Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 20 von 20
  1. #11
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.860

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Zitat Zitat von wolf2 Beitrag anzeigen
    Wenn du bei facebook bist kannst du dir hier Bilder
    Hallo,

    wir haben zwar gerade nur Hymer-Fließband-Ware bestellt (und sind damit von 4x4 bzw "offroadiger" abgerückt) und können zur Technik und Qualität der Fenster nichts beitragen ....... außer, dass sie nicht wirklich schön sind (um es vorsichtig zu beschreiben)

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von Schorschi
    Registriert seit
    03.02.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    236

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Ich finde die Gucklöcher hübsch hässlich!

  3. #13
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Ja, das stimmt. Wenn der Rahmen in Wagenfarbe ist, fällt das aber nicht mehr so auf. Außerdem würde ich, wenn ich entscheiden muss, die Optik der Praxis opfern.

  4. #14
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Kleines Update in der Sache, gestern war ich auf der CMT.

    Der Grund, weshalb niemand die Fenster einsetzt, ist zumindest mal gefunden. An der Zulassung für den Straßenverkehr ist noch die Farbe dran, sie ist nagelneu. Es ist also nicht generelles Desinteresse.

    Die Zulassung ist jedoch nur fürs transparente Fenster da, getönte Fenster dauern noch.

    Von mehreren Stellen, auch von Herrn Woelcke, habe ich gehört, dass man die Fenster nicht in Wagenfarbe bekommen kann. Stand heute natürlich. Das hat der Verkäufer ins Reich der Fabel verwiesen. Als ich dann nicht zufrieden mit der Antwort war, sind wir zum Chef des Hauses gegangen, was in dem Fall 3 Schritte waren. Der war im Messestress, und von einem Fragesteller sichtlich genervt, hat aber der These seines Verkäufers die Zustimmung verweigert.

  5. #15
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Ich hab den alten Beitrag, bzw. meine Frage, nochmals raus gekramt.

    Von Hünerkopf habe ich bei der Recherche nur theoretische Dinge gehört, einen Kunden, der sie tatsächlich eingebaut hat, konnte ich nicht finden. Also ist das nichts für unser Mobil.

    Outbound stellt nur bestimmte Maße her, leider auch ausgeschieden, die hätten mir gefallen. Super Fenster bei akzeptablem Gewicht. Die Löcher waren im Koffer beim Schwenk weg von Hünerkopf aber schon drin.

    Vanglas war mir zu unsicher. Ob die schweren Glasscheiben auf Piste halten? Keine Ahnung, Versuchskaninchen ist nicht drin.

    Also: Augen zu und durch, KCT kommt wieder rein. Die Schrauben werden gleich verklebt, dann droht nicht wieder Ärger. Das war, was wir an den Dingern auszusetzen hatten. Neben dem Preis, das macht es nun aber auch nicht mehr fett. Außerdem haben wir diesmal nur 4 Fenster drin, beim ersten Woelcke - Mobil waren es 7.

    Grüße
    Ebi

  6. #16
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Ich habe ja schon einmal geschrieben ich kenne mehrere Leute die auf Hühnerkopf Fenster umgerüstet haben!

    Ich möchte hier jedoch keine Namen nennen und auch keine Werbung für die Hünerkopf Fenster machen, aber verkaufen tut er schon und im Praxis-Einsatz sind die Fenster jetzt auch schon viele Monate!
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  7. #17
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Hallo Wolfgang,

    das wundert mich schon etwas, weil die Leute von Hünerkopf auf der CMT gesagt haben, dass die Straßenzulassung der transparenten Fenster nagelneu sei, und für getönte Fenster hofften sie, die Zulassung im Quartal 2 / 3 bekommen zu können.

    Und wenn man die schönen Mobile auf der Website von Hünerkopf anschaut, sieht man, Stand heute, kein eigenes Fenster. Aber egal, mir ist nur eingefallen, dass ich mal angefragt hatte, und wollte deshalb auch mein Ergebnis loswerden.

    Grüße
    Ebi

  8. #18
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Hallo Ebi,
    wenn du bei facebook bist schau dort mal auf die Hünerkopf Seite!

    https://www.facebook.com/Huenerkopf....JRZzK4&fref=nf

    Auch bei Youtube findest du einen Film über die Fenster:

    https://www.youtube.com/watch?v=pn5sdFKYOMs

    Von wem du die aussage bekommen hast weiß ich nicht, aber ich kenne diverse Leute die schon seit ca. einem Jahr mit den Fenstern umherfahren!
    Geändert von wolf2 (04.05.2018 um 15:00 Uhr)
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


  9. #19
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Hallo Wolfgang,

    das haben mir die Herren Verkäufer auf der CMT 2018 so gesagt. Ich gehe davon aus, dass die eine unnötige Hürde nicht einbauen. Inzwischen ist es für mich selbst aber egal.

    Grüße
    Ebi

  10. #20
    Stammgast   Avatar von wolf2
    Registriert seit
    14.01.2011
    Beiträge
    2.815

    Standard AW: Hünerkopf Fenster: gibt es überhaupt jemand, der sie schon einsetzt?

    Ich lasse mir auch keine einbauen, mir ist das Preisleistungsverhältnis zu schlecht und wenn jemand wirklich einbrechen will, dann gelingt das immer!
    Außerdem geht mit zu viel Fensterfläche verloren.
    Grüsse aus dem schönen Saarland
    Wolfgang

    Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und fünfzig, um schweigen zu lernen.
    Ernest Hemingway


Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. War schon jemand im Wohnmobilparadies?
    Von paulussw im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.01.2016, 20:20
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2015, 14:16
  3. Voltrad - ist schon jemand damit gefahren?
    Von Jimi Hendrix im Forum Zweiräder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2015, 18:05
  4. Hat das schon mal Jemand ausprobiert ?
    Von UeberraschungsCamper im Forum Deutschland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2013, 09:04
  5. schon wieder jemand neues
    Von pebble im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 17:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •