Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 66
  1. #1
    ebi1
    Gast

    Standard VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Hallo miteinander!

    kurze, knackige Frage: hat jemand Erfahrung mit VANGlas-Fenstern in einem Mobil, das nicht immer auf hübschem Asphalt unterwegs ist, sondern auch mal schön durchgerüttelt wird?

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Hallo Ebi,

    ich habe mit meinen Van Glasfenstern keine Pistenerfahrung, werde sie auch nicht sammeln können/wollen.

    Bekannterweise werden die Austauschglasscheiben genauso eingehängt, wie die Seitz Kunststofffenster, sind aber deutlich schwerer. Sie werden auch genauso verriegelt, also mit den Griffen an die Gummidichtungen gezogen. So bilden die Fenster geschlossen eine feste Einheit mit dem Seitzrahmen.

    Meine Einschätzung, die Fenster als solche werden Rüttelstrecken gut überstehen. Allerdings werden m.E. die Rahmen, bzw. die Befestigung insgesamt auf Grund des höheren Gewichts der Glasfenster auf Rüttelstrecken stärker beansprucht. Inwieweit das dann zu Problemen führen könnte, keine Ahnung.

    Rufe doch mal VANGlas an, vielleicht bekommst Du dort eine Einschätzung.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Stammgast   Avatar von Chief_U
    Registriert seit
    22.12.2012
    Ort
    Nordostoberfranken
    Beiträge
    3.159

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    Hallo miteinander!

    kurze, knackige Frage: hat jemand Erfahrung mit VANGlas-Fenstern in einem Mobil, das nicht immer auf hübschem Asphalt unterwegs ist, sondern auch mal schön durchgerüttelt wird?
    OT
    Hallo Ebi,

    na langsam macht der Neubau große Fortschritte!
    Wie lange musst noch bis zur ersten Ausfahrt warten?


    Gruß Uwe

    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Viele Grüsse

    Chief_U / Uwe
    PhoeniX RSL 7100 auf Mercedes Sprinter 516 CDI, Länge: 7,70m, Höhe: 3,60m, zgG: 5,3to

  4. #4
    ebi1
    Gast

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Bernd: danke! Das waren auch meine Bedenken. Hab im blauen Forum 2 Rückmeldungen bekommen, die mir Hoffnung machen.

    Seitz hätte den Charme, dass ich das Zeug überall bekomme, wenn es mal ein Problem geben sollte. Wegen Moskitoschutz und Verdunkelung gibt es aber noch etwas zu klären. Hatte die Seitz ja im Afrikamobil, die Rollos fand ich nicht so prickelnd.

    Uwe: Ende März wird es fertig sein. Probefahrt muss etwas später sein, zu der Zeit sind wir noch in Südafrika. Herr Woelcke gibt Gas, und wir freuen uns, endlich kann man wieder Landkarten studieren!

    So sieht das gerade aus.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image1.jpg 
Hits:	0 
Größe:	54,2 KB 
ID:	26414


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image3.jpg 
Hits:	0 
Größe:	29,5 KB 
ID:	26415


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image4.jpg 
Hits:	0 
Größe:	25,5 KB 
ID:	26416

  5. #5
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Zitat Zitat von ebi1 Beitrag anzeigen
    ... Wegen Moskitoschutz und Verdunkelung gibt es aber noch etwas zu klären. Hatte die Seitz ja im Afrikamobil, die Rollos fand ich nicht so prickelnd. ...
    Wenn Seitz, dann m.E. nur die glatten Rollos der S3 Fenster, außen mit Alu beschichtet. Die "schönen" Plisse Faltrollos haben an der Seite eine breitere Führung und die Tierchen kommen noch besser ins Mobil.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #6
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Seitz taugt nix für Afrika...

  7. #7
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    581

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Und was taugt dann für Afrika?

  8. #8
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.429

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    KCT soll klappen.
    Hühnerkopf ist lt. CarAVansalon Düsseldorf 2017 angeblich gen Herbst mit ner Eigenentwicklung fertig geworden, müsste man mal anfragen.

    Aber um die Seizrollos fliegt einem das Zeug entweder drumherum, durch die Lüftungsschlitze (wieso man die da rein macht habe ich bis heute nicht gerafft) oder das Kleinzeug im Direktflug durchs Gewebe...

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Guenni2
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Und nochmal OT:
    Ebi, wäre schön, wenn wir auch hier den Fortschritt der Fertigstellung verfolgen könnten.
    Bin bestimmt nicht der Einzige hier und bedanke mich auch artig im Voraus!
    Grüße aus Kölle, am Rhein
    Günter

  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.552

    Standard AW: VANGlas-Fenster pistentauglich?

    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    KCT soll klappen. ...
    Klappt wenn der Geldbeutel gut gefüllt ist. Da sind für ein paar (sehr schwere) Fenster schnell 15.000 Euronen weg.
    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    Hühnerkopf ist ...
    Habe ich mir angesehen, gute Konstruktion, aber "kratzarme" beschichtete Kunststofffenster, ich weiß nicht so recht.
    Zitat Zitat von Mark-86 Beitrag anzeigen
    ... .. durch die Lüftungsschlitze (wieso man die da rein macht habe ich bis heute nicht gerafft) oder das Kleinzeug im Direktflug durchs Gewebe
    Welche Lüftungsschlitze? Im Rahmen? Kommen da Viecher durch? Das mit dem Kleinviechern stimmt.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (26.12.2017 um 19:37 Uhr)
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es zieht durch das Fenster
    Von Travelboy im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.11.2016, 14:07
  2. Fenster verschwunden
    Von MobilLoewe im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 10.08.2016, 17:22
  3. Unterschiedliche Fenster in den Wohnmobilen?
    Von ApfelRalf im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 22:23
  4. Fenster selber einbauen
    Von Stefan.1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.09.2009, 20:29
  5. Fenster selber einbauen
    Von Stefan 1 im Forum Reisemobile
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 13:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •