Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57
  1. #1
    Gesperrt  
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.751

    Standard Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Hallo Kameraden,
    man sollte die Aufbaubatterie nicht unter 50 % entladen. Ich rede hier von Blei-Säure-Batterien.

    Den Ladezustand kann man nach Angabe der Hersteller recht gut anhand der Spannung nach 5 Stunden ohne Belastung oder Ladung einschätzen.

    Beispiel:
    12,7 Volt = 100%
    12,5 Volt = 75 %
    12,3 Volt = 50 %
    12,0 Volt = 25 %

    Wie sieht es aber bei einer moderaten Belastung von ca. 5 Ampere aus?

    Gibt es dazu Zahlen, bzw. Spannungswerte?

    Gruß
    Rombert

  2. #2
    Stammgast   Avatar von dojojo
    Registriert seit
    18.04.2011
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    4.523

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Hallo Rombert,

    da müßte Georg Bescheid wissen .
    LG aus DO von Johannes zur Zeit mit einem TPH 50 unterwegs ...

  3. #3
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.086

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Ich verstehe von Elektrik eigentlich nichts, schildere hier aber meine Beobachtung.
    Ich war vorgestern im Mobil, schaltete den Hauptschalter und das Licht ein. Der BC zeigte 78 % Batteriekapazität an, das Licht zieht 6 Ampere, das Voltmeter fiel auf 11,9 Volt. Irgendwas ist da vermutlich nicht ganz in Ordnung. Morgen stecke ich Landstrom an.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  4. #4
    Stammgast   Avatar von walter7149
    Registriert seit
    14.12.2013
    Ort
    Selbu / eine Autostunde südöstlich von Trondheim/Norwegen
    Beiträge
    4.566

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Hallo Rombert,

    wie groß ist denn deine Batteriekapazität ?

    Einmal selbst sehen, erleben und ausprobieren, ist mehr als 100 Neuigkeiten hören oder lesen.
    Grüße von Walter aus Selbu - Hilsen fra Walter fra Selbu

  5. #5
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    da kann man keine generelle Aussage treffen, weil einfach zu viele Faktoren wie auch Batteriezustand, Temperatur eine Rolle spielen.

    Habe gerade eine Test gemacht, 2x 140 Ah Exide Gel mit 25 A belastet, nach 5 h war ich auf 10,2 V. Wie ich das deuten soll, weiß ich selber noch nicht. Nach abschalten der Verbraucher erholte sich die Spannung schnell wieder auf 12,4 V. Ist das nun gut oder schlecht?
    Gruß Thomas

  6. #6
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Ich verstehe von Elektrik eigentlich nichts, schildere hier aber meine Beobachtung.
    Ich war vorgestern im Mobil, schaltete den Hauptschalter und das Licht ein. Der BC zeigte 78 % Batteriekapazität an, das Licht zieht 6 Ampere, das Voltmeter fiel auf 11,9 Volt. Irgendwas ist da vermutlich nicht ganz in Ordnung. Morgen stecke ich Landstrom an.
    Ich hasse mittlerweile diese BC, dem einzigen dem sie nützlich sind ist der Hersteller und dem Verkäufer.
    Ich nehme nicht an das Du in Deinem Fahrzeug Flutlicht hast, bei dem geschilderten Verbrauch von 6Amp was 72Watt entspricht deutet es darauf hin.

    Aber mal mit Ernst bei der Sache, ca. 0,2Amp. benötigt die Elektroanlage für ihren internen Verbrauch, Diplay und Ralais, so das jetzt noch 6Amp. übrigbleiben, dies sind immer noch 72Watt, ich kann mir nicht vorstellen das Du soviel Licht eingeschaltet hattest. Kann es sein das da sonst noch was eingeschaltet ist, vielleicht eine Beheizung des Trumareglers, schau da bitte mal nach, hast Du noch Gewährleistung auf dem Fahrzeug?
    Geändert von willy13 (01.11.2017 um 09:51 Uhr) Grund: Kommafehler

  7. #7
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.910

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Das ist gut
    nach 5h hast du mit 25A 125Ah entnommen,
    und nach Erholung hatte die Batterie wieder 12,4V, also gut 50% - passt doch
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  8. #8
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    ja, den Zahlen nach passt das schon. Was mich beunruhigte war die tiefe Spannung mit 10,2V. Warum da nichts abgeschaltet hat, frage ich mich auch noch, selbst der Waeco Wechselrichter lief weiter?
    Gruß Thomas

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Travelboy
    Registriert seit
    11.01.2014
    Ort
    Norddeutschland - Kreis Stade im Elbe-Weser-Dreieck
    Beiträge
    4.910

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Die Frage ist, wo diese Spannung gemessen wurde?
    Direkt an der Batterie wäre nicht gut, da hast du recht, dann hätte zumindest der WR abschalten sollen und eigentlich auch die Wohnmobilelektronik, oder zumindest ein Alarm.

    Direkt am Verbraucher kann sein, dass da der Spannungsabfall der Leitung mitspielt.
    Würde mich auch unruhig machen und auf jeden Fall mal kontrollieren.
    Gruß
    Volker

    Zwei "Reisende" unterwegs im Frankia FF-4 - nach dem Motto "der Weg ist das Ziel"

  10. #10
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.686

    Standard AW: Wie weit darf die Batteriespannung unter moderater Belastung absinken?

    Werte habe ich nur innen am Panel abgelesen. Muss nochmal mit dem Multimeter an den Polen kontrollieren ob überhaupt eine Übereinstimmung besteht.
    Will eh noch eine 220Ah dazu stellen.
    Gruß Thomas

Seite 1 von 6 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie weit kommt man mit aufgestellter Sat Schüssel?
    Von Travelboy im Forum Lustiges und Peinliches rund ums Wohnmobil
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.2018, 19:53
  2. Wie weit noch?
    Von cruise im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.04.2017, 22:39
  3. Darf ich vorstellen....
    Von Frank1109 im Forum Reisemobile
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.06.2015, 07:32
  4. Pedelecs- wie weit kommt ihr mit einer Akkuladung ?
    Von Waldbauer im Forum Zweiräder
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.06.2014, 09:45

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •