Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 70
  1. #1
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.858

    Standard Holzfrei seit wann???

    Hallo Leute eine kurze Frage an Euch: seit welchem Baujahr sind die Womos von
    Carthago
    Hymer
    Pilote/Frankia
    Eura
    LMC
    Dedthleffs
    Bürstner
    Rapido

    holzfrei in Aufbau und Boden?

    lG
    olly

  2. #2
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.820

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Olly, das ist wirklich eine der kürzesten Fragen, die ich hier je gelesen habe. Ich bin gespannt auf die kurzen Antworten. Ich weiß es leider nicht.

    Sorry, für OT...

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Die Frage ist natürlich eine Art Fass ohne Boden...
    Allerdings habe ich mir diese Frage in ähnlicher Form auch schon gestellt.
    Selbst bei aktuellen 2018er Modellen mancher Hersteller, weiß ich oft nicht genau (und kann es auch auf den Seiten des Herstellers nicht erkennen), wie der Aufbau genau aussieht.

    Noch schwieriger wird es, das für ein gebrauchtes Wohnmobil heraus zu bekommen.

    Ich bin zwar der Meinung, dass eine gute Aufbaukonstruktion mit Holz besser ist, als eine mittelmäßig ausgeführte holzfreie Konstruktion.
    Dennoch wäre es natürlich hilfreich, das zu wissen.

  4. #4
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Eura, bei manchen Modellreihen ab 2006

  5. #5
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Hallo Olly,

    jeder Hersteller verwendet in irgendeiner Form , Stärke und Zusammensetzung im Aufbau und Boden:

    Multiplexplatten,
    Siebdruckplatten,
    Tischlerplatten,
    OSB-Platten,
    Sperrholzplatten,
    Spanplatten,
    MDF-Platten,
    Stabholzplatten,
    Massiv-Holzleisten,
    keilverzinkte Lamellen oder Leisten,
    .......

    Grüße
    Ludwig

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Hallo Öcher (Ludwig),

    hier Irrst Du, Eura machte es nur mit Schaum und GFK nichts von dem was Du da nennst, aber erst ab 2006.

    Worüm schriefs Du niet von Sache wo Du och Ahnung vun häßt, Gerüsmodelle oder sujet, du Gerüßkellner

  7. #7
    Stammgast   Avatar von mabelucaad
    Registriert seit
    25.07.2013
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    581

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Hör mal Willi,

    für mich bedeutet der Begriff "Aufbau" auch alle Ober- und Unterschränke und sonstigen statischen Kästen und Kisten die zusammengeschraubt wurden um das Wohnmobilinnere eine Gewisse Festigkeit und Grundstabilität zu geben.

    Entfernst du alle diese "Innen-Ausbauten" ist dein Wohnmobil ein labriger Hohlkörper, der bei Windstärke 3 wie eine Pappschachtel zusammenklappt.

    Nicht umsonst werden in fast allen Wohnmobil im mittleren Teil hohe Einbauten verwendet um das Mobil im mittleren Teil eine Grundfestigkeit zu geben.

    Mal was zu nachlesen: https://www.promobil.de/tipp/aufbaut...zip-aufgebaut/

    Das Wissen wurde mir bei einer Betriebsbesichtigung bei Frankia, Carthago und bei Hymer vermittelt, du weist wegen meinem erhöhten Interesse an meinem Waschbrett-Heck.

    Grüße
    Ludwig

  8. #8
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Für mich wurde nach Aufbau und Boden gefragt, und niet noh de Möbele.

    Dat für üch Öcher dat alles gleich ist, dürfte hinreichend bekannt sinn, währ kein Schäf hät kann och niet drunger kehre

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.333

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Zitat von mabelucaad Beitrag anzeigen
    für mich bedeutet der Begriff "Aufbau" auch alle Ober- und Unterschränke und sonstigen statischen Kästen und Kisten die zusammengeschraubt wurden um das Wohnmobilinnere eine Gewisse Festigkeit und Grundstabilität zu geben.

    Entfernst du alle diese "Innen-Ausbauten" ist dein Wohnmobil ein labriger Hohlkörper, der bei Windstärke 3 wie eine Pappschachtel zusammenklappt.
    Ich bin sicher, dass du da nicht richtig liegst. Jeder, der schon einmal Trennwände aus Rigips gebaut hat, weiß wie stabil so eine Konstruktion ist, ganz ohne stützenden Schuhkästen und Kühlschrankaufbauten. Diese "Innen-Ausbauten" müssten dann auch mit massiven Verschraubungen mit den Außenwänden gepflastert sein. Andernfalls könnten sie nie die Kräfte aufnehmen, außerdem wäre die Verbindung sehr anfällig für Quietschen und Knarren.


    Ach ja, bevor ich's vergess:
    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Hallo Leute eine kurze Frage an Euch: seit welchem Baujahr sind die Womos von
    Carthago
    Hymer
    Pilote/Frankia
    Eura
    LMC
    Dedthleffs
    Bürstner
    Rapido

    holzfrei in Aufbau und Boden?
    Wie ist diese breitgefächerte Frage zu verstehen? Meinst du, das weiß jemand auswendig oder erwartest du, dass das jemand für dich recherchiert?
    Geändert von Dieselreiter (17.12.2017 um 17:40 Uhr)
    Liebe Grüße, Peter


  10. #10
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.820

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Zitat von Dieselreiter Beitrag anzeigen
    Ich bin sicher, dass du da nicht richtig liegst. .
    Doch, ganz sicher. Viele Großhersteller bauen von innen nach außen. Die Möbel werden auf die Plattform gestellt, zum Schluss werden die Wände rangeklappt und das Dach montiert. Nach dem Verschrauben der Möbel an den Wänden tragen diese erheblich zur Statik des Aufbaus bei.

    Gruß Bernd
    Unterwegs im Dethleffs Alpa

    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Moderation im promobil Forum und das geschriebene Wort, sowie PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

Seite 1 von 7 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Wohnmobil kaufen - holzfrei oder nicht
    Von Manifin im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 12:02
  2. Wo seit Ihr schon gewesen?
    Von Ralf_B im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 18:29
  3. Hymerböden jetzt holzfrei
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 20:48
  4. Wann Reisestart, abends, morgens oder wann?
    Von Womotheo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 09:41
  5. Carthago T 51 nicht Holzfrei ?
    Von Chic im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 18:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •