Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16
Ergebnis 151 bis 160 von 160
  1. #151
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    309

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Hier wurde doch überwiegend sachlich über den Thermomix diskutiert und der eine und andere Witz gemacht.
    Schlechten Umgang kann ich in diesem Thema nicht erkennen, in einigen anderen schon eher.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz
    Also... Ich hab mal gegoogled und festgestellt, Thermi-Kochbücher gibt es schon in englicher und französicher Sprache.
    @ Franz: Aus ganz zuverlässiger Quelle weiß ich aber auch, dass du auf bayrischen Exemüplare noch etwas warten musst um auch leckere Gerichte nach verständlichen Anleitungen zu basteln. Bis dahin musst du dich mit Schnabeltassengerichten zu begnügen.... oder ruf mich an, ich erklär's dir
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  2. #152
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    Kreis Höxter/Weser
    Beiträge
    5.306

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Warum wird hier eigentlich ein überteuertes Küchengerät so in den Himmel gehoben?
    Wer ein solches "Wundergerät" besitzt, soll es doch nutzen, wo und wie er will. Und damit Essen zubereiten, die ihm schmecken. Wer nicht Eigner dieses "Wundergerätes" ist, darf, ohne eine anderes Forenmitglied um Erlaubnis zu fragen, auf seine Art seine Mahlzeiten zubereiten.

    Es kann aber doch, und da meine ich sehr wohl beide Seiten, kein Dogma sein, was man

    a) mit seinem Geld für Küchengeräte anschafft und

    b) ob man die auch mit auf Reisen nehmen können muss.

    Ebenso wenig muss man alle, die kein "Küchenwunder" besitzen (wollen) als Ignoranten ansehen/darstellen.

    Ein unabhängiger Test hat belegt, dass die billigste Kopie besser die vorgegebne Temperatur hält als das 5x teure Vorwerk Produkt. Ist, soviel ich weiß vom WDR in einer Verbrauchersendung untersucht worden. Besser, man hat die Geräte beschafft und in einem Prüflabor auf mechanische- elektrische Sicherheit untersucht, zudem die Thermische Genauigkeit der einzelnen Geräte geprüft. Natürlich war die Vorwerk-Variante der Küchenhelfer dem Billigheimer in allen weiteren Prüfkriterien überlegen, aber, für den Preis sollte man das auch erwarten dürfen.

    PS die meisten "Fachkräfte" , damit meine ich unsere Frauen im Besonderen, brauchen für die wenigsten Gerichte eine elektronische Kochbuchhilfe. Die haben ihre Favoritengerichte im Hirn und nicht auf einem Chip abgespeichert. Das nur am Rande
    Geändert von rundefan (16.04.2018 um 14:09 Uhr) Grund: PS angefügt
    Beste Grüße, Werner (rundefan)


    Damit sind wir seit 2005 unterwegs

  3. #153
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    309

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Zitat Zitat von rundefan Beitrag anzeigen
    Warum wird hier eigentlich ein überteuertes Küchengerät so in den Himmel gehoben?
    Wer ein solches "Wundergerät" besitzt, soll es doch nutzen, wo und wie er will. Und damit Essen zubereiten, die ihm schmecken. Wer nicht Eigner dieses "Wundergerätes" ist, darf, ohne eine anderes Forenmitglied um Erlaubnis zu fragen, ......

    PS die meisten "Fachkräfte" , damit meine ich unsere Frauen im Besonderen, brauchen für die wenigsten Gerichte eine elektronische Kochbuchhilfe. Die haben ihre Favoritengerichte im Hirn und nicht auf einem Chip abgespeichert.......
    Nu bin ich aber platt inwieweit sich die Moderation nun auch noch mit dem Thema beschäftigt.....

    Es gibt doch viele Wege um glücklich zu werden. Warum lässt man Thermi-Kocher denn nicht in Ruhe mit dem Thermi kochen und macht den Themi statt dessen madig? Jeder lässt sich hier über "das teuere Ding" aus ohne mal eine ganz einfach Kalkulation über die Wirtschaftlichkeit anzustellen. Vor grauen Vorzeiten kam der Thermi I für 600,-DM auf den Markt, was damals auch schon viel Geld war - Unser erster Thermi hielt , glaub' ich 18 Jahre - was etwa 16,-€ jählich ausmacht. Der heutige kostet 1200,-€, hat einen unvergleichlichen Leistungsumfang zum "Alten" und ähnlichen Küchenmamsellen, außer der eigenen Frau, die ist und bleibt natürlich unbezahlbar, unterhält uns und bereitet uns täglich Freude - widerspricht aber auch mal von Zeit zu Zeit.......

    Lasst uns Thermikocher doch unseren Spaß!! Wir können auch anders.....! ) kochen
    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  4. #154
    Stammgast   Avatar von Rombert
    Registriert seit
    11.11.2013
    Ort
    Schwerte
    Beiträge
    1.574

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Hallo Kameraden,

    ich habe keinen Thermomix und werde auch nie einen haben. Ich verstehe allerdings nicht die Kritik von manchen Usern und neuerdings auch Moderatoren, die ein solches Gerät vermutlich noch nie in der Praxis gesehen, geschweige denn erprobt haben. Wenn Leute damit glücklich sind ist es doch gut. Es regt sich doch auch niemand darüber auf, wenn die Regale voll von Tiefkühlpizzen sind und reichlich gekauft werden. Jeder halt so wie er mag.
    Ich habe zum Beispiel kein Verständnis für hochpreisige Kaffeeautomaten, die meistens lauwarmen Kaffee liefern und dann womöglich im Wohnmobil noch mit einem 2000 Watt Wandler betrieben werden. Wie sagt doch mein geliebter Kabarettist Gerhard Polt: Toleranz, Toleranz ....

    Gruß
    Rombert

  5. #155
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Ort
    Kreis Höxter/Weser
    Beiträge
    5.306

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Hallo Rombert, und auch ein "Hallo" an "fritzontour".

    Ich finde es von Fritz schon bemerkenswert, wenn er meinen Post so zerpflückt zitiert. Ich habe hier eindeutig geschrieben
    Es kann aber doch, und da meine ich sehr wohl beide Seiten, kein Dogma sein, was man

    a) mit seinem Geld für Küchengeräte anschafft und

    b) ob man die auch mit auf Reisen nehmen können muss.

    Ebenso wenig muss man alle, die kein "Küchenwunder" besitzen (wollen) als Ignoranten ansehen/darstellen
    Das ist doch wohl etwas grundsätzlich Anderes als Meinungsmache. Ich habe als Eingangsatz nur geschrieben: Warum wird ein überteuertes Küchengerät so in den Himmel gehoben?

    Und das darf sich nicht nur hier im Forum Jeder fragen.

    Und, Rombert sowie Fritz, wo ist eigentlich geschrieben, dass nicht auch Moderatoren eine Meinung haben und diese die auch äußern dürfen. Lest meinen Post direkt in voller Aussage, vllt. denkst Du/Ihr dann anders. Wenn nicht, ist das auch gleich.

    PS wir haben weder einen Thermomix noch einen hochpreisigen Kaffeevollautomaten. Wir können, wenn es dann sein muss, die Milch für unseren Kaffee auch manuell aufschäumen. Aber dass ist auch gar kein Diskussionspunkt hier.

    PPS Die Aussage zur Preisgestaltung der Vorwerk-Küchenmaschine ist auch im entsprechenden WDR-"MARKT"- Beitrag zu vernehmen.
    Beste Grüße, Werner (rundefan)


    Damit sind wir seit 2005 unterwegs

  6. #156
    Stammgast   Avatar von bockpfeifscheißerl
    Registriert seit
    26.10.2016
    Ort
    Kärnten♡Koroška ○Klagenfurt am Wörthersee ○Celôvec ób Vŕbskem jézeru
    Beiträge
    850

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Jepp rudefan hat mehrfach dargelegt, daß er nicht nur als Moderator im Forum unterwegs ist/ sein möchte!
    Ich find es nicht gut ihm eine persönliche Meinungsäußerung abzusprechen nur weil er auch als Mod aktiv ist.

    Es gilt übrigens zu überdenken, ob es wirklich so gut ist das ' jeder macht wie er/sie/ es will. Klingt extrem dogmatisch, ist aber nicht so gemeint.
    Im Grunde ist dieses 'jeder soll wie er will' ein Slogan der lediglich der Wirtschaft dienlich ist. Überlegt mal, wie viele Sachen produziert werden, damit die Umwelt belasten, aber wirklich entbehrlich sind, weil sie leicht ersetzbar sind...
    ...leider ist mir schon klar in welche Richtung jetzt diskutiert wird.
    Alle Menschen sind klug!
    Die einen vorher - die anderen hinterher.

  7. #157
    Stammgast   Avatar von Alaska
    Registriert seit
    14.01.2014
    Ort
    Taunusstein
    Beiträge
    4.616

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Zitat Zitat von Zigeunerlilly Beitrag anzeigen
    Ich glaube Grundthema dieses Threads war Thermomix im Wohnmobil geht das ja oder nein. Bestimmt die ganzen unqualifizierten Meinungen von Menschen die keine Ahnung vom Thermomix haben und denken sie haben viel Ahnung!
    Man sollte Menschen die einen Thermomix haben und ihn im Wohnmobil mitnehmen wollen respektieren und es ist bestimmte KEIN GAG den man auferlegen ist.

    Das ist der Grund warum ich hier im Forum normal nichts schreibe und nur lese. Hier sind einige "Stänkerer" die egal bei welchem Thema immer alles besser wissen und im Prinzip keine Ahnung haben! Ich möchte niemand benennen, vielleicht kommen manche ja von selbst dahinter wen ich meine.

    Übrigens ich habe einen Thermomix und dieser GAG ist super ich benutze ihn täglich für alles Mögliche z. B. Kochen, Brot backen, Kuchen backen (kann man übrigens auch im Thermomix!), Gewürzmischungen selbst herstellen (ich weiß was in meinen Mischungen drin ist nämlich KEIN Glutamat), Putzmittel herstellen und noch vieles mehr, aber im Wohnmobil mitnehmen ist leider kein Platz dafür.

    Vielleicht fühlt der Eine oder Andere sich jetzt angesprochen oder auf den Schlips getreten, sorry aber ich finde so kann man in einem Forum nicht miteinander umgehen!
    Jutta
    Hallo, Jutta

    Zur Teilnahme an einem Forum gehört es aber auch sich mit den verschiedenen Beiträgen auseinander zu setzen und nicht andere Meinungen als die von Stänkerern ab zu tun,d a s ist schlechter Umgang mit anderen Foristen.


    Gruß Arno
    Und ist der Berg auch noch so steil,bisserl was geht alleweil

    Bekennender SP und Wackenverweigerer

  8. #158
    Kennt sich schon aus   Avatar von 1200gs.treiber
    Registriert seit
    18.08.2014
    Beiträge
    470

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Ich bring es mal auf den Punkt:
    1. Ich würde mir niemals einen Thermomix kaufen.
    2. Ich werde mich weiterhin mit jedem Thermomixbenutzer unterhalten.

    Micha

  9. #159
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.056

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Es gibt ja KollegenInnen, die so ein Gerät auch im Mobil begeistert nutzen.

    Nächsten Montag im Ersten, am 23.10.17 um 20:15 Uhr, der Vorwerk Markencheck.

    http://www.daserste.de/information/r...lge-3-100.html

    Das wird spannend für den Thermomix. Ist der Hype gerechtfertigt?

    Gruß Bernd
    Eigentlich könnte doch der TE bei den Mods. anregen, dieses für ein Wohnmobilforum völlig unbrauchbares Thema langsam zu beenden
    und dafür ein neues, zu einem Wohnmobilforum passendes Thema, eröffnen.
    Geändert von womofan (17.04.2018 um 04:22 Uhr)
    Nimm Dir Zeit für Deine Freunde,
    sonst nimmt die Zeit Dir Deine Freunde.
    Ois isi
    LG Peter

  10. #160
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    680

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Wenn jemand so ein Küchenwunder hat und damit zufrieden ist, ist es doch schön.
    Die Frage war doch eher, ist es sinnvoll so etwas auch im Wohnmobil zu nutzen, oder wie Rombert es ansprach diese tollen Kaffeevollautomaten usw....... oder dürfen wir den Kocher benutzen oder nur den Gasgrill, den Feuertopf, das Lagerfeuer oder nur auswärts essen?
    So ist dieses Thema doch ziemlich, ja was?
    Soll doch jeder mitnehmen was für ihn wichtig ist.
    Ohne Wertung: Wir schauen uns lieber die Gegend an
    LG
    Hans

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Ähnliche Themen

  1. Küchenmaschine und Thermomix
    Von Drachana im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 21:28
  2. Eura Mobil PT 720 QB
    Von JoachimPT720QB im Forum Reisemobile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 16:56
  3. Glücks Mobil
    Von bayerncamper im Forum Reisemobile
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 06:35
  4. Mäuse im Mobil
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 14:11
  5. Mit mobil life 5.000 Stellplätze mobil finden
    Von MobilLoewe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 10:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •