Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    04.01.2018
    Beiträge
    1

    Standard Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Hallo liebe Forumsteilnehmer,


    der Stellplatz in Freiburg soll geschlossen werden und für Wohnblöcke weichen. Es ist zwar vorgesehen, einen neuen Stellplatz zu kreieren, allerdings nicht so günstig gelegen und wesentlich kleiner als der alte statt ca 100 Stellflächen nur max. 50. Laut Stadtbauamt wäre dies völlig ausreichend, da ein Mitarbeiter, wenn er zur Mittagspause mit dem Rad vorbeifährt mehrfach beobachtet hat, dass der Platz nicht einmal halbvoll wäre. Es gibt noch keinen festen Termin und deshalb will der Platzbetreiber ( Pächter ) auch verständlicherweise keine Investitionen mehr tätigen.
    Auch vom Betreiber des Stellplatzes vorgeschlagene Alternativen werden nur ignoriert.
    Hier kommt mal wieder die Behördenwillkür zum Vorschein.

    Ich finde dies eine Ungeheuerlichkeit.
    1. wird hier dem Betreiber die Existenz unter den Füßen weggezogen
    2. wird ein so zentrumsnaher Platz einfach "geopfert"
    3. keine andere Meinung zugelassen.

    Gruß Georg

  2. #2
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Ich kann dieses sehr wohl nachvollziehen, Wohnungen sind stadtnah wohl wichtiger als ein Platz für Freizeitvergnügen. Und wenn ein neuer Stellplatz etwas außerhalb geschaffen wird, entsteht dort eine neue Existenz für den Betreiber. das der Platz weg-fällt ist schon jahrelang bekannt. Auch Wohnmobilisten können Bahn und Rad fahren.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.204

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Zitat Zitat von gemifo Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Forumsteilnehmer,


    der Stellplatz in Freiburg soll geschlossen werden und für Wohnblöcke weichen. Es ist zwar vorgesehen, einen neuen Stellplatz zu kreieren, allerdings nicht so günstig gelegen und wesentlich kleiner als der alte statt ca 100 Stellflächen nur max. 50. Laut Stadtbauamt wäre dies völlig ausreichend, da ein Mitarbeiter, wenn er zur Mittagspause mit dem Rad vorbeifährt mehrfach beobachtet hat, dass der Platz nicht einmal halbvoll wäre. Es gibt noch keinen festen Termin und deshalb will der Platzbetreiber ( Pächter ) auch verständlicherweise keine Investitionen mehr tätigen.
    Auch vom Betreiber des Stellplatzes vorgeschlagene Alternativen werden nur ignoriert.
    Hier kommt mal wieder die Behördenwillkür zum Vorschein.

    Ich finde dies eine Ungeheuerlichkeit.
    1. wird hier dem Betreiber die Existenz unter den Füßen weggezogen
    2. wird ein so zentrumsnaher Platz einfach "geopfert"
    3. keine andere Meinung zugelassen.

    Gruß Georg
    1. Der Betreiber hat gewußt das der Platz nur gepachtet ist und das der Verpächter ihm kündigen kann wenn anderweitig Bedarf besteht.
    2. Wohnungsbau hat immer Vorrang vor einem SP für Wohnmobilisten,schon in finanzieller hinsicht.
    3. Wen interessiert eine andere Meinung?

    Wir Wohnmobilisten sollten uns nicht so wichtig nehmen,bei so einer Sache von " Ungeheuerlichkeit " zu sprechen ist völlig daneben,da gibt es hunderte von Vorgängen die man viel eher als " Ungeheuerlichkeit" ansprechen könnte, zu mal ja ein anderer SP gebaut werden soll.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #4
    Stammgast   Avatar von raidy
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Landkreis Esslingen
    Beiträge
    10.117

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Bei der Wohnraumnot in Städten kann ich diese Entscheidung gut verstehen. Etwas außerhalb in ruhiger Lage mit guter Nahverkehrsanbindung und guten Radweg in die Innenstadt und es wäre sogar noch ein Gewinn aus meiner Sicht.
    Geändert von raidy (04.01.2018 um 16:30 Uhr)
    Die Mehrheit der Affen bezweifelt, dass der Mensch von ihnen abstammt.

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.590

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Zitat Zitat von gemifo Beitrag anzeigen
    Hallo liebe Forumsteilnehmer,


    der Stellplatz in Freiburg soll geschlossen werden und für Wohnblöcke weichen. Es ist zwar vorgesehen, einen neuen Stellplatz zu kreieren, allerdings nicht so günstig gelegen und wesentlich kleiner als der alte statt ca 100 Stellflächen nur max. 50. Laut Stadtbauamt wäre dies völlig ausreichend, da ein Mitarbeiter, wenn er zur Mittagspause mit dem Rad vorbeifährt mehrfach beobachtet hat, dass der Platz nicht einmal halbvoll wäre. Es gibt noch keinen festen Termin und deshalb will der Platzbetreiber ( Pächter ) auch verständlicherweise keine Investitionen mehr tätigen.
    Auch vom Betreiber des Stellplatzes vorgeschlagene Alternativen werden nur ignoriert.
    Hier kommt mal wieder die Behördenwillkür zum Vorschein.

    Ich finde dies eine Ungeheuerlichkeit.
    1. wird hier dem Betreiber die Existenz unter den Füßen weggezogen
    2. wird ein so zentrumsnaher Platz einfach "geopfert"
    3. keine andere Meinung zugelassen.

    Gruß Georg
    Hallo Georg, wie kann man von Willkür schreiben, wenn Wohnraum geschaffen wird? Das hat absolut Vorang vor einem Stellplatz, der zwar zentrumsnah lag, aber völlig "unromantisch" und die Bahnlinie auch nicht überhörbar war. Ich war einmal dort, auch bei mäßiger Auslastung. Mich hat es da nicht mehr hingezogen. Da gibt es wahrlich schönere Plätze, selbst der nicht optimale Stp in Emmendingen ist m.E. angenehmer.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (04.01.2018 um 16:41 Uhr) Grund: Nachtrag
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Dethleffs Alpa des MobilLoewen

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    12.10.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    251

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Ich gebe euch alle Recht. Wohnraum geht vor Hobby. Wir sind nicht der "Nabel" der Welt. Als Münchner weiss ich, wovon ich rede. Wenn eine Alternative geschaffen wird, dann ist es doch ok.

  7. #7
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Diese "Neuigkeit" geistert doch nun schon seit gefühlt fünf Jahren durch alle erdenklichen Foren.

    Die Diskussion ist also nicht neu für die Meisten hier. Auch die Aussage, dass der neue Platz kleiner werden soll und angeblich in Messe-Nähe geplant war. Ob dieser Plan jetzt noch steht, ist für mich eher nebensächlich.

    Wenn im Bereich der berufsbildenden Schulen Wohnraum geschaffen werden soll, nur zu. Für solche citynahen Wohngebiete gibt es Bauämter, die das Neubaugebiet für Mehrfamilien-Wohnanlagen sicher gut begründet geplant haben.

    Ich frag mich manchmal, welches Anspruchsdenken von einigen Mobilisten gepflegt wird. Wo steht geschrieben, dass man einen citynahen SP beanspruchen kann, nur weil man einen fünf- bis sechstelligen Betrag für ein Mobil ausgegeben hat?

    In so manchen Regionen hat man schon langsam die Nase voll, wenn die Reisesaison so ab März wieder beginnt und die liebgewonnenen Parkplätze, die teilweise auch SPs sind, sich wieder mit Womos füllen und ortsansässige PKW-Fahrer nicht mehr wissen, wohin mit ihrem Auto..

    Nicht immer auf die "uneingeschränkte Freiheit" die von Werbern für die Caravaning-Industrie proklamiert werden, hereinfallen, Wäre einfacher.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Hallo Kameraden,

    ich bin in den letzten Jahren sehr oft auf diesem schönen Stellplatz gewesen - von Bahnlärm, wie oben angeführt, habe ich nichts gemerkt. Er war in der Regel ausgelastet und oft haben die Wohnmobile noch auf dem gegenüberliegenden Parkplatz gestanden. Von einer Überdimensionierung kann hier nicht die Rede sein. Das Betreiberpaar war sehr engagiert, freundlich und hat einiges auf dem Platz investiert.
    Welcher Wohnraum dort entstehen soll ist fraglich. Vermutlich eher hochpreisige Eigentumswohnungen als bezahlbarer Wohnraum.
    Die angebotene Ausweichsfläche ist erheblich kleiner, liegt weit außerhalb und ist von Schnellstraßen umgeben.
    Vermutlich jammern demnächst Viele, warum es in dieser schönen Stadt keinen vernünftigen Stellplatz gibt.
    Ich jedenfalls trauere diesem Platz nach!

    Gruß
    Rombert

  9. #9
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Hallo
    Bernd, der mob. Löwe hat Emmendingen genannt.
    Emmend. nutzen wir schon lange und mit den Öffis ist man schnell in Freiburg.

    Grüße

    Gert

  10. #10
    Kennt sich schon aus   Avatar von Det-VkV
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    333

    Standard AW: Stellplatz Freiburg im Breisgau soll geschlossen werden

    Zitat Zitat von Rombert Beitrag anzeigen
    Hallo Kameraden,

    ich bin in den letzten Jahren sehr oft auf diesem schönen Stellplatz gewesen - von Bahnlärm, wie oben angeführt, habe ich nichts gemerkt. Er war in der Regel ausgelastet und oft haben die Wohnmobile noch auf dem gegenüberliegenden Parkplatz gestanden. Von einer Überdimensionierung kann hier nicht die Rede sein. Das Betreiberpaar war sehr engagiert, freundlich und hat einiges auf dem Platz investiert.
    Welcher Wohnraum dort entstehen soll ist fraglich. Vermutlich eher hochpreisige Eigentumswohnungen als bezahlbarer Wohnraum.
    Die angebotene Ausweichsfläche ist erheblich kleiner, liegt weit außerhalb und ist von Schnellstraßen umgeben.
    Vermutlich jammern demnächst Viele, warum es in dieser schönen Stadt keinen vernünftigen Stellplatz gibt.
    Ich jedenfalls trauere diesem Platz nach!

    Gruß
    Rombert
    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Hallo
    Bernd, der mob. Löwe hat Emmendingen genannt.
    Emmend. nutzen wir schon lange und mit den Öffis ist man schnell in Freiburg.

    Grüße

    Gert
    Wir waren einmal auf dem Stellplatz, und er war zu >90% belegt trotz schlechtem Wetters und nicht unbedingt zur Sommerzeit. Besonders 'anheimelnd' empfanden wir es dennoch nicht, aber der genannte Stellplatz in Emmendingen hat ja wohl das Flair eines Behelfsflugplatzes der vor langem still gelegt wurde:
    https://www.google.de/maps/place/Woh...18!4d7.8409187

    Natürlich sollte sich niemand stetig Über das Allgemeinwohl stellen, aber wie dies nach Abschluss der Baumaßnahmen aussieht bleibt ebenso abzuwarten wie die Ausführung des Ausweichstellplatzes, nur das dann sicher Fakten geschaffen wurden die wohl unumkehrbar sind. Wer dann davon wirklich profitiert ...
    Gruss Jörg -
    Unterwegs mit GöGa, unserem Tibet und natürlich in unserem ALPA

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2016, 08:41
  2. Albert soll vielleicht ersetzt werden
    Von Wolle_M im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.05.2016, 10:30
  3. Promillegrenze für Radfahrer soll kräftig gesenkt werden
    Von raidy im Forum Recht im Straßenverkehr
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 14.06.2013, 09:40
  4. Es soll ein Euro Profila 650 EB werden.
    Von wuselman im Forum Reisemobile
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 17.03.2013, 20:21
  5. !!!!!So soll die neue Steuer werden!!!!
    Von im Forum Versicherung und Kfz-Steuer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •