Seite 5 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 233
  1. #41
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    374

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Wo ist das Trinkmilchforum, wenn man es braucht??

    Grüße

    Gert

  2. #42
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Zitat Zitat von Gert Beitrag anzeigen
    Wo ist das Trinkmilchforum, wenn man es braucht??

    Grüße

    Gert
    Hier in der Plauderecke , in der Rubrik was ich schon immer mal loswerden wollte , Gert !
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  3. #43
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.013

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Nun Sven, der Gert ist ja noch nicht so lange hier ( nur vier Jahre ), da kennt man die Hierachie der Foren und Unterforen bei uns noch nicht so genau. Gib ihm noch fünf Jahre, dann hat er es auch drauf, ganz sicher.
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  4. #44
    Stammgast   Avatar von Roadstar
    Registriert seit
    16.08.2014
    Ort
    Thüringen - Wartbugkreis
    Beiträge
    1.250

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Nun Sven, der Gert ist ja noch nicht so lange hier ( nur vier Jahre ), da kennt man die Hierachie der Foren und Unterforen bei uns noch nicht so genau. Gib ihm noch fünf Jahre, dann hat er es auch drauf, ganz sicher.

    Hallo Werner,

    das kann so nicht richtig sein.
    Bei Gerd steht : kennt sich schon aus . Bei Dir nur Moderator !
    Viele Grüße aus dem Thüringer Wald
    Sven


    Wir reisen im Frankia.


  5. #45
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    am Sollingrand/Oberweser
    Beiträge
    6.013

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Wo steht geschrieben, das Moderatoren sich auskennen müssen? Das wäre ja eine fürchterliche Anforderung für mich und würde zu sofortigem Niederlegen dieser Tätigkeit führen!
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)
    Aktueller Durchschnittverbrauch
    bei Sprinter 313 mit Sprintshift aus 02.2005

  6. #46
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    5.025

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    wo ein ausgeprägter Löschungswille doch völlig ausreichend ist!
    Gruß Thomas

  7. #47
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.186

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Hallo ?

    Mal wieder zurück zum Thema Milch.

    Kennt ihr den Spruch ?

    " M m m M m."

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  8. #48
    Stammgast   Avatar von Zwergi
    Registriert seit
    28.01.2015
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    706

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Na klar, bin zwar kein Mann, aber den Spruch kenn ich trotzdem .
    Freundliche Grüße ,
    Maja

  9. #49
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    5.186

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Gut Maja, häng an jedes M/m noch einen zweiten Buchstaben.

    Vielleicht fällt dann bei manch Anderen doch der Groschen oder €uro.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  10. #50
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.475

    Standard AW: Wieviel würdet Ihr für einen Liter frische Milch mit 3,5%Fett bezahlen ?

    Auf der anderen Seite muss ich aber auch mal sagen, dass ich die Diskusion für genau so überflüssig halte wie die Milchsubventionen.
    Wenn zu viele Bauern zu viel Milch produzieren und sich so die Preise kaputt machen, ist ein Überangebot am Markt.
    Das staatlich subventioniert auf zu kaufen, um es in Milchseen zu sammeln und die teuer zu entsorgen macht man ja nicht mehr, weil es politisch unbequem wurde.
    Nun kocht man es ein zu Milchpulver und exportiert das in die dritte Welt, um dort mit unserem staatlich subventioniertem Milchpulver die Bauern und die Milchwirtschaft entgültig zu killen... Ich glaube Abbauhilfe nennt man sowas... Oder Todesstoß...
    Wenn man die Subventionen abschaffen würde und auf das Geplärre der Milchbauern nicht mehr hören würde, dann würde sich der Markt von selbst bereinigen. Das Angebot würde so weit zurück gehen, bis ein Marktgerechter Preis gefunden ist. Dann müssen die Bauern die zu viel sind, eben was anderes Produzieren oder Harz IV beantragen gehen, kann ich doch nix für.

    Wenn ich als selbstständiger Unternehmer ein Produkt an den Markt bringe, welches zu viel ist, rettet mich der Staat ja auch nicht und kauft mir Rose/Schwarz getupfte Schildkröten ab, damit ich überleben kann, um selbige dann in die Müllverbrennungsanlage zu transportieren.

    Die Bauern geben Ihren Gewinn ja auch nicht an den Staat ab, sondern streichen ihn ein, also sind sie Unternehmer und für ihren Verlust selbst verantwortlich und Punkt. Ich helfe dann gerne, die Kühe die zu viel sind, zu essen.

    Gegen Milchsubventionen (und gegen Subventionen jeglicher Art),

    Mark

Seite 5 von 24 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bezahlen in Schweden
    Von LuckyMan01 im Forum Nordeuropa
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 02.06.2017, 22:03
  2. Tanken in Belgien oder Frankreich- bezahlen in bar?
    Von schaschel im Forum Westeuropa
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 31.05.2016, 19:16
  3. Wieviel Liter Öl habt ihr mit?
    Von auf-reisen im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 25.06.2015, 22:02
  4. Karosserieversiegelung mit Fett oder Wachs
    Von Multiman im Forum Fahrgestelle und Motorisierung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 22:35
  5. Stellplatz bezahlen
    Von woslomo im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 17:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •