Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 6 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 125
  1. #51
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    "Freie Fahrt für freie Bürger" stößt aus "noch mehr Regulierung ist gewünscht". Ich hole schon mal Bier und Chips.

    Leider kann ich mich auf keine der Seiten schlagen, denn meine Meinung liegt ungefähr in der Mitte. Beschränkungen da wo Unfallschwerpunkte sind, keine Beschränkung da, wo es keine/kaum Unfälle gab. Pauschale Beschränkungen lehne ich ab. Aber in einer Zeit des schwarz/weiß-Denkens interessiert sich ja eh kaum noch jemand für eine Meinung mit Grautönen.
    Und dass nur ich der beste Fahrer der Welt bin und alle anderen Trottel, das ist ja eh klar.
    Geändert von raidy (12.01.2018 um 15:02 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  2. #52
    Moderator   Avatar von AndiEh
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.305

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    "Freie Fahrt für freie Bürger" stößt aus "noch mehr Regulierung ist gewünscht". Ich hole schon mal Bier und Chips.

    Leider kann ich mich auf keine der Seiten schlagen, denn meine Meinung liegt ungefähr in der Mitte. Beschränkungen da wo Unfallschwerpunkte sind, keine Beschränkung da, wo es keine/kaum Unfälle gab. Pauschale Beschränkungen lehne ich ab. Aber in einer Zeit des schwarz/weiß-Denkens interessiert sich ja eh kaum noch jemand für eine Meinung mit Grautönen.
    Und dass nur ich der beste Fahrer der Welt bin und alle anderen Trottel, das ist ja eh klar.
    Wahre Worte.......,äh, also der zweite Absatz....

    Es scheint ein weltweites Phänomen zu sein, dass sich immer mehr Menschen vorschreiben lassen wollen, was für sie am besten ist.

    Gruß
    Andi
    Unterwegs mit einem Knaus Sun Ti 700 MEG 2019
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  3. #53
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Und wenn dann noch landwirtschaftliches Gerät auf unsere 100 kmH Landstraßen einbiegt, wird es jedes Jahr wieder aufs neue spannend.

    Die Jungs auf ihren Traktoren machen nur ihre Arbeit und fahren nicht zum sightseeing so langsam.

    Je brutaler der Umgang und die Intoleranz miteinander, umso mehr müssen leider Regularien und Einschränkungen her.
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  4. #54
    Stammgast   Avatar von ichbinich
    Registriert seit
    06.12.2012
    Ort
    bei Stuttgart
    Beiträge
    875

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Zitat Zitat von Roadstar Beitrag anzeigen

    Je brutaler der Umgang und die Intoleranz miteinander, umso mehr müssen leider Regularien und Einschränkungen her.
    Dem kann ich zustimmen.
    Leider sind dann, wegen ein paar wenigen, immer alle betroffen.
    Ich bin nicht perfekt, aber trotzdem sehr gut gelungen.

    Viele Grüße aus dem Remstal
    Peter

  5. #55
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.096

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    O.T.

    "Je brutaler der Umgang und die Intoleranz miteinander, umso mehr müssen leider Regularien und Einschränkungen her."
    "Leider sind dann, wegen ein paar wenigen, immer alle betroffen. "
    Ihr habt natürlich beide recht.
    Und nun projektiert mal, wohin das wohl in 20 Jahren führen wird.

    Noch nie hatten wir so viele Gesetze, Verbote und Regulierungen.
    Noch nie fand eine derart hohe Überwachung und Datenspeicherung auch unbescholtener Bürger statt.
    Tausende Kameras mit Gesichtserkennung überziehen London, wirklich gebracht hat es nichts.
    Gerade werden die Grundlagen zur "erweiterten öffentlich Überwachung mit biometrischen Daten" in ein deutsches Gesetz verpackt.
    Die biometrischen Daten hierzu haben wir ja schon mit dem neuen Reisepass zwangsweise abgegeben.

    Und wie immer ist die Begründung die gleiche: Mehr Sicherheit. Und wie immer sagen die Befürworter: "Wer nichts zu befürchten hat...."
    Nur merkwürdiger Weise fühlte ich mich früher sicherer, als es all dies noch nicht gab.

    Ich glaube wir sind die erste Generation der Bundesrepublik Deutschland, die auch noch Beifall klatscht, wenn man unsere Freiheiten nimmt.

    End O.T.
    Geändert von raidy (12.01.2018 um 16:35 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  6. #56
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Zitat Zitat von raidy Beitrag anzeigen
    ... Nur merkwürdiger Weise fühlte ich mich früher sicherer, als es all dies noch nicht gab. ...
    Das ist ganz einfach Georg, früher waren wir alle doof...

    Die Überregulierungen mit einem Dschungel von Gesetzen, Vorschriften und Verordnungen in unserem Deutschland geht mir schon seit Jahrzehnten auf den Keks, es wird immer schlimmer.

    Um halbwegs auf das Thema zurückzukommen, der Schilderwald auf unseren Straßen ist manchmal lächerlich. Aber eben auch dadurch bedingt, weil in speziellen Gefahrenzonen individuell Beschildert wird. Das müsste Dir doch entgegenkommen?

    Ich habe es mir abgewöhnt mich darüber aufzuregen, ich achte so gut wie es geht auf die Einhaltung von Regeln. Das fällt mir dann auch in Frankreich nicht schwer. Mit so einer Einstellung macht (mir) Reisemobil fahren dennoch Spaß.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  7. #57
    Kennt sich schon aus   Avatar von martin_binser
    Registriert seit
    03.09.2016
    Ort
    A99 zwischen Kreuz München Nord und Kreuz München Süd
    Beiträge
    206

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Wahre Worte.......,äh, also der zweite Absatz....

    Es scheint ein weltweites Phänomen zu sein, dass sich immer mehr Menschen vorschreiben lassen wollen, was für sie am besten ist.

    Gruß
    Andi
    Und wenn es nach einigen Kollegen hier geht sollen sich Leute die das nicht kritiklos beklatschen besser aus Europa verpissen. Muss ich jetzt nicht verstehen ...

    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

  8. #58
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.03.2012
    Ort
    Wuppertal
    Beiträge
    631

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Ich suche noch immer nach der "neuen und zusätzlichen" Gesetzgebung oder gesetzlichen Regelung die in diesem Fall diese angebliche Gesetzesschwemme nun unterstützen soll.

    In Frankreich will man in einem Gesetz, das seit Jahrzehnten besteht, eine einzige Zahl ändern. Man möchte die 9 gegen eine 8 tauschen und schon gibt´s eine Riesenaufregung wegen der "überbordenen Gesetzesflut" und/oder der "Überregulierung" unseres täglichen Bürgerdaseins.

    Man könnte die Kirche auch einfach im französischen Dorf lassen.

    Tom

  9. #59
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.837

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Danke Tom!
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #60
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.925

    Standard AW: 80 km/h auf Landstrassen in Frankreich ab Juli 2018

    Für mich hat das ganze nichts mit Gesetzen zu tun,
    es ist einfach eine Folge der Zeit, genau so wie Klimawandel, Erneuerbare Energien, Europa und alles was ständig die Welt bewegt.

    Was ist so schlimm daran, die Verkehrsdichte nimmt zu, es fahren immer mehr LKW auf Landstraßen (70 / 80km/h) und die Besiedelung wird auch immer dichter.
    Und Aussagen wie "die armen Pendler sind dann noch länger unterwegs" kann ich nicht nachvollziehen, was machen denn die armen Pendler in den Ländern, wo es diese Geschwindigkeitsbegrenzungen schon gibt, die haben da zum Teil noch viel weitere wege zu fahren (USA, Skandinavien), das Geschrei "freie Fahrt für frei Bürger" sollte doch inzwischen der Vergangenheit angehören.

    Sinnvoll währe doch eine EU-weite einheitliche Regelung (besser natürlich Weltweti) und damit das Einde vom PS-Wahn.

    Meine Meinung.
    Volker

Seite 6 von 13 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.06.2017, 20:25
  2. Frankreich im Juli - Gute Idee?
    Von Guenni2 im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 14:21
  3. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 06.03.2013, 20:40
  4. Frankreich im Juli mit dem Wohnmobil
    Von Antje_Rigo im Forum Westeuropa
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 14:18
  5. Juli-Treff am 6. Juli ab 19.oo Uhr
    Von grschwarz im Forum Wohnmobilfreunde Heimbach-Weis/Stadt Neuwied
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 20:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •