Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 162
  1. #11
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Hallo,

    weil mein Womo ein Gebrauchtes war, hab ich grundsätzlich unterschieden zwischen "innerer und äußerer" Anwendung. Die Innere war die, welche verzehrt wurde, Nudeln oder Heißgetränke. Und eben Diese kam aus gekauften Flaschen. Alles Andere, wie sämtliche Reinigungstätigkeiten Name:  bad dusche.gif
Hits: 0
Größe:  4,9 KB oder Name:  girl putz 3 naß.gif
Hits: 0
Größe:  7,0 KB machte ich mit dem Wasser aus dem Tank.
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Moin,

    ist aber schon ein Unterschied ob man seinen 20 Liter-Tank 2x/Tag mit einer Giesskanne frisch befüllt oder man den grossen Tank nur alle 14 Tage mal nachtankt.

    Kann mir nicht vorstellen, dass noch jemand aus dem Tank trinken würde wenn dieser und die Leitungen aus Glas und somit einsehbar sind. Wäre ja in etwa so, als wenn ich ein Jahr aus der selben Wasserkaraffe trinken und diese nie abwaschen würde!

  3. #13
    Stammgast  
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    5.029

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Zitat Zitat von Clouliner Beitrag anzeigen
    Moin,

    ist aber schon ein Unterschied ob man seinen 20 Liter-Tank 2x/Tag mit einer Giesskanne frisch befüllt oder man den grossen Tank nur alle 14 Tage mal nachtankt.

    Kann mir nicht vorstellen, dass noch jemand aus dem Tank trinken würde wenn dieser und die Leitungen aus Glas und somit einsehbar sind. Wäre ja in etwa so, als wenn ich ein Jahr aus der selben Wasserkaraffe trinken und diese nie abwaschen würde!
    Puh - ein Tank für 14 Tage währe schön, unsere 220 Liter will alle 4 Tage frisches Wasser haben, dann kommt die Leermeldung.
    (Kochen, Waschen, Spülen und 4 X / Tag Duschen)

    Aber wie machst du das denn wenn du nach einer 5 wöchigen Reise wieder zuhause bist, werden dann auch alle Leitungen und Boiler erst einmal entleert und gereinigt?
    Volker

  4. #14
    Stammgast   Avatar von Clouliner
    Registriert seit
    04.09.2013
    Beiträge
    771

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen

    Aber wie machst du das denn wenn du nach einer 5 wöchigen Reise wieder zuhause bist, werden dann auch alle Leitungen und Boiler erst einmal entleert und gereinigt?
    wird nur entleert und die Hähne offen gelassen. Reinigung 2x/Jahr mit Bleichlauge. Reicht mir, trinke die Suppe ja nicht.

    14 Tage war nur geschätzt, ausprobiert habe ich es nicht.......bei 595 Liter.

  5. #15
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    09.01.2018
    Beiträge
    6

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Hallo Rombert und danke für deine Antwort! Wirklich nur alle zwei Jahre? Ich dachte, dass die Desinfektion öfter gemacht werden sollte.. Benutzt du irgendwelche Zusätze?

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    Ich kann mich Travelboy nur anschließen.

    Ich bin seit 10 Jahren unterwegs und benutze mein Frischwasser zum Duschen, Zähne putzen und Kochen. Gelegentlich, alle 2 Jahre, wird der Tank mit Essigessenz oder Zitronensäure desinfiziert. Bisher keine Probleme. In südlichen Ländern oder bei schlechtem Wasser wäre ich etwas vorsichtiger. Und: Ich verwende zum Nachfüllen des Tanks immer nur meinen eigenen Schlauch und achte auf größtmögliche Sauberkeit.

    Gruß
    Rombert

  6. #16
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.099

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Zitat Zitat von sophie_1990 Beitrag anzeigen
    Hallo Rombert und danke für deine Antwort! Wirklich nur alle zwei Jahre?
    Nach welchen Kriterien wird den der Intervall für die Reinigung bestimmt?
    Mit dachte geht das wohl nicht.
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  7. #17
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.885

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Zitat Zitat von biauwe.de Beitrag anzeigen
    Nach welchen Kriterien wird den der Intervall für die Reinigung bestimmt? ...
    Reines Bauchgefühl.

    Ich habe noch nie einen Tank mit irgendwelchen Mittelchen gereinigt. Ich lasse allerdings nach jeder auch noch so kurzer Fahrt sämtliches Wasser ab, öffne den Tank und wische ihn an der tiefsten Stelle trocken. Der Tank bleibt zum austrocknen geöffnet.

    Allerdings trinken wir das Wasser aus dem Tank nicht, aber Kaffee- und z.B Nudelwasser wird daraus genommen. Insbesondere bei unklaren Zapfstellen im Ausland wird das Wasser nur noch zur Körperpflege genutzt. Trink- und Kochwasser wird dann in Plastikflaschen gekauft. Eine bewährte Praxis seit über 25 Jahren.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (10.01.2018 um 16:41 Uhr) Grund: Nachtrag
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  8. #18
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    253

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Wir verwenden das Wasser aus dem Tank auch nur äußerlich.In sicheren Ländern nehmen wir das Wasser zum Trinken und Kochen frisch aus der vorhandenen Trinkwasserleitung am Platz in 2 Liter
    Botten. Trinken ja zu Hause auch das Wasser aus der Leitung.

  9. #19
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.099

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    Zitat Zitat von Heribert 2 Beitrag anzeigen
    Trinken ja zu Hause auch das Wasser aus der Leitung.
    Auch diese muß gereinigt wedren, besonders nach Abwesendheit!
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    253

    Standard AW: Wasser aus Tank trinken

    QUOTE=biauwe.de;526888]Auch diese muß gereinigt wedren, besonders nach Abwesendheit![/QUOTE]
    Und wie machst du das?

Seite 2 von 17 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine neue Tank-Gasflasche aus GFK für 200€
    Von Travelboy im Forum Gasversorgung
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 03.12.2018, 20:38
  2. Problem Gas-Tank-Flasche
    Von willy13 im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 20.01.2015, 00:02
  3. Ducato 60l-Tank
    Von Gagravarr im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 12:39
  4. Was füllt ihr in euren Tank?
    Von BRB-Stefan im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 19:21
  5. Tank Einfüll-Öffnung
    Von mr-word im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 14:09

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •