Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    73

    Standard MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Hallo Forum

    nach einen halben Jahr mit meinem Adria Coral kam bei Zündung Ein im Display das Batterie Symbol das beide Batterien gemeinsam geladen werden.

    Merkwürdig ist das mein Womo vorher 8Std. an 220V Netz hing und alle Batterien voll sind.

    Diese Anzeige habe ich noch nie "An" gehabt. Beide Batterien 100% Ladezustand Warum zieht dieses Trennrelais und schließt beide Batterien zusammen. Wann sollte Sie wieder aus gehen?. Der Händler sagt das ist normal. Was sagen den meine Adria Kollegen.
    Anbei ein Bild


    Wie kann man prüfen ob es defekt ist.

    Danke für eure Info s.
    .

    Gruss Robert


    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

  2. #2
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    827

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Hallo Robert,
    wie es bei Adria ist, kann ich dir nicht sagen, aber bei den Wohnmobilen die ich bis jetzt kennengelermt habe ist es normal, das Verbraucher-und Starterbatterien zusammengschaltet werden, wenn entweder 220 V anliegt oder die Zündung eingeschaltet ist. Hat ja nichts mit dem Ladezustand zu tun.
    Hans

  3. #3
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Robert, so wie ich das verstehe, ist das normal. Sobald der 230 Volt Stecker gezogen wird, werden die 100% abgebaut. Es dauert aber eine Zeit bis 99% angezeigt werden. Es werden grundsätzlich immer beide Batterien geladen, ein Relais regelt welche Batterie zuerst geladen wird. I.d.R. die Aufbaubatterie.

    Bei meiner Anzeige ist es so, lade ich mit 230 Volt und es werden 100% angezeigt, ist dennoch das Ladesymbol zu sehen. Das verschwindet erst, wenn tatsächlich der Ladevorgang abgeschlossen ist. Wenn ich dann später den Motor starte erscheint das Ladesymbol ebenfalls. Wobei die Lichtmaschine, bei mir unterstützt mit einem Booster, nie echte 100% erreicht.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (19.10.2017 um 09:50 Uhr) Grund: Fehler
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  4. #4
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    73

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Danke Bernd aber bei mir geht die Batterie Lampe nicht mehr aus.
    Wann ist der der Vorgang der Ladung beider Batterien abgeschlossen?

    Das ist meine Frage? Warum geht die Lampe nicht aus?



    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

  5. #5
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.440

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Das Symbol zeigt Dir das beide Batterien verbunden sind, dies ist die Regel wenn Ladung zugeführt wird. Wird mittels Ladegerät geladen gibt es eine Wert in z.b. 14,4V, ab wann die Batterien verbunden werden und die Starterbatterie mit geladen wird.

    Möchtest Du das diese Lampe aus geht, Netzverbindung trennen und Aufbaubatterie belasten, z.b. Wasserpumpe, Heizung
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  6. #6
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Zitat Zitat von Flying-Robert Beitrag anzeigen
    Danke Bernd aber bei mir geht die Batterie Lampe nicht mehr aus.
    Wann ist der der Vorgang der Ladung beider Batterien abgeschlossen?

    Das ist meine Frage? Warum geht die Lampe nicht aus? ...
    Die Batterieladeanzeige sollte m.E. dann ausgehen, wenn der Ladevorgang vollständig abgeschlossen ist. Die Anzeige 100% ist nicht unbedingt der Indiz, dass der Ladevorgang tatsächlich abgeschlossen ist. Zumindest ist das bei mir so. Dafür reichen i.d.R. 8 Stunden nicht. Ich würde mal 2 bis 3 Tage laden.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  7. #7
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    07.09.2016
    Beiträge
    73

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Zitat Zitat von willy13 Beitrag anzeigen
    Das Symbol zeigt Dir das beide Batterien verbunden sind, dies ist die Regel wenn Ladung zugeführt wird. Wird mittels Ladegerät geladen gibt es eine Wert in z.b. 14,4V, ab wann die Batterien verbunden werden und die Starterbatterie mit geladen wird.

    Möchtest Du das diese Lampe aus geht, Netzverbindung trennen und Aufbaubatterie belasten, z.b. Wasserpumpe, Heizung
    Willy die Lamps leuchtet nur wenn das Fahrzeug fährt. Und das hat es noch nie gemacht. Als dieses Lampe aufleuchtet blinkte die Power Taste wie wild und das sah nicht normal aus. Warum werden die Batterien zusammen geschaltet wenn die Aufbaubatterie 14V hat.
    Klebt da ein Relais?

    Gesendet von meinem C6603 mit Tapatalk

  8. #8
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.359

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Hm, jetzt würde ich doch mal Adria direkt anmailen.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  9. #9
    Stammgast   Avatar von willy13
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.440

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Hallo.

    ich nehme an das die Anlage von der Firma CBE aus Italien stammt, hier zu den Zeichen mal etwas

    Name:  CBE.jpg
Hits: 103
Größe:  53,3 KB
    Gruß aus dem Canton de Weyden im Département de la Roer bis 1814, seit 1975 ein Teil von Köln,


    Kaufe und verkaufe Restbestände der Wohnmobilindustrie, alle Marken

  10. #10
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    609

    Standard AW: MY 17 Adria Coral A670 Meldung im Bedienteil

    Auch das aus der Anleitung von CBE:
    "Eine elektronische Einrichtung, die von Zündung gesteuert wird, schaltet den Batterieparallelbetrieb bei Fahrzeugbatterie-Spannung > 13,5V an, und schaltet den Batterieparallelbetrieb bei Zündung oder bei Spannung < 12,2V aus. Diese Einrichtung funktioniert erst wenn die Verbraucherbatterie angeklemmt ist.
    Außerdem bedient diese elektronische Einrichtung die Verbraucherrelais, die von Ausgang OUT D+ (simuliertes D+) gesteuert sind (AES-Kühlschrank, Vorzeltleuchte, Antenne-Einfahrt, us.w...)."

    Heißt, bei höherer Batteriespannung als 13,5 V (also bei Netzanschluss und auch danach) bleibt die Anzeige bis die Spannung 12,2 V unterschreitet.
    Es ist also normal, dass die Anzeige nach dem Lösen des Netzanschluss zunächst bleibt.


    Viele Grüße aus München
    Thomas

    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kabelschacht Adria Coral 660
    Von Coral660-walter im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.06.2017, 21:50
  2. Adria Coral Plus A670 SL Welche Position für Dachklima Truma Aventa Comfort
    Von monette999 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.05.2017, 09:28
  3. Adria Coral Plus A670 SL Maxi Fahrwerk
    Von monette999 im Forum Reisemobile
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.03.2017, 10:11
  4. Erfahrung zum Modell ADRIA Coral 660 SL
    Von AnnaF. im Forum Reisemobile
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2016, 12:30
  5. Adria Coral A 660 SP
    Von Clemensf im Forum Reisemobile
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 20:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •