Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. #11
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Tag 11: haben wir im Scottish Wildlive Park zugebracht, haufenweise Fotos gemacht, hier ein paar davon. Genächtigt wurde später auf einem spärlich belegten CP, aber saubere Anlagen und warmes Wasser.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120784.jpg 
Hits:	41 
Größe:	43,9 KB 
ID:	25619   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120768.jpg 
Hits:	39 
Größe:	66,5 KB 
ID:	25620   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120793.jpg 
Hits:	38 
Größe:	78,1 KB 
ID:	25621   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170819_111942.jpg 
Hits:	38 
Größe:	68,1 KB 
ID:	25622   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120707.jpg 
Hits:	41 
Größe:	95,9 KB 
ID:	25623  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120687.jpg 
Hits:	36 
Größe:	93,8 KB 
ID:	25624   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120963.jpg 
Hits:	48 
Größe:	57,5 KB 
ID:	25625  

  2. #12
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Tag 12: Viel Zeit im Highland Folk Museum verbracht, das ist unbedingt einen Besuch wert, wieder sehr viele Fotos. Anschließend waren wir noch am Queens View - schmale kurvige Straße, teils Reisebusse, eher gruselig zum hinfahren.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170820_105552.jpg 
Hits:	40 
Größe:	58,7 KB 
ID:	25626   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170820_105738.jpg 
Hits:	39 
Größe:	96,2 KB 
ID:	25627   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170820_112155.jpg 
Hits:	36 
Größe:	81,3 KB 
ID:	25628   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170820_123012.jpg 
Hits:	35 
Größe:	46,6 KB 
ID:	25629   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120896.jpg 
Hits:	35 
Größe:	80,7 KB 
ID:	25630  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170820_145451.jpg 
Hits:	33 
Größe:	44,5 KB 
ID:	25631  

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Tag 13: die Falls of Dochart und danach noch in der Glasbläserei in Crieff
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170821_113013.jpg 
Hits:	29 
Größe:	91,1 KB 
ID:	25632   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120968.jpg 
Hits:	26 
Größe:	96,8 KB 
ID:	25633   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1120982.jpg 
Hits:	29 
Größe:	76,4 KB 
ID:	25634   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1130008.jpg 
Hits:	29 
Größe:	62,5 KB 
ID:	25635  

  4. #14
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Tag 14: Blackness Castle und ein Abstecher über schmalste kurvige hügelige Straßen zu Cairnpapple Hills. Zum Übernachten fanden wir noch ein Eckchen in einem gut gefüllten CP.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170822_111609.jpg 
Hits:	29 
Größe:	49,2 KB 
ID:	25636   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170822_112846.jpg 
Hits:	27 
Größe:	66,7 KB 
ID:	25637   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170822_113651.jpg 
Hits:	32 
Größe:	54,5 KB 
ID:	25638   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1130029.jpg 
Hits:	26 
Größe:	83,6 KB 
ID:	25639   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170822_152051.jpg 
Hits:	28 
Größe:	76,2 KB 
ID:	25640  

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1130077.jpg 
Hits:	33 
Größe:	71,8 KB 
ID:	25641   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170822_154720.jpg 
Hits:	38 
Größe:	57,5 KB 
ID:	25642   Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20170822_171532.jpg 
Hits:	51 
Größe:	52,0 KB 
ID:	25643  

  5. #15
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    An Tag 15 war dann WoMo-Rückgabe und Heimflug. Das war nur ein Teil unseres Erlebten und die Bilder können es nicht wirklich vermitteln, wie schön es für uns war. Schottland ist unbedingt eine (bzw. mehrere) Reisen wert, wir haben nur ein bisschen was von dem schönen Land gesehen. Aber: als WoMo-Anfänger würde ich es vermutlich nicht nochmal machen. Hoffe die kleine Führung hat Euch gefallen.

  6. #16
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Hallo Andi, vielen Dank für Deinen Bericht!

    Bei den Bildern sind ein paar darunter, die gekippt sind, was das anschauen etwas schwierig. Aber ich weiß, daß die Fotofunktion im Forum nicht immer einfach zu handhaben ist. Aber vllt kannst Du die Beiträge noch nachbearbeiten, wäre sicher hilfreich.

    Was mich noch interessieren würde: wie war denn nun die Erfahrung, zum ersten Mal im Womo unterwegs gewesen zu sein? War es das richtige Fahrzeug? Seid ihr auch mit dem Wohnen gut zurecht gekommen? Zum Fahren hast Du ja zumindest das Wort "gruselig" verwendet. Was genau war "gruselig"?
    Welche Übernachtungsorte habt Ihr gewählt? Also nicht wo, sondern waren es alles richtige CP? ODer habt Ihr auf einfachen Parkplätzen oder am Straßenrand gestanden? Oder wart Ihr mit Britstops oder auf Pub-Parkplätzen unterwegs? Hattet Ihr eine App für das Finden der Plätze? Das sind so Sachen, die mich noch interessieren würden.

    Abgesehen von den Umständen mit Womo, wie empfandest Du Schottland als Reiseland?

    Und zum Schluß eine Anmerkung zu den Rückmeldungen, hier im Forum werden Reiseberichte zwar oft gelesen, aber selten kommentiert. Das ist halt so. Ich hab mich auch daran gewöhnen müssen. Egal, ob man einen kleinen Dreizeiler mit einem Bild verziert einstellt, oder ein 20-seitiges Dokument im Reiseblog-Stil verfaßt, mit Geokoordinaten für die Übernachtungsplätze, die Resonanz ist oft die Gleiche.
    Täusch Dich aber nicht, gelesen werden die Berichte trotzdem.
    LG
    Volker, der Großbritannien, derzeit vor allem den Süden Englands, ins Herz geschlossen hat und die Insel als Reiseziel liebt; und auch Schottland noch auf der Liste hat!
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  7. #17
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Hallo Volker,

    Deine Fragen sind alle legitim. Schon beim Schreiben ist miraufgefallen, dass ich eigentlich z.B. noch genauer auf die Stellplätze eingehenmöchte (welcher, Details, wo etc), leider klappt das bei mir gerade zeitlichnicht so ganz. Ich musste die Beiträge schon verteilen und konnte nicht ineinem Rutsch weg schreiben. Ich möchte noch einen Screenshot unsererGesamtroute einfügen, das hab ich aber gestern nicht mehr geschafft.

    Ich hatte zum Thema schonmal hier geschrieben
    https://www.promobil.de/forum/threads/41574-Unser-erstes-mal-und-die-Erkenntnisse?highlight=schottland
    ich glaube da kommt das „gruselig“ auch nochmal rüber, bzw.ist ausführlicher begründet.

    Die gedrehten Fotos sind nicht optimal, mit der Forensoftwarekann ich sie durch bearbeiten aber scheinbar nicht drehen. Daheim werden sie imOriginal komischerweise korrekt angezeigt.

    Mal sehen, was ich sonst noch zu Deinen Fragen beitragenkann…
    Den ersten Abend standen wir frei, neben einer Straße. Daswar dem Fakt geschuldet, dass ich nach den ersten Kilometern mit dem Ungetüm-auch durch Stirling- ziemlich platt war vom Fahren und einfach nicht mehrweiter wollte. Das haben wir aber auch nur einmal gemacht - die Straße war relativviel befahren, entsprechend unruhig war die Nacht. Ich hatte eine App fürStell-/Campingplätze - die hatte aber sehr wenige Einträge für die Region undwar letztlich recht unbrauchbar (Name weiß ich nicht mehr, hab ich schon wiedergelöscht). Letztlich haben wir es so gehalten, dass wir jeden Tag (meistMittag) geschaut haben, in welche Richtung wir noch was anschauen wollen und inwelche Richtung es dann weitergehen soll - also Übernachten nach der letztenTagesaktivität oder noch bis zum Ort der ersten Aktivität des Folgetagesfahren. Dann einfach google nach Stell-/Campingplatz gefragt, teilweise dortnoch online für eine Nacht gebucht und los. Das hat ziemlich reibungslos geklappt.Wir waren auf Stell- und Campingplätzen. Zweimal waren die CP eigentlich schonvoll, wir bekamen dann aber doch noch irgendwo ein Eck (halt ggf. ohne Stromoder eben einfach nur zum Stehen), war aber ok

    Gefahren sind wir eigentlich nur, weil Schottland einJugendtraum meiner Frau war und sie mir seit Jahren in den Ohren liegt. Nunsind die Kids groß genug und wir haben es durchgezogen. Für den Sommerurlaubwar ich skeptisch, ich bin eher so der Sonnen-/Wärmetyp. Aber ich muss sagen:ich würde es jederzeit wieder tun, ich fands einfach nur spitze! Die Schottensind durchwegs freundlich. Etwas kantig/rau, aber immer ehrlich - da ist nichtsaufgesetzt, sowas mag ich. Mit dem Essen kamen wir auch zurecht, es gibt nichtnur Haggis. Zum Glück hatten wir auch nur 2x ½ Tag mit Mitches (dieseMini-Mücken) zu kämpfen. Die Leute, die Landschaft, die Sehenswürdigkeiten -jederzeit wieder. Die Isle of Skye soll z.B. auch ganz toll sein, da möchte ichunbedingt auch mal hin. Schottland ist gut für die Seele finde ich.

    Wenn es Dir in GB gefällt, wirst Du Schottland lieben behaupte ich jetzt mal.

    Viele Grüße

    Andi
    Geändert von AndiObb (17.10.2017 um 08:46 Uhr) Grund: Formatierung korrigiert

  8. #18
    Stammgast   Avatar von VoCoWoMo
    Registriert seit
    27.11.2014
    Ort
    Viersen
    Beiträge
    839

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Hallo Andi, danke für die Rückmeldung. Sehe mir grad nochmal den genannten Beitrag an und merke, daß ich da auch schon drauf geantwortet hatte. Muß in meinem Hirn in die Versenkung geraten sein oder hattest Du damals vllt noch ein anderes Bild unter Deinem Namen?
    Ich fand es schon ziemlich mutig, ausgerechnet GB mit Linksverkehr als Einstand am Womo-Lenkrad zu wählen. Insofern habt Ihr es doch ganz ordentlich abgewickelt.

    Was die Stellplatzsuche betrifft, würde ich Dir noch empfehlen, beim nächsten Mal auf der Insel entweder dem Caravan and Motorhome Club beizutreten (gibt noch einen anderen, ich glaube der heißt ganz einfach Caravan Club), die bieten zahlreiche Mini-Campingplätze bei Bauern oder Privatleuten an. Die sind oft richtig genial gelegen. Britstops geht auch ganz gut, aber damit landet man am Ende zu 90% bei Pubs und könnte man auch einfach so fragen ob man stehen darf. Als App würde ich Wikicamps UK empfehlen. Da finden sich viele Adressen und man kann auch bewerten und selbst neue Adressen hochladen. Ähnlich der Promobil App, nur besser weil detaillierter. Und als letztes kann ich die Datenbank von "Archies Camping" (http://www.archiescampings.eu/) empfehlen, der hat eine fast erschöpfende Liste von Campsites in ganz Europa als Datei, die man auch am Navi nutzen kann. Oder z.B. in Google Earth. Sehr hilfreich. Gibt's wohl auch als App, hab ich aber nicht.
    LG
    Volker
    --
    Volker und Corinna, im Dethleffs Trend A 6977

  9. #19
    Kennt sich schon aus   Avatar von AndiObb
    Registriert seit
    05.08.2017
    Ort
    südlich München
    Beiträge
    399

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    Danke für die Tipps Volker, sind gespeichert

    Anbei noch die grobe übersicht unserer Route.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schottlandroute.jpg 
Hits:	61 
Größe:	64,0 KB 
ID:	25665  

  10. #20
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.02.2014
    Ort
    Rödental
    Beiträge
    181

    Standard AW: Nachträglicher Schottlandbericht

    AndiObb, deinem Bericht entnehme ich, dass Dir der Zustand der Strassen und die Fahrerei in Schottland nicht so zugesagt haben. Da wir nahezu alle zwei Jahre auf der Insel sind, haben wir 2008 beschlossen uns von unserem bis dahin genutztem LMC mit 2,30 m Breite zu trennen und haben uns für den Kastenwagen entschieden, Seither genießen wir das entspannte Fahren, die Freundlichkeit der Briten hinter dem Steuer und auch die Single Track Roads. In Schottland spielt die Breite des Mobils eher eine untergeordnete Rolle, im Süden der Insel aber ist man dankbar für jeden gesparten Zentimeter. Bin mal gespannt, wie es nach dem Brexit aussieht, ob dann das Theater mit Haustieren wieder losgeht, ein Visum und Gesundheitsuntersuchung wie in den 60er Jahren wieder fällig sind. Schade wär's schon. Briten fühlten sich nie als Europäer, und ich finde es schön, dass sie sich ihre Eigenheiten bewahrt haben aber gleich ganz austreten - das ist doch übertrieben!

    Gruß Gerd

Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nachträglicher Einbau eines elektrischen Dachlüfters
    Von Tompie im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2017, 22:49
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.06.2017, 00:38
  3. Dachklimaanlage, nachträglicher Einbau
    Von Achim1101 im Forum Heizen und Klimatisierung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 14:58

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •