Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Hallo,
    wir interessieren uns für ein Womo mit Jumper 163ps Basis. Daher Frage an die Citroenfahrer und oder Kenner ist dieses Fahrgestell / Motor empfehlenswert, oder ist es eine sauere Gurke wie der Transit vor ein paar Jahren?
    Danke für eure Tipps im Voraus
    lg
    olly

  2. #2
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    30.12.2016
    Beiträge
    117

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Diese Frage ob PSA Motor (hat nichts mit dem alten Puma zu tun) oder FIAT wird Generationen beschäftigen.... denn erst in 5 - 10 Jahren weiß man, was die bessere Wahl war.
    Derzeitig ist es eine persönliche Entscheidung (mit/ohne AdBlue und wo ist mein nächster vernünftiger Händler) Insbesondere von der Verfügbarkeit eines GUTEN Händlers würde ich eine Auswahl abhängig machen und den Rest ignorieren. Ist das bevorzugte Urlaubsland Italien oder Frankreich, könnte das auch eine gewisse Vorauswahl bedeuten.
    Der Rest.... Kaffeesatz lesen.

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Also ich habe seit kurzem einen Adria mit dem Motor. Was soll ich sagen, ich finde den Motor extrem schwach. Gefühlt 100 PS. Geht an Bergen stark in die Knie. Weiß jemand ob Citroen eine “kilometerbeschränkte Leistungsreduzierung“ bei Neufahrzeuge drin hat? Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Habe leider den Fiat nicht getestet. Mich würde interessieren ob die 300 ccm mehr wirklich stark spürbar sind?
    PS: An alle 3.0 Liter Fiat Besitzer: Egal ob es irgendwann Fahrverbote gibt, behaltet ihn so lange wie möglich. Es lohnt sich.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.160

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Wenn es gefühlt so extrem ist, würde ich einen Leistungstest auf dem Prüfstand machen lassen. Alles andere ist Kaffeesatzleserei.
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  5. #5
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.373

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Hast Recht, Uwe. Das ist die einzige Möglichkeit, subjektive Empfindungen, die auch von den Motorgeräuschen und der Auslegung der Gaspedalsteuerung (Ansprechverhalten) getriggert werden, auszuschließen.

    Alles Andere ist Spekulation.

    Gruß

    Frank

  6. #6
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.812

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Wir haben uns gegen PSA für Fiat entschieden, Gründe waren das Forddesaster und der gute Leumund des Fiat.
    lg
    olly

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Moin,
    unser Weinsberg Pepper hat den PSA-Motor mit 120kw/163PS. Wir sind damit sehr zufrieden und würden uns wieder genau so entscheiden. Die Sache mit dem Ad-blue ist einfach zu handhaben, der Dieselverbrauch liegt über die letzten 26.000km bei 9,8l auf 100km.
    Gruß Bernd

  8. #8
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    08.12.2016
    Ort
    Oberschwaben
    Beiträge
    309

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Mmmh, 9,8l ist nicht schlecht. Da fahren sie aber nicht oft über 100, oder?

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    7

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Zitat Zitat von Stollenflug Beitrag anzeigen
    Mmmh, 9,8l ist nicht schlecht. Da fahren sie aber nicht oft über 100, oder?
    Moin,moin,
    der Bordcomputer zeigt eine Durchnittsgeschwindigkeit (incl. Staus,Baustellen, Berge) von 68,8km an. Das Fahrprofil setzt sich aus Fahrten nach Süd-Frankreich, Dänemark und Schweden zusammen. Es mag sein daß, das beschauliche Tempo in Skandinavien den Verbrauch entscheident beeinflusst. Ansonsten fahren wir im Mittel 110-120km/h. Als ehemaliger Techniker im Außendienst ( ca. 70.000km per Anno) bin ich die Hektik leid und lasse mich auch mal treiben. Ein Hinderniss bin ich trotzallem nicht.
    Gruß Bernd

  10. #10
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    06.01.2019
    Beiträge
    75

    Standard AW: Citroen Jumper 163ps empfehlenswert?

    Ich halte die französischen Motoren für modern und sparsam.
    Im Gegensatz zum Fiat haben sie die Ad-Blue Technik, worin ich einen Vorteil sehe.

Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Soeben beim TÜV Nord Itzehoe, unbedingt empfehlenswert!
    Von Wolle_M im Forum Erfahrungen mit Herstellern, Händlern und Werkstätten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 18:47
  2. Unterschied Fiat Ducato zu Citroen ?
    Von Jabs im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.06.2016, 13:31
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.10.2014, 06:17
  4. Fordmotor im Citroen ?
    Von Camphunter im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2013, 18:32
  5. Euro 5-Norm für Citroën Jumper
    Von MobilLoewe im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 13:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •