Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 10 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 489
  1. #91
    Ist öfter hier   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    72

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ja wir sind alle prima.

    Aber mal ganz zu sich selbst, merken wir eigentlich wenn unsere Augen schlechter werden? Oder fahren wir vielleicht unbewusst langsamer und versuchen die Geschwindigkeit unserer Sehleistung anzupassen?
    Wir sollten uns alle darüber einig sein, das wir selber als letzter wahr haben wollen wenn wir schlechter sehen oder hören, aber merken wir es überhaupt?

    Ich bin froh das manche so vorsichtig handeln und ihre Geschwindigkeit anpassen, ich hoffe mir gelingt dies auch immer wenn es nötig ist!
    Ich fahre seit 30 Jahren LKW muss alle 5 Jahre zur Ärztlichen Untersuchung, mit Augenarzt und allem was dazu gehört. Aber gerade was man im dunklen und bei Regen auf der Straße erlebt ist manchmal schon Haarsträubend. Ich fahre mit dem LKW nie schneller als 68 km/h auf der Bundesstraße wenn man dann aber trotzdem noch von einigen PKW's oder vermehrt auch von Wohnmobilen aufgehalten wird weil sie eventuell im Dunkeln und bei Regen nicht gucken können, sollte man mal darüber nachdenken ob nicht doch alle Fahrer die am Straßenverkehr teilnehmen ab 60 Jahren zu einer Ärztlichen Untersuchung sollten.

  2. #92
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.004

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Ich werde auch oft bei Dunkelheit von Autofahrern aufgehalten die sehr unsicher fahren,sich am Mittelstreifen festklammern und sehr langsam fahren.Ich glaube nicht das die alle über 60 sind,das ist Unsinn.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #93
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.239

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Zitat Arno:
    "Ich glaube nicht das die alle über 60 sind,das ist Unsinn"


    Richtig.

    Und ich werde - auch, wenn ich mit dem Wohnmobil unterwegs bin - häufig - ob bei Schnee, Regen, Nebel oder Sonnenschein - von erkennbar jungen Leuten aufgehalten, weil die auf der Landstraße nicht schneller als 60 Fahren.

    Das sind wahrscheinlich diejenigen, die selten autofahren und Angst haben. Vielleicht sollten die eine Angsttherapie mitmachen, damit sie die Gefahren des Straßenverkehrs realistisch einzuschätzen lernen?

    Wer Spuren von Ironie in diesem Beitrag findet, hat Recht. Was sollen diese pauschalen Zuschreibungen von Eigenschaften an eine bestimmte Bevölkerungsgruppe? Das ist typisch für diejenigen, die sich selbst und ihren Fahrstil für den Nabel der Welt bzw. den einzig Richtigen halten (noch so eine pauschale Zuschreibung). .

    Gruß

    Frank

  4. #94
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Ich gehöre zu diesen Leuten die nicht schneller als 60km/h auf der Landstr. mit Anhänger fahren, und dies besonders in Baden Württemberg, denn dort ist es mir zweimal am gleichen Tag passiert, das ich "Spenden" durfte weil ich gemütlich mit Womo mit Anhänger im Verkehr mit schwamm. Bei Fahrten mit Anhänger ist bei mir bei 60Km/h Schluss, was hinter mir los ist sehe ich nicht.

  5. #95
    Stammgast   Avatar von FrankNStein
    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    2.239

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    "mit Anhänger" ist in diesem Zusammenhang sehr wichtig.


    Gruß

    Frank

  6. #96
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Ich glaube nicht das dadurch die Behinderung eine andere ist

  7. #97
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    459

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Zitat Zitat von FrankNStein Beitrag anzeigen

    Das sind wahrscheinlich diejenigen, die selten autofahren und Angst haben. Vielleicht sollten die eine Angsttherapie mitmachen, damit sie die Gefahren des Straßenverkehrs realistisch einzuschätzen lernen?
    Ja, und auch gleich die mitnehmen die sich ständig aufgehalten Fühlen, und die Angst nicht loswerden wo nicht anzukommen.

    Was mich hier sehr erstaunt, können diese selbsternannten super duper Fahrer nicht überholen?

    Mein Vorschlag: Benzos für alle, dann wird es deutlich ruhiger und entspannter auf deutschen Straßen.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  8. #98
    Moderator  
    Registriert seit
    09.09.2017
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    1.216

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Zitat Zitat von udo2308 Beitrag anzeigen
    Ich fahre seit 30 Jahren LKW muss alle 5 Jahre zur Ärztlichen Untersuchung, mit Augenarzt und allem was dazu gehört. Aber gerade was man im dunklen und bei Regen auf der Straße erlebt ist manchmal schon Haarsträubend. Ich fahre mit dem LKW nie schneller als 68 km/h auf der Bundesstraße wenn man dann aber trotzdem noch von einigen PKW's oder vermehrt auch von Wohnmobilen aufgehalten wird weil sie eventuell im Dunkeln und bei Regen nicht gucken können, sollte man mal darüber nachdenken ob nicht doch alle Fahrer die am Straßenverkehr teilnehmen ab 60 Jahren zu einer Ärztlichen Untersuchung sollten.
    Hast du schon mal daran gedacht, dass du bei schlechten Witterungsbedingungen im LKW eine viel bessere Sicht hast, als der PKW Fahrer vor dir?

    Gruß
    Andi
    Goldene Forenregel: „Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt!“
    Jeder versteht mal einen Text falsch: hier mal die sehr wahren Worte von MobiLoewe zu diesem Thema: KLICK

  9. #99
    Ist öfter hier   Avatar von udo2308
    Registriert seit
    18.07.2012
    Beiträge
    72

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Zitat Zitat von AndiEh Beitrag anzeigen
    Hast du schon mal daran gedacht, dass du bei schlechten Witterungsbedingungen im LKW eine viel bessere Sicht hast, als der PKW Fahrer vor dir?

    Gruß
    Andi
    Da brauche ich nicht nur dran zu denken denn ich fahre nicht nur LKW sondern auch PKW und Wohnmobil, deshalb weiß ich auch wie die Sicht aus einer anderen Position ist. Es ist teilweise aber nicht nachvollziehbar das man bei leichten Regen und Dunkelheit mit unter 70 oder 60 km/h über eine Bundesstraßen fährt. Mit so einer Fahrweise gefährdet man nicht nur andere sondern auch sich selbst. Ich weiß das es Personen gibt die bei Regen und Dunkelheit Probleme mit dem sehen haben was ich auch 100 % akzeptiere. Aber dann sollte man so verantwortungsvoll sein und sein Fahrzeug bei solch einer Witterung stehen lassen und mit Öffentlichen Verkehrsmittel fahren.

  10. #100
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Sind älter Autofahrer ein Verkehrshindernis?

    Wenn Du wirklich LKW fährst wirst Du auch wissen das auf einem Großteil der Landstr. bei 60km/h Schluß ist, und ich persönlich lasse mich auch nicht von einem LKW soweit treiben das ich die erlaubte Geschwindigkeit überschreite. 60 sind 60 und 70 sind 70

Seite 10 von 49 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Das sind wir!!!
    Von riverside im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2017, 19:13
  2. Autofahrer, du wirst von deinem Fahrzeug überwacht
    Von ivalo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.07.2016, 11:00
  3. Fiamma F45i sind die ersten 50 cm sind immer nass, wie abdichten?
    Von chrisc2 im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.05.2015, 16:27
  4. Am WE sind wir .......
    Von NOBBY im Forum Treffen und Termine für Forumsteilnehmer
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 10:37
  5. Sind neu hier
    Von betzebub98 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2012, 20:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •