Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 63
  1. #31
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Hallo Bratfisch

    Wenn Du noch warten kannst, in der RMI 12/2017 auf Seite 58 wird eine neue Antenne beschrieben.(http://www.alcansystems.com/)
    Das hört sich zumindest sehr Interessant an. Ich glaube, die wurde hier im Forum vor Kurzem schon einmal erwähnt.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  2. #32
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.005

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Ja, im Threat SAT Fernsehen ohne Schüssel,direkt unter diesem hier.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #33
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Ach ja, was man hat ist eh immer das Beste.

    Grinsegruß Bernd
    Das ist ein sehr weiser Spruch. Deshalb frage ich mich, wie wertvoll die Empfehlungen von einzelnen Nutzern sind. Ich würde mich eher auf Testergebnisse verlassen, wenn sie nicht von Zeitschriften stammen, bei denen man positive Bewertungen - sei es durch Anzeigen - kaufen kann. Unabhängig ist in meinen Augen nur die "Stiftung Warentest" und selbst die greifen manchmal daneben. Und Produkte, die uns als Randgruppe interessieren, werden dort kaum getestet.

    Gruß
    Rombert

  4. #34
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    462

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Ich würde keine 85er mehr nehmen, weil auch wir sehr oft an der Küste stehen.
    Würde auf die Cytrac dx Vision twin umsteigen, da man die auch bei starken Wind nutzen kann.

    Qualität der Oyster ist eigentlich gut, neue Software gab es auch immer bei Änderungen Seitens Astra.
    Beim Service hatte ich allerdings über deren Service Partner Dresden in die Sch... gegriffen, leider völlig unfähig.
    Hätte lieber direkt selber ins Werk einschicken sollen. hätte dann die Hälfte der 200,-€ Rechnung gespart.
    Netzteilplatine des Receiver/Steuergerät war platt nach 12 Jahren, was ja in dem Alter vorkommen kann.
    Beim Hersteller selber soll der Service aber laut Aussagen vieler gut sein.
    Über die Technik der Oyster kann ich so nicht meckern, Sat. wurde bisher immer ruck zuck gefunden.
    Das der erste Hohlspiegel nach Jahren an den Schraubenlöchern extrem Alufrass bekam,
    lag wohl auch eher an der Montage mit verzinkten Schrauben ohne Kunststoff Unterlag-Scheiben.
    Neuer Hohlspiegel war zwar mit über 100,-€ sehr Teuer, alten Abschleifen und neu Lacken hätte es aber auch getan, wollte aber nen neuen.

    Alden wird auch immer sehr gelobt, damit habe ich keine Erfahrungen.

    Aber wie gesagt, wenn ich Dein Nutzungsverhalten lese, mein Rat, keine große Schüssel.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  5. #35
    Kennt sich schon aus   Avatar von Remmi
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Niederlande
    Beiträge
    165

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Zitat Zitat von Tom-the-flyer Beitrag anzeigen
    Hallo Bratfisch

    Wenn Du noch warten kannst, in der RMI 12/2017 auf Seite 58 wird eine neue Antenne beschrieben.(http://www.alcansystems.com/)
    Das hört sich zumindest sehr Interessant an. Ich glaube, die wurde hier im Forum vor Kurzem schon einmal erwähnt.
    Diese Anlage ist noch in der Entwicklung und dann in die Erprobung. Wann Alcan die Antenne auf den Markt bringt und mit welchen Funktionen ist noch nicht ganz eindeutig.
    Ich habe seit über ein Jahr Kontakt mit Alcan und die Markteinführung wird immer wieder verschoben.
    CryStop, Alden, Ten Haaft, ZenRad, Kathrein, Teleco, und Maxview Service
    http://www.camperservice-nederland.nl/

  6. #36
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.468

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen

    Ach ja, was man hat ist eh immer das Beste.
    ich denke mal, dass 99% auch nur die eine eigene Schüssel kennen. Wo soll da also Vergleichserfahrung herkommen? Das trotzdem Empfehlungen ausgesprochen werden......... Forum halt!
    Gruß Thomas

  7. #37
    Stammgast   Avatar von WoMo 2015
    Registriert seit
    30.03.2015
    Beiträge
    697

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Wo soll da also Vergleichserfahrung herkommen? Das trotzdem Empfehlungen ausgesprochen werden......... Forum halt!
    Genau dies war auch meine Kritik.

  8. #38
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    462

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Thomas,
    Du hattest ja schon einige durch Deine hohe Fahrzeug Fluktuation,
    wie schätzt Du diese die Du schon hattest ein?

    Remmi als Servicepartner, müsste da auch mehr Vergleichsmöglichkeiten haben.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


  9. #39
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.468

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Mario,

    Crystop, habe ich in #21 schon geschrieben, Meine älteste Crystop war 17 Jahre alt und lief wie am ersten Tag.

    Eine nagelneue Oyster war nach 9 Monaten Nichtnutzung Schrott, Dreheinheit festgegammelt - wurde nach langem Palaver aber getauscht -.

    Bin kein Techniker und kann da nix beurteilen. Kann nur sagen funktioniert gut oder schlecht, windstabil oder nicht, serviceorientierter Hersteller oder nicht.
    Und da lande ich eben bei Crystop!
    Gruß Thomas

  10. #40
    Kennt sich schon aus   Avatar von Santana63
    Registriert seit
    29.11.2016
    Ort
    https://kurzelinks.de/he08
    Beiträge
    462

    Standard AW: Neue Sat-Anlage kaufen, aber welche?

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    Und da lande ich eben bei Crystop!
    Alles klar, hatte ich überlesen.
    Gruß Mario
    wie sagte schon Mielke, liebe Euch doch alle, alle Menschen


Seite 4 von 7 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NEUE Solaranlage aber welche?
    Von WoMo 2015 im Forum Stromversorgung
    Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 27.07.2017, 16:40
  2. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 21.08.2016, 10:59
  3. Neue AGM Batterien - welche Spannung ist richtig
    Von jessid im Forum Stromversorgung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.09.2014, 09:38
  4. neue aber schon überzeugte WoMo Fahrer
    Von bibifrine im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 19:16
  5. Kaufen- aber wie?
    Von s.c. im Forum Reisemobile
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 07:27

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •