Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 89
  1. #11
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.108

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Kannste mal sehen... ich bin noch nicht einmal mit Behindertenbügel ausgestattet. Bei mir ist es bloß die Hoffnung, dass man mein Auto verschont bzw. man nicht zur falschen Zeit am falschen Ort ist. So oder so mache ich mir nichts vor, schon gar nicht mit Pseudogebastel... wenn man dran ist, ist man dran. Ich sollte wieder öfter in die Kirche gehen, das hilft vermutlich mehr als Bügel und Abus *seufz*

  2. #12
    Stammgast  
    Registriert seit
    27.07.2011
    Beiträge
    785

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Der Bügel ist schon praktisch, weil er recht stabil gemacht und befestigt ist und eine relativ grosse Fläche der Tür überdeckt.
    Die Tür selber ist bei unserem Mobil 4cm dick, und dadurch, dass sie gewölbt ist, ziemlich formstabil, die biegt man nicht mal einfach so weg, das originale Schloss natürlich ein Witz.

    Was sicher etwas hilft, ist mit "offenen Karten" zu spielen, wir lassen beim Parken immer alle Rollos offen, TV lässt sich bei uns unsichtbar machen, man sieht zwar an der Antenne auf dem Dach, dass einer drin ist, aber man sieht den Fernseher nicht.
    Es liegt sichtbar nichts rum, keine verlockenden Taschen oder Rucksäcke,Laptop,Telefon usw., Handschuhfachdeckel offen, Navi ausgeclipst und weggeräumt, auch das Ladekabel dazu. Das Radio im Armaturenbrett ein "Vorkriegsmodell".
    Also das komplette Objekt für den ersten Blick so unattraktiv wie möglich gestaltet.

    Die Hoffnung stirbt zuletzt, bis jetzt hat das geklappt.


    Roland
    Geändert von Roland3 (28.10.2017 um 01:38 Uhr)

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Omniro
    Registriert seit
    12.03.2013
    Beiträge
    314

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Ich habe da eine etwas andere Meinung.
    Die Aufbautüren sind bei fast allen Modellen unterschiedlich und die Fahrerhaustüren immer gleich.
    Wenn ich mir ein wenig Zeit auf einem Schrottplatz nehme, lerne ich schnell, wie man die Fahrerhaustüren am einfachsten öffne.
    Ob es noch, wie früher, so einfach ist, an der Scheibe entlang mit einem flachen Blech, die Mechanik auszuhebeln, weiß ich nicht, aber die bösen Buben wissen es. Und dass die Schlösser zum Teil einfach nur mit einem Schraubenzieher zerstört werden müssen, und man kommt ohne Krach durch die normale Fahrertür, ist auch vielen bekannt.

    Also, warum soll ich mit Gewalt und Lärm durch die mir unbekannte Aufbautür? Das würde nur Aufmerksamkeit erzeugen. Da haben die Jungs doch gar kein Interesse dran und ganz andere Tricks.

    Wobei ich mich mit so einem Funkschlüssel-Scanner einfach an eine Campingplatzeinfahrt stellen würde. Kommt ein neues Womo an, steigen die Leute aus und gehen in die Rezeption und schließen ihr Womo ab. Bingo. Das macht man mal einen Vormittag und hat am frühen Abend alle Hände voll zu tun

    Ich kann bis heute nicht nachvollziehen, dass FIAT da nichts unternimmt. Schließlich ist das Problem schon seit zwei, drei Jahren bekannt.

    Gruß
    Jürgen

  4. #14
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.288

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    ich glaube es war BKS, da habe ich mal so flache Dummys zum aufkleben gesehen. Davon 3 Stück auf die Tür geklebt, geht da auch keiner mehr bei.

    habs gefunden: http://www.ebay.de/itm/Schloss-Attra...4AAOSw9h9ZnAy-
    Geändert von clouliner1 (28.10.2017 um 10:21 Uhr)
    Gruß Thomas

  5. #15
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Zitat Zitat von Roland3 Beitrag anzeigen
    Der Bügel ist schon praktisch, weil er recht stabil gemacht und befestigt ist und eine relativ grosse Fläche der Tür überdeckt.
    ...
    Die Hoffnung stirbt zuletzt, bis jetzt hat das geklappt. ...
    Der Bügel bietet hervorragende Ansatzpunkte für spezielle Werkzeuge der bösen Buben, eben die mit guter Hebelwirkung. Damit lässt sich ein enormer Schaden anrichten.

    Quelle promobil https://www.promobil.de/tipp/basiswi...-und-einbruch/

    Aber es stimmt schon, die Hoffnung...

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (28.10.2017 um 10:38 Uhr) Grund: Bild eingefügt
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  6. #16
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.108

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    hihi... So hat alles sein Für und Wider

  7. #17
    Stammgast   Avatar von Provencale
    Registriert seit
    31.12.2013
    Ort
    Saar-Pfalz / LK Kaiserslautern
    Beiträge
    881

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Zitat Zitat von clouliner1 Beitrag anzeigen
    ich glaube es war BKS, da habe ich mal so flache Dummys zum aufkleben gesehen. Davon 3 Stück auf die Tür geklebt, geht da auch keiner mehr bei.

    habs gefunden: http://www.ebay.de/itm/Schloss-Attra...4AAOSw9h9ZnAy-
    Hui, da verlangt aber jemand ganz viel Kohle für eine umgesetzte Idee

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Türsicherung 1.jpg 
Hits:	142 
Größe:	30,2 KB 
ID:	25787Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Türsicherung 2.jpg 
Hits:	72 
Größe:	27,3 KB 
ID:	25788
    Wenn ich mal helfen kann meldet euch einfach - ich bin zwar kein Experte, aber Gespräche zwischen Ahnungslosen sind immer spannend Ich leg hier ein paar Kommas ab falls im Text welche fehlen bitte selbst anbringen ,,,,,
    Immer öffter mit einem TI-Ossihühmer vorwiegend in Frankreich unterwegs
    Gruß
    Horst

  8. #18
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    578

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Zitat Zitat von Provencale Beitrag anzeigen
    Hui, da verlangt aber jemand ganz viel Kohle für eine umgesetzte Idee

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Türsicherung 1.jpg 
Hits:	142 
Größe:	30,2 KB 
ID:	25787Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Türsicherung 2.jpg 
Hits:	72 
Größe:	27,3 KB 
ID:	25788
    Na, das ist doch eine "gute" Geschäftsidee Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  9. #19
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.356

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    Zitat Zitat von Provencale Beitrag anzeigen
    Hui, da verlangt aber jemand ganz viel Kohle für eine umgesetzte Idee ...
    Finde ich mit Versandkosten nicht zu teuer. Ist schließlich Handarbeit plus Material.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  10. #20
    Stammgast   Avatar von clouliner1
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    4.288

    Standard AW: Neuer Diebstahls-Schutz für Caravane

    wenn die jemand günstiger anbietet, nehme ich die.
    Gruß Thomas

Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2017, 21:25
  2. Ein neuer aus BW
    Von Kurt56 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 14:08
  3. neuer aus NRW
    Von Toby87 im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.08.2014, 19:16
  4. Schutz vor Mücken
    Von MobilLoewe im Forum Sonstiges
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 01.07.2014, 21:49
  5. Ein Neuer aus BW
    Von Andik im Forum Vorstellungsrunde
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 23:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •