
    Stammgast   Avatar von ivalo
    Registriert seit
    11.02.2011
    Ort
    CH-Regio Basiliensis
    Beiträge
    1.256

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Guten Abend

    Müll - eine leidige Geschichte

    In der CH wurden per Gesetz alle Gemeinden verpflichtet, Abfallgebühren (Sackgebühr) einzuführen, welche früher in den Steuern enthalten waren. Natürlich sind die Steuern deswegen nicht gesunken. Gleichzeitig wurden Abfallbehälter in der Öffentlichkeit systematisch entfernt oder zumindest verkleinert. Unsinn des Ganzen: Mündige Bürger sollen umerzogen werden, weniger Müll zu produzieren.

    Das Resultat findet sich an Strassenrändern, in Wäldern, auf Rastplätzen usw. Weniger ist der Abfall nicht geworden. Und zum Fremdschämen: Es soll doch tatsächlich Schweizer geben, welche ihren Müll ins nahe Deutschland mitnehmen, um ihn dort beim günstigen Einkauf zu entsorgen. Dabei wurde "Geiz ist geil" nicht in der CH erfunden. Bisher hatte niemand in der Politik den Mut hinzustehen und das Scheitern einer unausgegorenen Idee einzugestehen. Und deshalb wird sich in naher Zukunft auch nichts ändern.

    Würden auf Rastplätzen grosszügig Abfallbehälter aufgestellt, wären diese jeden Tag randvoll gefüllt mit Kehrichtsäcken von sparwütigen Entsorgern aus der Umgebung. Auch Stellplätze hätten das gleiche Problem, denn die Abfallbehälter für SP Benutzer gedacht würden sofort zweckentfremdet.

    Gruss Urs
    Vorsicht beim Lesen: Meine Beiträge können auch bissige Ironie/Satire enthalten.
    Wer die Wahrheit sagt, braucht ein schnelles Pferd.
    alte ​Indianerweisheit

  7. #7
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    1.945

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    kommunalen Plätzen (Hannoverschmünden)
    da gibt es nur 3 kleine Abfallbehälter und der ganze Müll türmt sich daneben,
    Da gibt es doch vorn am Klo große Container!?
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.896

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Dann fährt man zur nächsten Bushaltestelle,dort sind meistens Müllkörbe vorhanden.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.140

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Das ist eine von den möglichen Lösungen, aber freilich auch nicht optimal, denn die sind ja nicht für Hausmüll gedacht, genau wie die kleinen Dinger auf den Fotos im Eingangspost. Entsorgung an der Autobahn mache ich auch meist, da sehr einfach, ich ärgere mich aber auch immer wieder über fehlende Container. Auf den Stellplätzen, die solche vorhalten, sind diese eigentlich immer gut gefüllt, das Müllaufkommen dürfte schon erheblich sein. Ob die regelmäßige Reinigung / Entsorgung von Müll wie oben durch den kommunalen Bauhof günstiger kommt, weiß ich nicht... müsste mal ein Forumsbeamter was zu sagen. Auf dem Stellplatz in Deudesfeld in der Eifel (kostenfrei) steht ein Hinweis, man möge bitte seinen Müll wieder mitnehmen, ein Container stünde bewusst nicht dort, denn der schlüge mit über 1000,- € Gebühr pro Jahr für die Kommune zu Buche. Der Stellplatz ist wirklich nett, gut besucht und wie gesagt kostenfrei, und Deudesfeld ist eine lächerlich kleine Klitsche, die aber eben dieses tolle Angebot vorhält. Dass die diesen Betrag unter diesen Umständen nicht einfach Jahr für Jahr mal eben so zahlen können / wollen, kann ich durchaus nachvollziehen. Nicht nachvollziehbar ist das für mich, wenn Platzgebühr erhoben wird, z. B. in Borken in Westfalen, wo genau die Mülleimer wie oben herumstehen (zwei Stück) und sich das gleiche Bild einstellt. Dabei kostet der Platz 5,- € pro Nacht.

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.811

    Standard AW: Abfallentsorgung auf Stellplätzen

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    Das ist eine von den möglichen Lösungen, aber freilich auch nicht optimal, denn die sind ja nicht für Hausmüll gedacht, genau wie die kleinen Dinger auf den Fotos im Eingangspost. ...
    Das sehe ich auch so, die Abfallbehälter an Bushaltestellen sind für Kleinabfälle gedacht. Da würde ich niemals meine Mülltüte rein quetschen.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (10.01.2018 um 23:12 Uhr) Grund: Fehler
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Alpa, Konzept Top, Qualität Flop

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren


Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Müll-, Abfallentsorgung
    Von Travelboy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.01.2019, 10:35
  2. W-LAN auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 14:13
  3. Privatsphäre auf Stellplätzen
    Von Anne_Mandel im Forum Thema des Monats
    Antworten: 270
    Letzter Beitrag: 27.08.2015, 18:04
  4. Abfallentsorgung auf kostenlosen Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.06.2011, 22:05
  5. Fahrzeugabstand auf Stellplätzen
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 18:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •