Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 11 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 160
  1. #101
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.805

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Das mit Arnos Dutch Ofen find ich interessant, nicht nur fürs Womo, ist mal was ganz Anderes, kann mir es gut auf der Terasse zum gemeinsamen Eintopf o.Ä. Kochen mit Wein + Freunden vorstellen. Obwohl Womo mit XL Garage habe ich immer Angst vorm Bermudadreieck Womo, man lädt Sachen ein in Doppelboden oder Garage, man nutzt selbige ein paar mal und irgendwann tauchen sie wieder auf.
    lg
    olly

  2. #102
    Stammgast   Avatar von BRB-Stefan
    Registriert seit
    18.11.2011
    Ort
    Brandenburg an der Havel
    Beiträge
    4.016

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Tja Olly,

    lies dir diesen Thread noch einmal durch und ersetze Thermomix durch Dutch Oven.
    Dem Einen ist er zu teuer, dem Anderen zu umständlich und dem Nächsten ist er zu schwer und wieder der nächste kann nicht einmal ein Feuer entfachen ... und noch einer (fast vergessen) stellt fest, das es bei Minipreis genau den gleichen Oven, nur eben noch verfeinert mit weitaus besserem Material, zu einem Drittel des Originalpreises gibt.

    Im Grunde aber wird sich die Argumentation (wenn wir sie gutmütig mal so nennen wollen), nicht ändern.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Dutch_Oven_04.jpg 
Hits:	74 
Größe:	74,7 KB 
ID:	25744

    Wir haben ihn im Betrieb, den Dutch Oven. Sieh mal - klick
    Den wirklichen Nutzen dieses Dutch Ovens - also ihn für einige Stunden vergraben - habe ich auch noch nicht getestet.
    Wäre aber sehr interessant und ich mache es mal!

    LG Stefan
    Geändert von BRB-Stefan (25.10.2017 um 14:34 Uhr)
    Stefan, sehr gern unterwegs mit Kerstin und Rapido 996 MH



    unsere private Homepage mit Reiseberichten und mehr: wiese-mobil.de

  3. #103
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.805

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Stefan,
    es Sieht gut aus was Du kochst, und zum Angeln top, werde das meiner OHL zeigen, Angeln+feuer+Camping passt fast immer (nur manchmal in Süd-F) nicht
    lg
    olly

  4. #104
    Stammgast   Avatar von fernweh007
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    1.859

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Zitat Zitat von BRB-Stefan Beitrag anzeigen
    Wir haben ihn im Betrieb, den Dutch Oven. Sieh mal - klick
    Super!!!!

    Da soll nochmal einer sagen, die TV-Werbung für WoMo stimmt nicht


    (dann noch für den Fisch eine Sauce Bernaise o.ä. im Thermomix machen )



    LG
    Dietmar
    Ein Wohnmobil ohne Hecksitzgruppe ist kaputt

  5. #105
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.527

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Die unendliche Geschichte...

    Heute Abend um 21:00 Uhr im WDR: "Kochende Küchenmaschinen". Ob der Thermomix da vorkommt?

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  6. #106
    Stammgast  
    Registriert seit
    01.04.2015
    Beiträge
    825

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Zitat Zitat von dodo66 Beitrag anzeigen
    Tommy mein Beitrag war in keinster Weise auf Dich bezogen, wieso auch, Du bist ein vernünftiger Mensch.
    Der Beitrag wurde von Willy aus dem Kontext gerissen und von mir als Beispiel dafür verwendet, dass Schutz vor sich selbst nichts damit zu tun hat ob man reich oder arm ist.
    Cut, das Thema Willy13 unseren bekennenden Kölner Podolskifan beende ich jetzt.
    lg
    olly
    Hallo Olly

    Danke für Deine Klarstellung, ich hatte deinen Beitrag schon verstanden.
    Viele Grüße von

    Tommy
    -------------------------------------------------------------------------
    Ohne Ziel stimmt jede Richtung

  7. #107
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.03.2016
    Ort
    nähe Heidelberg
    Beiträge
    1.805

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    OK Danke Tommy
    lg
    olly

  8. #108
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Meine Frau und ich haben gestern die in #105 genannte Sendung angesehen.
    Das Ergebnis bestärkt mich in meiner Meinung dass wir keinen Thermomix o.ä. brauchen.
    Rühren,kneten, zerkleinern kann jede Küchenmaschine, der Thermomix kann das ganze noch erwärmen, so sehe ich hauptsächlich den Unterschied.
    Na ja, man könnte auch über Küchenmaschinen diskutieren, wir hatten viele Jahre so ein Teil von Braun, sie tat ihre Arbeit, seit ein paar Jahren steht nun eine Kitchen Aid in der Küche, kostet halt etwas mehr. Kochen kann sie nicht, das macht meine Frau selbst.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  9. #109
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.830

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Nun, man sah ja gestern Abend einen vergleichenden Test einer billigen, einer mittelpreisigen und eben der TM5- Küchenmaschine, der so in 2016 durchgeführt wurde.

    Für den eigentlichen vergleichenden Test wurden aktuell auf dem Markt erhältliche beschafft, bzw. über den Vorwerkvertriebsweg erstanden.

    Einfaches, zusammengefasstes Ergebnis: die 200€ Maschine hielt am besten die Temperatur, entriegelte sich aber selbst, war mit 81,6 dB noch die Leiseste. Die ca. 700,00€ teure Maschine lag, trotz elektronischer Regelung, ca. 3,5 Grad über der Testtemperatur, war deutlich lauter ( ca. 93 dB ), der TM 5 war nicht in der Lage, die eingestellte Testtemperatur von 70 Grad zu erreichen selbst bei mehreren Versuchen blieb der TM stets 4,5 Grad unter der Solltemperatur. Zudem war der TM5 mit 104 dB die lauteste Maschine. Einzig die nicht möglich Erzeugung von Röstaromen wurde bei allen Testgeräten identisch bedauert.

    Der Ergebnisvergleich bei dem Gericht "Risotto" , einmal von einem Küchenchef gekocht, einmal Thermomix, lautet: Der Profi hatte sein Gericht fertig auf dem Teller, als die Küchenmaschine noch ca. 10 Minuten fur die Beendigung des Kochvogangs benötigte. Abgesehen vom Zeitvorteil des Profis, war das manuell hergestellte Gericht noch eindeutig als Reisgericht mit sichtbaren Reiskörnern erkennbar, das Produkt aus der Maschine sah in meinen Augen aus wie Babybrei.
    Wer alle Testergenisse für sich als nebensächlich bewertet, wird mit so einem Multifunktionsgerät vllt. glücklich, so der Tenor des Vergleichstest.
    Technisch bewertet war der TM5 eindeutig das wertigste und auch sicherste Gerät, es wurde ausschließlich in Frage gestellt, ob der Preis gerechtfertigt sei.

    Meine Meinung: baue eine Kiste, montiere ein Display dran, vermarkte sie so, wie es Vorwerk macht. Du wirst Erfolg mit dem Produkt haben.
    Geändert von rundefan (26.10.2017 um 11:30 Uhr)
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  10. #110
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.085

    Standard AW: Thermomix im Mobil

    Die Firma Vorwerk ist der Beweis dafür was gutes Marfketing ausmacht, sie ist der einzige Anbieter von Haushaltsgeräten der auf Direktvermarktung setzt.
    Wie lange noch ?
    Ich habe bekanntlich mein Geld mit dem Verkauf von Autos verdient, viele Jahre ebenfalls im Direktverkauf. Als ich 1975 in einer Mercedes-Vertretung als Nachwuchsverkäufer anfing gab es keinen Showroom, mehr als 90% der neuen Autos verkaufte ich in der Wohnung des Kunden, der Abnehmerkreis für unsere hochpreisigen Autos war überschaubarer als heute.
    Der Kundenkreis setzte einfach voraus dass er regelmäßig vom Mercedes-Verkäufer kontaktiert wurde, persönlich oder telefonisch, abgewiesen wurde ich fast nie. Auch Besitzer von Fremdfabrikaten in der Mercedes-Vergleichsklasse wurde direkt besucht und angesprochen. Der persönliche Kontakt war sehr wichtig, auch noch zu Zeiten als ein Marketingstratege aus dem Herstellerwerk behauptete dass der persönliche Kontakt keine große Rolle spiele. Theoretiker halt.
    Das hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert.

    Ich bin jedoch überzeugt dass auch Vorwerk irgendwann diese Vertriebsform nicht mehr aufrecht erhalten kann. Bei den Staubsaugern hat es schon aufgehört, es kommen schon lange keine Vorwerk-Vertreter mehr an die Haustüre. Das hat allerdings gesetztliche Regelungen zum Hintergrund, Privatleute dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht wegen des Abschlusses von Geschäften direkt oder telefonisch angesprochen werden.
    Tupperware verkauft seine Produkte ebenfalls im Rahmen von Party-ähnlichen Verkaufsveranstaltungen in Privatwohnungen.
    Auch hier stellt sich mir die Frage: Wie lange noch?

    Hoffentlich kommt keiner auf die Idee eine Thema zui eröffnen: Tupperware im Mobil.....
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

Seite 11 von 16 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Küchenmaschine und Thermomix
    Von Drachana im Forum Was ich sonst noch so mache
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 22.01.2017, 22:28
  2. Eura Mobil PT 720 QB
    Von JoachimPT720QB im Forum Reisemobile
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2016, 17:56
  3. Glücks Mobil
    Von bayerncamper im Forum Reisemobile
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 15.12.2014, 07:35
  4. Mäuse im Mobil
    Von BRB-Stefan im Forum Reisemobile
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.12.2012, 15:11
  5. Mit mobil life 5.000 Stellplätze mobil finden
    Von MobilLoewe im Forum Nützliche Apps rund ums Wohnmobil
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.04.2012, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •