Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 259
  1. #241
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Volker,
    Dein Dank freut mich sehr.
    Auch von Dir haben wir schon schöne Reisefotos sehen dürfen. Dafür dann meinen Dank an Dich.

    Aber hier sind alle eingeladen sich für Wüsten zu begeistern und Bilder zu zeigen.

    Gruß vom AltenHans

    PS: träger wird man vielleicht nicht, aber langsamer und weniger leistungsfähig.
    ängstlicher vielleicht auch nicht, aber vorsichtiger weil man weiss dass die Selbsthilfekräfte schwinden. Das merk ich beim Räderwechseln schon.
    Auch legt man sich nicht mehr so leicht unters Auto. Vor allem kommt man nicht mehr so leicht wieder unten vor.

  2. #242
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.937

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Auch eine Wüste, die Nullabor Plain in süd AU,
    200.000m² und 1200km durch das Nichts

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_239.jpg 
Hits:	0 
Größe:	27,5 KB 
ID:	30221Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_192.jpg 
Hits:	0 
Größe:	55,2 KB 
ID:	30222Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_216.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,7 KB 
ID:	30223
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_227.jpg 
Hits:	0 
Größe:	60,3 KB 
ID:	30224  
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  3. #243
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    510

    Standard Sahara: faszinierend oder abschreckend?


    2015 waren wir mit unserem Independent am Guelta Matraucha, eine Quälerei, aber es hat sich gelohnt.

    den ganzen Tag haben wir dort verbracht und insgesamt 14 "Wüstenkrokodile" gezählt.

    Zwischendurch kamen dann auch Rinder zum saufen, einen "kill" wie bei der Migration am Mara Fluss gab es jedoch nicht...

    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Geändert von Cheldon (05.03.2019 um 12:55 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  4. #244
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    113

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Zitat Zitat von Travelboy Beitrag anzeigen
    Auch eine Wüste, die Nullabor Plain in süd AU,
    200.000m² und 1200km durch das Nichts

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_239.jpg 
Hits:	0 
Größe:	27,5 KB 
ID:	30221Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_192.jpg 
Hits:	0 
Größe:	55,2 KB 
ID:	30222Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	oz07_216.jpg 
Hits:	0 
Größe:	31,7 KB 
ID:	30223
    Die Wüste grünt!

  5. #245
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Nach längerer Pause bemerke ich dass ich vom Wüstengarten, der in den vergangenen 10 Jahren auf Wüstenboden südlich von Marrakech von André Heller angelegt wurde, gar nicht mehr berichtet habe.
    Hier kann man mögliche Vegetation sehen die auf Wüstenboden durch Bewässerung und Windschutz entstehen kann.
    Fotos aus 2018 im Frühling.

    Wasser brauchts!
    Hier in einem Tiefbrunnen an der algerischen Grenze (Figuig ca. 2010)



    Augen im Hellergarten:



    verfremdeter Baum:



    Sogar Rosen:









    Kakteenvielfalt:





    Hellers Arche Noah:

    Geändert von AlterHans (18.07.2019 um 23:25 Uhr)
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  6. #246
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    04.01.2016
    Ort
    Südlich Stuttgart
    Beiträge
    101

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Klasse wenn wir das nächste mal rüber fahren muss der auch sein!
    Hier noch bisschen mehr Info drüber https://peterstravel.de/marrakesch-s...-andre-heller/ und die HP vom Garten https://www.anima-garden.com/erleben/
    Lg Ina

  7. #247
    Stammgast   Avatar von Cheldon
    Registriert seit
    02.03.2015
    Beiträge
    510

    Standard Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Das ist ja ganz nett, aber das ist nicht die Sahara...


    Mit freundlichen Grüßen
    Rolf
    Geändert von Cheldon (21.07.2019 um 20:17 Uhr)
    Mit freundlichem Gruß
    Rolf

  8. #248
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Rolf,
    das weiss ich schon wie Du aus meinen vorherigen Bildern sehen konntest.
    Von Anfang des Fadens an hatte ich Beispiele zur Sahara gebracht.

    Nun habe ich Bilder gebracht als Beispiel was aus Wüstenboden entstehen kann. Und das ist erstaunlich.
    Der Garten war auf ursprünglich verwüstetem Boden angelegt.

    Und: Oasen sind auch Bestandteil der Wüsten.
    Geändert von AlterHans (21.07.2019 um 20:37 Uhr) Grund: Anmerkung angefügt.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  9. #249
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.201

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Dann seht Euch mal an was die Israelis aus Teilen der Wüste Negev gemacht haben,kaum zu glauben.Eben so im US Bundesstaat Utah,was da die Mormonen geschaffen haben ist auch unglaublich.Es gibt kaum etwas was für Menschen unmöglich ist,vor allem wenn es für friedliche Zwecke eingesetzt wird.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  10. #250
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.631

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Arno,
    da geb ich Dir völlig recht.
    Solche Investitionen an Kapital und menschlichem Geist und Schaffenskraft bevorzuge ich.

    Sogar Wüsten fruchtbar machen ist doch ein wunderbares Ziel.
    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

Seite 25 von 26 ErsteErste ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 21:20
  2. Suche CP oder Stellplatz an der Strecke Mailand Bologna oder Genua Livorno
    Von Dieter-Z6D im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 08:03
  3. Das ganze Dach ist gelb/rot, Sahara Staub lässt grüßen
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 21:13
  4. Solaranlagenbesitzer: Dach waschen wegen Sahara-Staub!
    Von raidy im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 16:36
  5. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •