Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33
  1. #11
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.704

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Der Haus und Grund, ja die haben es gut, mal öffters einen Betriebsausflug und jetzt hier schön eine feuchte Weihnachtsfeier.
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  2. #12
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    01.01.2016
    Beiträge
    43

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Ja, was haben die denn geraucht? Nicht ob, sondern was !

    Grüße
    Thomas

  3. #13
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.607

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    In des Lebens schlechten Dingen hilft mir der Götz von Berlichingen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  4. #14
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    652

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Die Herren Entscheidungsträger im Bundeswirtschaftsministerium verschaffen sich ihr Einkommen selber,
    damit eine Daseinsberechtigung entsteht!

    Bei der GEZ ist das ähnlich!,
    KBA auch,
    den Ärtzeverbänden,
    den Automobillobbyisten,
    den Amtsgerichten, die gefefferte Preise über die Justizkasse verlangen
    und zwar dafür, das ich einen Bericht als Betreuer für meine demenzkranke Mutter schreibe!
    usw......

    die Liste liese sich beliebig lang fortsetzen.
    Geändert von fwbgroup (04.12.2017 um 19:16 Uhr)
    Mfg. Frank

  5. #15
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.509

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Der Beitrag von Alaska ist der Beste in diesem Thema.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    Weise ist der Mensch, der nicht den Dingen nachtrauert, die er nicht besitzt, sondern sich der Dinge erfreut, die er hat.
    Epiktet, um 50-138 n.Chr. , griechischer Stoiker und Philosoph

  6. #16
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.989

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Zitat Zitat von fwbgroup Beitrag anzeigen
    Die Herren Entscheidungsträger im Bundeswirtschaftsministerium verschaffen sich ihr Einkommen selber,
    damit eine Daseinsberechtigung entsteht!

    Bei der GEZ ist das ähnlich!,
    KBA auch,
    den Ärtzeverbänden,
    den Automobillobbyisten,
    den Amtsgerichten, die gefefferte Preise über die Justizkasse verlangen
    und zwar dafür, das ich einen Bericht als Betreuer für meine demenzkranke Mutter schreibe!
    usw......

    die Liste liese sich beliebig lang fortsetzen.

    .... und das liest du alles aus so einem dämlichen Link / Schreiben aus dem Eröffnngsbeitrag heraus???

    Respekt

    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  7. #17
    Stammgast  
    Registriert seit
    21.05.2016
    Beiträge
    790

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    ich hab tante G bemüht und das gefunden
    "
    Gesetz über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz - EnWG)
    § 5 Anzeige der Energiebelieferung


    Energieversorgungsunternehmen, die Haushaltskunden mit Energie beliefern, müssen die Aufnahme und Beendigung der Tätigkeit sowie Änderungen ihrer Firma bei der Regulierungsbehörde unverzüglich anzeigen; ausgenommen ist die Belieferung von Haushaltskunden ausschließlich innerhalb einer Kundenanlage oder eines geschlossenen Verteilernetzes sowie über nicht auf Dauer angelegte Leitungen. Eine Liste der angezeigten Unternehmen wird von der Regulierungsbehörde laufend auf ihrer Internetseite veröffentlicht; veröffentlicht werden die Firma und die Adresse des Sitzes der angezeigten Unternehmen. Mit der Anzeige der Aufnahme der Tätigkeit ist das Vorliegen der personellen, technischen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit sowie der Zuverlässigkeit der Geschäftsleitung darzulegen. Die Regulierungsbehörde kann die Ausübung der Tätigkeit jederzeit ganz oder teilweise untersagen, wenn die personelle, technische oder wirtschaftliche Leistungsfähigkeit oder Zuverlässigkeit nicht gewährleistet ist. Die Sätze 3 und 4 gelten nicht für Energieversorgungsunternehmen mit Sitz in einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union, wenn das Energieversorgungsunternehmen von der zuständigen Behörde des Herkunftsmitgliedstaats ordnungsgemäß zugelassen worden ist."

    Also, diejenigen von euch die etwas über aufbauschen und betriebsauflug gwachrieben haben, sind wohl auf der Seite der Gewinner. Die, die sich geärgert haben...
    Gruß Manfred

  8. #18
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    652

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Zitat Zitat von fernweh007 Beitrag anzeigen
    .... und das liest du alles aus so einem dämlichen Link / Schreiben aus dem Eröffnngsbeitrag heraus???

    Respekt

    LG
    Dietmar

    Da kann ste mal sehen, Dietmar.
    Im Gegensatz zu manch anderen kann ich lesen und auch recherchieren. Fakt ist,
    nicht die Herren ( Haus und Grund ) habe sowas beschlossen, sondern die Herren aus dem Bundeswirtschaftsministerium.

    Da geht es schon mal los....

    Ob dann die Schlussfolgerungen von Haus und Grund dann den Tatsachen entsprechen, steht auf einem ganz anderen Blatt.
    (siehe Google Zitat ein Post höher).

    Letztlich ist in Deutschland alles möglich, um weitere Einnahmequellen für unseren aufgequollenen Staatsapparat und seine Diener
    zu generieren.

    Beispiel?

    - Es erschliesst sich mir nicht, warum ein Finanzamt in Metall gefasste Fenster haben muss!

    - Warum habe ich schon Post mit Aufforderung zur Zahlung der jährlichen Bearbeitungsgebühr
    ( immerhin 500 € jährlich für die Auslagen des Amtsgerichtes, das mich als Betreuer ja kontrollieren muss!),
    für die Abrechnung der finanziellen Dinge für meine Mutter, von der Landes Justizkasse,
    obwohl ich noch gar keinen Bescheid diesbezüglich vom Amtsgericht habe?

    Braucht man da dringlich Geld ?

    - Durch Todesfall meiner Mutter ( 19.10.17 ) gilt auch keine Betreuung mehr.
    Ihr Konto wurde von der Bank darauf hin geschlossen, die Karte beim Kontoausdrucksdrucker eingezogen.
    Prima Sache das, auf die Zusicherung der Sparkasse, das man Kontoauszüge selbstständig von sich aus mir zuschickt,
    kann man pfeifen.
    Auf mein Betreiben hin bekam ich dann Kontoauszüge.
    Hier stellte ich schnell fest, welche staatlichen und halbstaatlichen Stellen sich ungeniert und dreist vom Konto meiner Mutter bedient haben.

    Jetzt warte ich auf den Erbschein (auch hier wird in einem Formular gefragt, wie der Kontostand ab Todestag war,
    also konkret bevor die Landesjustizkasse und die GEZ sich bedient haben), konkret um abzuklären,
    in welcher Höhe Gebühren für diesen Verwaltungsakt anfallen.

    Ich hätte nie gedacht, das man sich in unserer Gesellschaft so dreist und unverschämt an älteren Menschen bedient.

    Und damit schliesst sich der Kreis im Sinne des TE
    Dietmar.
    Mfg. Frank

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    16.116

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Frank, tut mir leid, aber für mich erschließt sich der Zusammenhang zu #1 nicht.

    Zu Deiner Argumentationen fällt mir eine ganze Menge ein, schließlich war ich mal so ein Bürokrat einer Körperschaft des öffentlichen Rechts. Aber ich will hier nicht weiter OT befeuern.

    Gruß Bernd
    MobilLoewe, unterwegs im Dethleffs Alpa

    Streiten geht schief, wenn der Respekt voreinander fehlt.

    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren, sowie das geschriebene Wort.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.704

    Standard AW: Neue Auflagen u.a. für Stellplatzbetreiber ?

    Die Gebühren des AG richten sich nach dem Streitwert, bzw. nach dem Vermögen. Wo viel ist soll auch viel bezahlt werden, was ist daran falsch in einer Sozialgemeinschaft?
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,
    http://www.willy13.mynetcologne.de/index.html

    Maggeln mit Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich bin der Neue......
    Von hoerianer im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.05.2014, 12:16
  2. Hi bin der Neue
    Von Wolle1953 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.04.2014, 18:25
  3. Verband der Stellplatzbetreiber
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 09:48
  4. Stellplatzordnungen und Stellplatzbetreiber
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 10:25
  5. Ich bin der Neue
    Von Ben im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 22:25

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •