Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34
  1. #11
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.541

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Durchreise D, A, ExJugoslawien, Griechenland ,Türkei in 1965 mit SchrottPKW (selbstfahrend). Selbst an den Grenzen keine Probleme.
    1976 Durchreisen auf dem Autoput mit VW Bus Richtung Istanbul. Monate später das selbe zurück. Ausser chaotischem Verkehr und schlechten Strassen keine Probleme.
    Ab 2004 mehrere Reisen mit Reisemobilchen nach Ungarn, Polen, ExJugoslawien, baltische Länder, Griechenland; sehr erfreulich, Land und Leute.
    Dabei auch 2 Gruppenreisen in die Ukraine und Moldawien, Rumänien. Da gabs an den Grenzen mitunter zeitraubenden Ärger der von der Reiseleitung beendet werden konnte. Selbst Kontakte als Einzelfahrzeug mit der ukrainischen Polizei waren trotz meinem fehlerhaften Verhalten zwar spannend aber letztlich angenehm und lustig.
    Auch hier angenehme Kontakte mit der Bevölkerung.
    Wo wars nun am schönsten? Kann ich eigentlich nicht werten. Sprachprobleme konnten immer irgendwie gemeistert werden, mit Englisch, Deutsch oder Französisch. Notfalls Zeichensprache.
    Altershalber (Mensch und Maschine) haben wir für die Zukunft eher nähere Ziele ausgewählt.
    Gruß vom AltenHans! VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    Reisefotos https://plus.google.com/u/0/+HansP Ganz vorn ist die Doku T4:

  2. #12
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.648

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Zitat Zitat von LT35 Beitrag anzeigen
    Moin



    Soso

    <duck und weg>

    mfg
    K.R.
    Kanst wieder Auftauchen

    Danke
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Urmel
    Registriert seit
    28.12.2013
    Beiträge
    177

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Hallo Anne,

    wir waren schon mehrmals in Kroatien und haben dort in punkto Landschaft und Menschen ausschließlich gute Erfahrungen gemacht. Immer sehr nett, zuvorkommend aber nicht aufdringlich. In Kroatien waren wir in Istrien, die Magistrale (Split, Trogir, Sibenik) runter bis Dubrovnik und auch im Inland Pliwitzer Seen.

    Slowenien haben wir in Planung. Slowenien wird wohl leider überwiegend als Transitland nach Kroatien genutzt, ist aber auch eine (oder mehrere) Reisen wert.


    Viele Grüße
    Armin


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0750.jpg 
Hits:	35 
Größe:	49,3 KB 
ID:	26056
    Hymer Tramp SL 588 - 148 PS Automatic - 4,5 t

  4. #14
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Mit dem Wohnmobil waren wir noch nicht östlicher als Dresden, aber nur, weil es sich bislang noch nicht ergeben hat. Mich persönlich interessieren das Baltikum und Polen sehr, auch Tschechien und die Slowakei. Vielleicht ergibt sich in den kommenden Jahren mal was.
    Bulgarien habe ich dieses Jahr beruflich besucht und hatte auch ein paar Stunden Zeit für Sightseeing. Was mir dabei aufgefallen ist, es gibt viele Parkplätze (Wanderparkplätze), wo vermeintlich das Übernachten mit einem Wohnmobil gut funktionieren könnte, aber soweit ich weiß ist das in Bulgarien offiziell nicht erlaubt.
    Was mich allerdings schreckt, ist der Straßenverkehr. Es wird ziemlich riskant gefahren, oft zu schnell, oft gefährlich überholt, Licht am Fahrzeug ist häufig defekt. Ich weiß nicht, ob ich da entspannt mit einem teuren Wohnmobil unterwegs sein könnte.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  5. #15
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.406

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Ja ich bin 2007 im August, September und Oktober dort unten gewesen, da war noch vieles vom Bürgerkrieg zerstört. Ich hatte mir vom Außenministerium in Zagreb ein Schreiben besorgt das mir die Übernachtung vielfach erleichtert hat, ich hatte angegeben das wir kein Camping machen sondern nur zwischen Übernachtungen, da gab es dann ein Schreiben in Deutsch und Kroatisch welches ich ggf. vorlegen sollte.
    Wir haben in der ganzen Zeit nur frei gestanden, sind aber kein mal kontrolliert worden.
    Ich bin nur auf Landstraßen unterwegs gewesen, ich habe noch vieles vom Krieg gesehen, vieles was traurig machen kann, Armut wie ich es noch nicht kannte. Verminte Bergstraßen ohne Beschilderung, wir konnten einmal nicht wenden und durften dann einige km rückwärts den Berg runter, war schon spannend. Da die Inseln alle noch ihre alten Fähranleger haben, haben wir diese Stellen zum übernachten genutzt.
    Das schlimmste was wir erlebten waren Deutsche die dort noch versuchten zu handeln.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1326.jpg 
Hits:	179 
Größe:	60,8 KB 
ID:	26057Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1379.jpg 
Hits:	179 
Größe:	37,2 KB 
ID:	26058Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1370.jpg 
Hits:	179 
Größe:	51,5 KB 
ID:	26059Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1352.jpg 
Hits:	179 
Größe:	34,0 KB 
ID:	26060Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	100_1456.jpg 
Hits:	179 
Größe:	47,1 KB 
ID:	26061
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #16
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    7.842

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Als ich noch ein Motorboot hatte waren wir mehrmals in ex-Jugoslawien, natürlich hauptsächlich am Meer.
    Unangenehme Erfahrungen haben wir kein einziges Mal gemacht. Das südlichste Ziel (ohne Motorboot) war Ploce, von da ein paar Kilometer ins Landesinnere - da war Balkan!
    Ist schon sehr lange her, wir waren noch mit PKW und Wohnwagen unterwegs.
    In Slowenien war ich einige Male mit dem Motorrad, abseits der Touristenpfade, auf Wegen die man mit dem Wohnmobil besser nicht befährt.
    Schön war es allemal.
    Man sollte wirklich wieder mal hinfahren....
    Geändert von Waldbauer (15.11.2017 um 18:20 Uhr)
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  7. #17
    Stammgast   Avatar von fwbgroup
    Registriert seit
    01.12.2013
    Ort
    Oberhalb von Meißen
    Beiträge
    645

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Wir waren in all den genannten Ländern.

    - In Ungarn ist sehr viel Nepp und in den letzten Jahren sehr viel Roma usw..
    - Bulgarien ist aus Urlaubssicht mit dem Womo eine Katastrophe. Direkt in der Stadt am Goldstrand eine bewohnte Müllkippe.
    - Rumänien ähnlich, da sind die Menschen aber viel freundlicher.
    - Slowenien, ähnlich wie Kroatien auf dem Weg EU Standards einzuführen, das gilt auch Montenegro. Teilweise schon extrem teuer.

    - Mazedonien, alles sehr einfach, ähnlich dem Kosovo, aber sehr hilfsbereite Menschen.
    - Albanien, absolut deutschfreundlich, tolle Menschen Top Preise und die Spitzbuben von da sind alle in Deutschland!
    - Griechenland immer eine Reise wert, leider hat die Touristen Infrastruktur extrem unter der Krise gelitten. Viele CP sind verwaist und verwahrlost.

    Auch weil zum beispiel die Bulgaren in Nordgriechenland eingefallen sind, gibt es in Sithonia oder in Ri. Türkei (Thassos etc.)
    inzwischen ähnliche Zustände mit dem Müll und extremen Unrat an den Stränden, wie am Goldstrand in Bulgarien.
    Mfg. Frank

  8. #18
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    5.721

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Ich war zwei mal in Ungarn.Plattensee/Siofok,weiter nach Budapest.Budapest ist eine sehr schöne Stadt,eine geführte Stadttour lohnt sich alle mal.Von dort weiter zum Nationalpark Bugacipusta,schon alleine die Reiterspiele sind die Anfahrt wert.Auf dem Rückweg dann an den Neusiedler See,da hat man fast eine Schönwettergarantie,liegt genau zwischen Österreich und Ungarn.Ganz in der nähe liegen die sehr interessanten Römersteinbrüche.Auch in kulinarischer hinsicht ist Ungarn interessant,das berühmte ungarische Gulasch,Palatschinken und natürlich der Tokajer sind ein Genuß.Die Menschen sind freundlich,der Fahrstil öfters abenteuerlich,ich habe noch nie so viele teilweise schwere Unfälle in so kurzer Zeit gesehen,ich selbst war zwei mal zu riskanten Ausweichmanövern gezwungen.
    Als Mitbringsel kann die wirklich hervorragende ungarische Salami empohlen werden.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  9. #19
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Auf meiner Rückreise von Russland bin ich über Estland, Lettland, Litauen und Polen gefahren.

    Estland und Lettland beeindrucken durch teilweise unberührte Natur und menschenleere Strände. Es gibt von der EU finanzierte, neugebaute Straßen mit wenig Verkehr. Oft ist man allein unterwegs. In Litauen sind mir die vielen Storchennester aufgefallen, fast in jedem Dorf gibt es welche. Polen hatte für mich fast unseren Standard. In Warschau Shopping-Malls, die unseren nicht nachstanden, da wurde es aber auch schon teurer. Positiv in Polen: Radarblitzer gibt es reichlich, werden aber vorher angekündigt.

    Leider war ich nicht an der polnischen Ostseeküste - da würde ich gern noch mal hin.

    Gruß
    Rombert

    Nachtrag: Meine Erfahrungen sind aus 2012

  10. #20
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.344

    Standard AW: Reiseziel Balkan: Wer war schon da, wer hat's noch vor?

    Wir haben schon einige osteuropäische Länder besucht, das Baltikum und Polen, sowie viele Balkanländer (ehemaliges Jugoslawien), auch Albanien. Alle Länder völlig problemlos, auch viel frei gestanden. Überwiegend freundliche Menschen, interessante Landschaften, viel Kultur. Aber unter dem Strich, kein Land reizt uns derart, um es immer wieder mal zu besuchen, mit Ausnahme von Griechenland.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (16.11.2017 um 11:24 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bretagne - nun schon die 3. Tour und immer noch phantastisch
    Von Provencale im Forum Urlaubsgrüße, Infos und Live Berichte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 21:11
  2. war schon mal hier
    Von mcdudel im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.02.2017, 17:41
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 12:27
  4. Reiseziel Türkei
    Von claros im Forum Außereuropäisch
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 22:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •