Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 70
  1. #21
    Stammgast   Avatar von Dieselreiter
    Registriert seit
    30.10.2016
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.241

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Peter, das hat mir ein Techniker eines großen Reisemobilherstellers erzählt. "Wenn Sie aus dem Mobil die Möbel ausbauen und losfahren, dann wird der Aufbau zusammenklappen." Gut, vielleicht hat er ein wenig übertrieben...

    Aber ich gebe es zu, das war vor etwa 20 Jahren.
    Und der Techniker, der war von vor 70 Jahren. Damals ist noch der Märchenonkel gekommen und Geschichten vom Schwarzen Mann erzählt.
    Sowas sollte man heute nicht mehr nacherzählen, sonst kommen ein paar 10-jährige mit irgendeiner wilden App daher und rechnen dir vor, dass das gar nicht sein kann.

    Im Ernst, das Gerücht von der "tragenden Küchenzeile" im Womo kannst du knicken, das traf vielleicht für die erste Generation von Ossi-Wohnwägen zu, aber heutzutage könntest du damit nie ein Womo mit 130 über die AB schicken - da würde der Winddruck von jedem Brummi deinen Aufbau platzen lassen.

    Mich lassen aber die "Holzfrei" Debatten so auch ziemlich kalt, weil Holz ein ausgezeichneter Werkstoff ist. Wenn man das Holz auch imprägnieren würde, dann wäre fast keine Gefahr des Vermoderns mehr gegeben, eher fault die Isolierung durch und die Außenhülle kriegt Alu Fraß. Holzlatten haben ggü. Aluschienen den Vorteil, dass sie elastisch sind. Wenn man Alu richtig verarbeiten will, dann muss man alles verkleben, weil Schraub- und Nietenlöcher mit der Zeit ausleiern.
    Liebe Grüße, Peter


  2. #22
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Shorty
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    13

    Cool AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Ich kann mich nur soweit festlegen das bei Eura die Modellreihe Activa/Contura sowie Integra ab Modell 2006 Holzfrei aufgebaut sind.

    Die Modellreihe Terrestra sollte auch Holzfrei sein, bei der Modellreihe Profila wurde auch 2006 noch Holz verbaut.

    Bis auf den Profila wurden ab 2006 die Modelle verklebt ohne schrauben, in wie weit die Innenmöbel die Kabine verstärken, will ich mir kein Urteil erlauben. denn bei der geringen Anzahl der Möbelbefestigungspunkten ab Modell 2006 wundert es mich schon das bei der Reihe Activa/Contura und Integra die Möbel einfach so stehen bleiben, das diese aber auch noch zur Stabilität der Kabine beitragen sollen kann ich nicht glauben. Ich glaube schon das dazu die Alu-Profile worin die GFK-Platten verklebt werden mehr beitragen, auch der unterste Fahrzeugboden ist ohne Holz, Schaum worin sich Alu-Rohre befinden, der Fussboden auf dem man steht, enthält bis 2012 noch Holz.
    Hallo Willy13, Deine Meinung in Ehren aber es entspricht einfach nicht den Tatsachen . Mit dem Kleben hast Du ja recht aber gerade Dein Modell hat richtig Holz im Aufbau. Bau mal Dein Heki oder irgend eine Klappe aus. Alles eingerahmt mit billigsten Fichtenholz. Im Dach vor dem Übergang zu GFK Heckhutze kommt richtig fettes Fichten-Bauholz zum Vorschein . Alles belegbar. Ich kann Dir gerne Bilder schicken.

  3. #23
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Nein bei mir ist an keiner Stelle Holz verbaut, das Theater habe ich schon hinter mir, ich habe schon selbst das Heki und auch Klappen getauscht, bei mir ist kein Holz sonst wäre das Fahrzeug zurück gegangen.

    Ich hatte damals ein Problem das die Sonne durch scheint, dann hat mir jemand erzählen wollen das mit dem Holz, ich habe daraufhin das Heki sowie zwei Klappen ausgebaut, nichts. Der der dies damals behauptet hat, hat netten Ärger mit Sprendlingen bekommen und auch mit mir, man nennt so was auch vortäuschen einer Straftat, in diesem Fall eines Betruges, er hat vor Gericht den Schw... eingezogen und auch brav seine Geldstrafe bezahlt.
    Mit einer starken Lampe kann ich bei Dunkelheit dies auch jederzeit widerlegen.
    Geändert von willy13 (18.12.2017 um 21:32 Uhr)

  4. #24
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Shorty
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    13

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Nein bei mir ist an keiner Stelle Holz verbaut, das Theater habe ich schon hinter mir, ich habe schon selbst das Heki und auch Klappen getauscht, bei mir ist kein Holz sonst wäre das Fahrzeug zurück gegangen.

    Ich hatte damals ein Problem das die Sonne durch scheint, dann hat mir jemand erzählen wollen das mit dem Holz, ich habe daraufhin das Heki sowie zwei Klappen ausgebaut, nichts. Der der dies damals behauptet hat, hat netten Ärger mit Sprendlingen bekommen und auch mit mir, man nennt so was auch vortäuschen einer Straftat, in diesem Fall eines Betruges, er hat vor Gericht den Schw... eingezogen und auch brav seine Geldstrafe bezahlt.
    Mit einer Starken Lampe kann ich bei Dunkelheit dies auch jederzeit widerlegen,
    Och das mit Sprendlingen würde ich schon sehr gelassen sehen da die Bilder dort beim Austausch des Daches von einem Contura aus 2007 entstanden sind.

    Vielleicht würden die Conturas aber auch unterschiedlich aufgebaut ?

  5. #25
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Ja das ist bekannt das dies bei der Nullserie des Contura so war, aber ich hatte da schon ein Theater weil jemand dieses behauptet, und beim Activa ist es definitiv nicht, ist aber auch ganz einfach zu Kontrollieren, mittels starker Lampe und dunkler Garage. Wenn es dunkel genug ist scheint die Lampe durch, dies war mir aufgefallen und das war der Anlass das einiges aus und wieder eingebaut habe.

    Die Conturas sind anders aufgebaut als die Activas, auch wenn z.b. die Rückwände auf den ersten Blick gleich aussehen sind sie es nicht.

  6. #26
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.370

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Es hat m.E. alles seine Vorteile und Nachteile...
    Es ist nunmal so, das sich die Fahrgestelle eben unter allen Fahrzeugen bewegen. Die Bewegung muss irgendwo hin. Von einem klassischen Holz/Aluaufbau wird sie in der Fläche aufgenommen. Ein GFK Aufbau ist deutlich stabiler, aber der trägt das in die Kanten. Bei dem einen werden dann eher Dinge wie Dachluken, etc. undicht, bei dem anderen werden irgendwann die Fugen undicht.
    Für mich ist das nicht zwingend besser, sondern nur anders. Die einen haben Probleme mit nem undichten klassischen Aufbau, die anderen nicht. Bei den Bauformen gibt es aber auch Probleme, bei Aluverbundsystemen gibt es Aluminiumkorosion, bei GFK Verbundsystemen lösen sich schonmal die Verklebungen (Delaminierung) der Flächen, etc.

    Das ewig haltende Reisemobil wird so nie entstehen, ist auch sinnfrei wenn irgendwann der Ducato drunter weggerostet ist...

  7. #27
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    254

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Toll wäre so eine Art Container, den man dann auf daa Fahrgestell seiner Wahl packt.

    Allerdings will man vielleicht nach 10 oder 15 Jahren auch mal was technisch moderneres..

  8. #28
    Ist öfter hier   Avatar von Suli
    Registriert seit
    19.03.2014
    Ort
    Diez
    Beiträge
    91

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Bei unserem Contura Bj. 2008 ist definitiv kein Holz in Dach und Wänden verbaut. Ich habe zwei Hekis gegen bessere Modelle tauschen lassen, da war von Holz weit und breit nichts zu sehen. Den holzfreien Aufbau hat mir auch die Werkstatt meines Vertrauens in Sprendlingen bestätigt.
    Geändert von Suli (20.12.2017 um 07:43 Uhr)
    Uli

    Nach manchen Gesprächen mit Menschen hat man den Wunsch einen Hund zu streicheln, einem Affen zuzulächeln und vor einem Elefanten den Hut zu ziehen. (Maxim Gorki)

  9. #29
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.370

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Zitat von Silverio Beitrag anzeigen
    Toll wäre so eine Art Container, den man dann auf daa Fahrgestell seiner Wahl packt.

    Allerdings will man vielleicht nach 10 oder 15 Jahren auch mal was technisch moderneres..
    Gibts ja.
    Nur das hat eben auch seine Nachteile... Du kriegst den Einstieg nicht so runtergezogen, der Durchgang nach vorne ist "problematisch", das befestigen von Tanks unterflur ebenso, in der üblichen 3,5 Tonnen Klasse ist das Quasi nicht machbar.

  10. #30
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.723

    Standard AW: Holzfrei seit wann???

    Zitat Dieselreiter:
    Ich verstehe den Wunsch nach einem holzfreien Aufbau, aber nicht den Wunsch nach Schwarmwissen. Nützt dir das etwas? Ober möchtest du mit einer Tabelle Schwarmwissen auf Womokauf gehen und sagen können "Holzfrei ... nicht holzfrei ... holzfrei ..."?[/QUOTE]

    Es kann sein, dass ich mir ein anderes gut gebrauchtes Womo zulegen werden muss und ich nach Alternativen zu den üblichen Verdächtigen wie N+B, Concorde Phönix, Carthago suchen muss. vielleicht verkleinern wir uns 2Pers+XXL Hund, absolut keine Wintercamper anstatt VI 8m z.B. TI 7,3m, es soll aber ein gutes Fahrgestell, kein aufgelasteter 3,5t Fzg. und unbedingt holzfrei sein

Seite 3 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neues Wohnmobil kaufen - holzfrei oder nicht
    Von Manifin im Forum Planung, Entscheidung und Erfahrungen
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 05.05.2015, 11:02
  2. Wo seit Ihr schon gewesen?
    Von Ralf_B im Forum Sonstiges
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 17:29
  3. Hymerböden jetzt holzfrei
    Von MobilLoewe im Forum Neuigkeiten rund um das Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2013, 19:48
  4. Wann Reisestart, abends, morgens oder wann?
    Von Womotheo im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 02.10.2011, 08:41
  5. Carthago T 51 nicht Holzfrei ?
    Von Chic im Forum Reisemobile
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2008, 17:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •