Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    6

    Daumen hoch 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Hallo Ihr Lieben,

    Einmal kurz zum Projekt:


    ich bin Fotograf und Filmer aus Norddeutschland und erfülle mir nach langer Planung nun einen Traum.
    In gewissen Abständen reise ich dann also mit meinem Wohnwagen (ein alter Tabbert) und Parson Jack Russell an alle Orte, die ich damit erreichen kann.

    Das Projekt habe ich auf zweimalumdiewelt getauft.


    Meine erste Route startet in der 3. Novemberwoche für 40 Tage und wird von Hamburg über Dänemark, komplett durch Schweden, mit Abstecher nach Finnland, nach Tromso und über Norwegen wieder zurück.

    Das Projekt beinhaltet eine Zeitschrift, ein Buch, einen Kinofilm und tägliche YouTube Videos.
    Am Liebsten möchte ich also atemberaubende Landschaften abfahren mit möglichst wenig Menschen in der Nähe.
    Meine erste Frage wäre hier: Habt ihr Geheimtipps oder allgemein tolle Locations auf der Route, die nicht typische Touri-Spots sind?


    Die Wetterverhältnisse sind mir bewusst, so habe ich alle Flüssigkeiten meines Zugfahrzeuges (Nissan Almera Tino) dementsprechend getauscht. Schneeketten sind auch dabei.
    WoWa wird vollständig ohne Flüssigkeiten sein.

    Zwar habe ich eine Solaranlage, mit welcher ich voll autark stehen kann, die wird mir im Winter in Norwegen allerdings nichts bringen. Mein komplettes Equipment (4 Kameras, Drohnen, Gimbals, MacBook und sonstigem Krimskrams) kann ich zwar über 12V laden, aber geladen werden müssen die drei Verbraucherakkus trotzdem.
    Hier wird wohl ein Generator ins Spiel kommen, welcher die Verbraucherakkus lädt und daher keinen Inverter benötigt.

    Heizen werde ich um die Temperatur zu halten mit einem im Feuer (Feuerschale) erwärmten Speckstein, sowie kurzzeitig mit Heizlüfter und Gasstrahler (um eine Grundtemperatur zu bekommen).

    Ich habe ein paar Sponsoren, welche mir finanzielle Mittel, sowie auch Outdoorkleidung zur Verfügung stellen. Mein Hund hat ebenfalls einen Mantel und ordentlich Vaseline für die Pfoten.

    Gesponsert werden außerdem 40Kg Konserven für meine Verpflegung. Trockenfutter für den Kleinen ist natürlich auch an Bord.

    Internet habe ich über LTE eine Flatrate für Skandinavien und mein normales Volumen vom Handy.

    Campingplätze werde ich nur im allerschlimmsten Notfall anfahren. Meine Wasserversorgung wird über Kanister mit Leitungswasser sichergestellt, die Tanks im WW bleiben leer.
    Auslandskrankenversicherung und ADAC Mitgliedschaft besteht auch.


    Dieses Jahr war ich mehrere Wochen mit Gespann in Deutschland und Polen unterwegs, rückwärts rangieren in der Nacht und in engen Allees durfte ich auch recht häufig. Nur Arktische Verhältnisse hatte ich noch nicht.

    Habt ihr Tipps, Locations, Routenempfehlungen, allgemeine Tipps - was auch immer für mich?
    Ich sauge Infos auf und plane dementsprechend das Konzept.

    Einreisebestimmungen für den Hund sind bekannt und die Tollwutimpfung aktuell, Wurmkur kurz vorher.

    Ich danke Euch schon einmal und viele Grüße
    Kevin
    Geändert von rundefan (01.11.2017 um 19:40 Uhr) Grund: Hab den fett geschriebenen Text umformatiert, die Netiquette deutet dies als "schreien" das wolltest Du sicher nicht

  2. #2
    Stammgast   Avatar von Jabs
    Registriert seit
    10.12.2012
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    3.887

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Hallo Kevin, für den Anfang - hast du das: https://www.promobil.de/forum/thread...rdskandinavien schon gelesen ? Und das: https://www.promobil.de/forum/thread...ght=walter7149 ? Grüsse Jürgen

  3. #3
    Lernt noch alles kennen   Avatar von Nordlandcamper
    Registriert seit
    01.11.2017
    Ort
    Oberbayern
    Beiträge
    27

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Huhu Kevin,
    Dein Unternehmen klingt total spannend. Wir waren zwar schon oft in Schweden, aber noch nie mit Wohnwagen im November.
    Informationen über Entsorgungsstellen für Chemietoilette und Frischwasser in Schweden gibt die Rastplatskartan 2016: https://trafikverket.ineko.se/se/rastplatskartan-2016
    Einige tolle Passstraßen wie der Vildmarksvägen sind über den Winter leider gesperrt.
    Zwar nicht unbedingt Geheimtipps, aber sicher grandiose Bilder um diese Jahreszeit geben der Storforsen (Nordschweden) und der Njupeskär im Fulufjället Nationalpark (Mittelschweden), besonders mit einer Drohne.
    In Jokkmokk (Nordschweden) durften wir im Februar mal an einer geführten Snowscooter-Tour in die Wildnis teilnehmen. Das war definitiv ein schwedisches Highlight in Punkto Natur und Erlebnis!

    Matthias
    Geändert von Nordlandcamper (01.11.2017 um 21:11 Uhr)

  4. #4
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Danke Nordlandcamper!

    Ich habe die Sperrungen mal im Hinterkopf
    Die Storforsen etc. gebe ich mir morgen mal.

    Sehr geil - melde mich - Danke!

  5. #5
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Zitat Zitat von Nordlandcamper Beitrag anzeigen
    Huhu Kevin,
    Dein Unternehmen klingt total spannend. Wir waren zwar schon oft in Schweden, aber noch nie mit Wohnwagen im November.
    Informationen über Entsorgungsstellen für Chemietoilette und Frischwasser in Schweden gibt die Rastplatskartan 2016: https://trafikverket.ineko.se/se/rastplatskartan-2016
    Einige tolle Passstraßen wie der Vildmarksvägen sind über den Winter leider gesperrt.
    Zwar nicht unbedingt Geheimtipps, aber sicher grandiose Bilder um diese Jahreszeit geben der Storforsen (Nordschweden) und der Njupeskär im Fulufjället Nationalpark (Mittelschweden), besonders mit einer Drohne.


    In Jokkmokk (Nordschweden) durften wir im Februar mal an einer geführten Snowscooter-Tour in die Wildnis teilnehmen. Das war definitiv ein schwedisches Highlight in Punkto Natur und Erlebnis!

    Matthias
    Vielen Dank für deine Gedanken. Toilettengänge müssen gut abgepasst auf Tankstellen etc. getätigt werden (jedenfalls die aufwändigeren ), da mir das Chemieklo wohl einfrieren würde.
    Ansosnten vielen Dank für deine Wünsche.

  6. #6
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Hallo Kevin,

    was soll ich noch schreiben, wenn du die Links aus Beitrag #2 von Jürgen angeschaut und gelesen hast, dann kannst du vielleicht erahnen, was auf dich zukommt.

    Tip zum Hund: Mach die Wurmkur nach der 28 Tage-Regel, dann kannst du unbeschwert die Grenzen überschreiten.

    Tip zur Drohne: In Schweden ist sämtliche private Benutzung von Fotodrohnen verboten, außer du holst dir eine Sondergenehmigung.

    Dein Heizkonzept finde ich allerding sehr abenteuerlich und eventuell auch gefährlich.

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  7. #7
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Moin Walter,

    private Nutzung ist voraussichtlich nicht einmal auf die Toilette zutreffend.
    Was genau meinst du mit der 28 Tage Regel?

    Was genau findest du gefährlich daran ?

  8. #8
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.609

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Zitat Zitat von KevinS90 Beitrag anzeigen
    Moin Walter,

    private Nutzung ist voraussichtlich nicht einmal auf die Toilette zutreffend.
    Was genau meinst du mit der 28 Tage Regel?.......
    Also doch nicht aktuell informiert über die Einreisebestimmungen für den Hund !

    - https://www.mattilsynet.no/dyr_og_dy...aledyret_ditt/

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  9. #9
    Ganz neu hier  
    Registriert seit
    01.11.2017
    Beiträge
    6

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Achso, das meinst du.
    Halte ich für blödsinn. Ich lasse die Behandlung in DE durchführen unzwar 120-24 Stunden vor Einreise.

  10. #10
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.938

    Standard AW: 40 Tage Skandinavienrundreise mit Wohnwagen und Hund

    Tolles Vorhaben und absolut machbar, in Schweden hast du an den Hauptverkehrsadern sehr schöne, kostenlose Rastplätze mit Infrastruktur (WC, Waschgelegenheit, Frischwasser und meistens auch Entsorgung), den Link hat Matthias in #2 schon geschrieben, ebenso in Finnland und Norwegen, da sind die Rastplätze zwar nicht ganz so gut ausgestattet (oft nur mit Plumsklo) aber vollkommen ausreichend. Wasser bekommst du an den Tankstellen.

    Wie sieht es mit einer Gasheizung aus, Gas bekommst du da oben überall und an manchen Stationen werden auch deutsche Flaschen gefüllt, sonst gleich in Schweden eine skandinavische Gasflasche kaufen, kannst du am Ende der Reise wieder zurückgeben.

    Gute Reise,
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gasverbrauch für 25 Tage
    Von Finni im Forum Gasversorgung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 11.10.2017, 11:52
  2. Es gibt so Tage...
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 18:16
  3. wir zählen die Wochen und Tage
    Von Karto im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 16.02.2015, 16:07
  4. Tage im Wohnmobil
    Von Coral660-walter im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 20:45
  5. Reisekrankenversicherung für vereinzelte Tage?
    Von JeanetteR im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 17:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •