Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 259
  1. #111
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Beim Teetrinken haben wir auch immer mitgemacht.
    Bild leider etwas finster weils im Haus finster war.

    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

  2. #112
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    6.181

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Alles klar Arno, eine Offenbarung. Das muss man inhaltlich nicht kommentieren, das spricht für sich.

    Gruß Bernd
    Bernd,auf Deine Kommentare zu allem und jedem in Deiner bekannten Oberlehrermanier kann zumindest ich gut verzichten.

    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  3. #113
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Schade, es muss hier aber wohl so sein...

    Und wieder ist es gelungen, einen sich gut entwickelnden Beitrag in die Richtung zu lenken, unter das das Forum hier ziemlich leidet.

  4. #114
    Stammgast   Avatar von Guenni2
    Registriert seit
    14.01.2015
    Beiträge
    925

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Ebi, die Kollegen sind, wie sie sind. Und ändern werden sie sich nicht mehr.
    Einfach ignorieren.
    Würde gerne mehr sehen.
    Grüße aus Kölle, am Rhein
    Günter

  5. #115
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Hallo Günter,

    ich streng mich ja schon an. Früher hab ich alles für voll genommen, und bin daran verzweifelt. Nun ignoriere ich allerlei Zeug, und schon fühlt es sich besser an. Die letzten 5% schaff ich auch noch.

    ok, wieder in die andere Richtung. Ein anderer Tee, wieder in Marokko. Dabei sind wir knapp einer Adoption entgangen. Der Sohn des Hauses ist stolzer Besitzer eines Kamels.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mar011.jpg 
Hits:	81 
Größe:	47,2 KB 
ID:	26118


    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	mar012.jpg 
Hits:	80 
Größe:	43,2 KB 
ID:	26119

  6. #116

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Warum wird der Tee eigentlich immer aus dieser Höhe eingeschenkt?
    Ist das Show oder hat es einen Sinn?

    Micha
    Grüße Michael

  7. #117
    ebi1
    Gast

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Zitat Zitat von 1200gs.treiber Beitrag anzeigen
    Warum wird der Tee eigentlich immer aus dieser Höhe eingeschenkt?
    Ist das Show oder hat es einen Sinn?

    Micha
    Hallo Micha,

    das wird schon etwas zelebriert. Das ist halt kein normaler Tee, sondern ein Akt, mit dem man zeigt, dass der Gast willkommen ist. Der freie Fall kühlt auch etwas ab, also hat das auch einen positiven Effekt.

    Probiere es mal aus! Das gibt eine ziemliche Sauerei am Anfang.

  8. #118
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Weimar/Thür.
    Beiträge
    461

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    das hohe einschenken dient der kühlung, dem besseren auflösen der geschätzten einen tonne zucker, der Anreicherung mit luftsauerstoff und - der Show!

    fast wie die nordspanier mit ihem sidra...
    grusz hartmut

    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Dein Reisemobilstellplatz im unteren Jagsttal

  9. #119
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.533

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Weiter mit diesem schönen Thema.

    In Mhamid (Marokko) besuchen wir gerne das kleine Camp La Boussole auf einem Hügel mit weitem Blick in die Sandwüste. 2012 sind wir zufällig in das "9. Internationale Festival der Nomaden" geraten, ein Glücksfall. Das Rahmenprogramm bestand aus einem Kamelrennen, wie die Dromedare in Marokko beharrlich genannt werden. Viele Honerationen der Region versammelten sich in dem Camp und saßen irgendwann ausgerichtet mit Blick auf die Wüste, mit Blick auf den Sonnenuntergang, den sie irgendwie ehrfürchtig genossen. Hier einige Bilder, mehr hier.

    Name:  Festival der Nomaden 1.jpg
Hits: 69
Größe:  40,9 KB



    Name:  Festival der Nomaden 2.JPG
Hits: 69
Größe:  65,9 KB



    Name:  Festival der Nomaden 3.jpg
Hits: 70
Größe:  58,0 KB



    Name:  Festival der Nomaden 4.jpg
Hits: 68
Größe:  47,2 KB

    Unser "Big Grashopper" hatte geflaggt...

    Name:  Festival der Nomaden 5.jpg
Hits: 70
Größe:  49,9 KB



    Name:  Festival der Nomaden 6.jpg
Hits: 68
Größe:  80,9 KB


    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (21.11.2017 um 12:55 Uhr) Grund: Fehler
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  10. #120
    Stammgast   Avatar von AlterHans
    Registriert seit
    26.08.2011
    Ort
    Im Südosten von BW
    Beiträge
    1.622

    Standard AW: Sahara: faszinierend oder abschreckend?

    Danke für Eure schönen Bilder.
    Bernd, bei der Bussole hatte es uns auch gut gefallen. Leider ohne Festival.

    Noch paar uralte Bilder aus Marokko und Algerien 1971 und 1972:

    Übernachtunsplatz in Oasensiedlung. El Golea? noch bei der Asphaltstrasse.



    Durch die Wüste:



    Gegen Abend. Die Sonne ging sehr schnell auf und auch unter:



    Die Helfer warten schon. Zweiter Anlauf war erfolgreich:



    Rastplatz mit Schatten. Alter Wegweiser:



    Tolle Sandstrasse:



    Todra Schlucht:



    Ebenso mit Wasser (völlig harmlos):



    Dadesschlucht:



    Sandsturm über uns. Er zog über uns weg:

    Gruß vom AltenHans!
    VW T4 syncro.Eigenbau m.Ormocarleerkab. L5,52; B1,99; H2,80, 3 T.
    https://get.google.com/albumarchive/...sR06Is0B-zdVPD

Seite 12 von 26 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 12.01.2017, 21:20
  2. Suche CP oder Stellplatz an der Strecke Mailand Bologna oder Genua Livorno
    Von Dieter-Z6D im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.08.2016, 08:03
  3. Das ganze Dach ist gelb/rot, Sahara Staub lässt grüßen
    Von raidy im Forum Sonstiges, Fragen und Antworten rund ums Reisemobil
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2016, 21:13
  4. Solaranlagenbesitzer: Dach waschen wegen Sahara-Staub!
    Von raidy im Forum Stromversorgung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2014, 16:36
  5. Womo-Kauf jetzt oder später - Carthago e-line oder ähnlich
    Von imported_Rüdi im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 00:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •