Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21
  1. #11
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Zitat Zitat von Waldbauer Beitrag anzeigen
    Wir waren soeben mit der Schwiegermutter unseres Sohnes zusammen. Sie hat einen Thermomix, er hat vor ca. 21 Jahren DM 1200,- gekostet und funktioniert bis heute tadellos.
    Ob die Nachbau-Thermomixe für € 199,- von den Discountern wohl auch so lange halten ?
    Franz, gab es vor 21 Jahren schon einen Thermomix? Damals waren das doch Küchenmaschinen, oder? Unsere Küchenmaschine von Braun hat meine Frau nach 28 Jahren gegen eine von Bosch getauscht. Unsere Tochter nutzt die alte Maschine weiter.

    Übrigens, einen s.g. Thermomix gibt es noch immer für 1.200, nur in Euro, den übrigens meine Frau auch vehement ablehnt.

    Ich denke so, zwischen den vielleicht auch Prestige Produkten von Vorwerk und den Discountern, gibt es noch andere Welten, wie bei uns ein Staubsauger von Miele, sicherlich kein Billigprodukt.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (15.10.2017 um 20:54 Uhr) Grund: Fehler
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  2. #12
    Moderator   Avatar von Waldbauer
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Zwischen Inn und Salzach
    Beiträge
    8.092

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Ich weiß es nicht, sie sagte sie hätte den Thermomix seit ca. 21 Jahren.
    Meine Frau will übrigens auch keinen, weder den originalen noch eine billige Discounterkopie.
    Gruß aus Oberbayern
    Franz

    Unterwegs mit einem Eura Mobil Profila RS 660 HB

    https://www.promobil.de/forum/threads/35607-So-arbeiten-unsere-Moderatoren

  3. #13
    Kennt sich schon aus   Avatar von Rafaelo
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    118

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Hallo KoolegInnen,

    das Lustige ist ja, dass dieses Twerc-Werkzeug intensiv als Zubehör für Mobis angepriesen wird. Kleben, tackern, schrauben mag ja unterwegs maql erforderlich sein, wobei ich da bisher mit einem Schraubendreher und einer Minitube Kleber ausgekommen bin. Aber - was mach e ich unterwegs mit einer Stichsäge?

    Grüße Rafael


    Carthago Chic E-line I50 - 7,73 m - 4,8 to

  4. #14
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Zitat Zitat von Rafaelo Beitrag anzeigen
    Hallo KoolegInnen,

    das Lustige ist ja, dass dieses Twerc-Werkzeug intensiv als Zubehör für Mobis angepriesen wird. Kleben, tackern, schrauben mag ja unterwegs maql erforderlich sein, wobei ich da bisher mit einem Schraubendreher und einer Minitube Kleber ausgekommen bin. Aber - was mach e ich unterwegs mit einer Stichsäge?

    Grüße Rafael
    Na ja, man muss die Kiste ja nicht unbedingt mitnehmen. Zum Basteln am Mobil vor der Reise ist es ja vielleicht sogar praktisch.

  5. #15
    Stammgast   Avatar von M846
    Registriert seit
    26.01.2014
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    2.166

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Ich glaube nicht das man das "Spielzeug Werkzeug" mit echtem vergleichen kann.
    Es ist für Hobby Bastler die alles sauber in einem Koffer haben wollen und den dann vielleicht auch mal mitnehmen.
    Im Womo schön klein und sauber verpackt. Aber viel zu teuer.
    Auf dem Hausbau hätte ich die Dinger bestimmt in paar Tagen zerlegt.
    Da bleibt ich bei Festool, Fein, Makita.
    Gruß Marko

  6. #16
    Kennt sich schon aus   Avatar von fritzontour
    Registriert seit
    02.09.2011
    Ort
    Hämbörch
    Beiträge
    410

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Franz, gab es vor 21 Jahren schon einen Thermomix? Damals waren das doch Küchenmaschinen,?......
    Übrigens, einen s.g. Thermomix gibt es noch immer für 1.200, nur in Euro, den übrigens meine Frau auch vehement ablehnt.
    Gruß Bernd
    Jetzt muss ich mich mal einschalten und diese Werbekampagne für den Thermomix unterstützen...!

    Ja, das Teil ist teuer! Ja, man braucht ihn ich wirklich - es gibt andere Küchenmaschinen, die Preiswerter sich! Der große Unterschied zu diesen anderen Küchenmaschinen ist, dass keine dem Thermomix das Wasser reichen kann. Ich habe mich vor fast einem Jahr den Luxux gegönnt und bin begeistert. Es gibt nicht - in Worten „ NICHTs“ was man mit dem Thermomix nicht zubereiten kann....... außer, es hapert an der Verfügbarkeit der Zutaten. Meine Kids haben Brei aus dem Thermomix, dem Ersten, bekommen und sind heute 36 Jahre alt. So lange gibt es den schon.....
    Gerade für Camper mit wenig Platz in der Küche bietet der Thermi Möglichkeiten komplette Menüs zuzubereiten......
    Ich stehe den Dingen schon kritisch gegenüber und gebe mein Geld nicht unnütz und zum Spaß aus - aber der Thermi ist genial... !
    Ich möchte mich jetzt nicht über Köche äußern, die sich den Thermi nicht leisten möchten..... und statt dessen andere zweifelhafte Marken mit dem Thermi vergleichen.

    Viele Grüße aus dem Norden
    Fritz

    Nur tote Pferde schwimmen mit dem Strom ....

  7. #17
    Stammgast   Avatar von rundefan
    Registriert seit
    14.12.2012
    Beiträge
    5.847

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Nun, eigentlich bin ich kein Gegner von Eintopfgerichten, das kann sogar ein "Thermi".

    Ich esse aber eben wenigsten gleich gerne Gerichte, die aus einem gekochten Gemüse, einem gebratenen Stück Fleisch und dazu Salzkartoffeln bestehen. Also Dinge, die auf zwei bis drei Flammen paralell zubereitet werden.

    Wie will das ein "Thermi" zeitgleich, darauf kommt es an, das angerichtet bekommen?

    Und jetzt keine Diskussion mehr zu Kochgeräten, danach war hier nämlich nie gefragt. Auch wenn die letzten Posts das Gegenteil tun.

    PS auch Diskussionen zu anderen Kochgeräten sind hier nicht zielführend.
    Geändert von rundefan (16.10.2017 um 19:29 Uhr) Grund: PS angefügt
    Beste Grüße von der Oberweser, Werner (rundefan)



  8. #18
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    14.572

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Zitat Zitat von MrCodec Beitrag anzeigen
    Hi Leute,
    Hat einer von euch Erfahrungen mit dem Twercs Koffer? ...
    Bisher keiner, damit kann man ja auch nicht kochen.

    Gruß Bernd
    Alles hat zwei Seiten: Das ist das Gute am Schlechten und das Schlechte am Guten." (Werner Mitsch)

    Alpa, Konzept Top, Qualität Flop


    Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren
    Mit 3.452 Benutzern waren die meisten Benutzer gleichzeitig online (26.08.2019 um 10:40 Uhr).

  9. #19
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    27.05.2014
    Beiträge
    109

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Bisher keiner, damit kann man ja auch nicht kochen.

    Gruß Bernd
    Tja, so ist das manchmal. Wahrscheinlich sind wir ein Forum voller Politiker, die beantworten auch immer andere Fragen als die die Ihnen gestellt werden

    Aber trotzdem interessant, schreibt ruhig alle weiter.

  10. #20
    Stammgast   Avatar von norder
    Registriert seit
    28.09.2012
    Ort
    25554 Wilster
    Beiträge
    977

    Standard AW: Vorwerk Twercs

    Zitat Zitat von Rafaelo Beitrag anzeigen
    Hallo KoolegInnen,

    das Lustige ist ja, dass dieses Twerc-Werkzeug intensiv als Zubehör für Mobis angepriesen wird. Kleben, tackern, schrauben mag ja unterwegs maql erforderlich sein, wobei ich da bisher mit einem Schraubendreher und einer Minitube Kleber ausgekommen bin. Aber - was mach e ich unterwegs mit einer Stichsäge?

    Grüße Rafael
    Da wird sich schon was finden: Holz fürs Lagerfeuer sägen, die zu schwarz gegrillten Fleischstücke aufsägen, Bezahltquittungen an die Scheiben kleben, Sonnenschutz an die Reifen tackern usw.
    Hans

Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •