Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    38

    Standard Gasverbrauch für 25 Tage

    hallo auch, ich habe jetzt mal eine 4 wöchige Wohnmobiltour hinter mir (vorher nie so lange) und musste nach 25 Tagen die Gasflaschen tauschen weil eine (11kg) leer war. Mit Gas lief: der Kühlschrank (niedrigste Stufe) ,Kochen: morgens (Kaffee u. Eier) abends warmes Essen und die Heizung lief oft morgens und abends ca.1 Stunde auf Stufe 3. Ist es normal, dass 11kg Gas dann alle sind? Gruß Finni

  2. #2
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    782

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Hallo Finni, kommt natürlich immer auf den individuellen Verbrauch an, aber 25 Tage im Sommer mit Heizen hört sich für mich recht normal an. Als Faustregel habe ich mal gehört: 3 Wochen im Sommer, 3 Tage im Winter.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  3. #3
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    38

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Hallo Martin, es war "Herbst" und die Frau wollte es abends und morgens etwas gemütlich haben. 3 Wochen im Sommer, 3 Tage im Winter. Gasverbrauch dann 11 kg??

  4. #4
    Stammgast  
    Registriert seit
    05.12.2013
    Ort
    Rhein-Sieg Kreis
    Beiträge
    995

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Ja, beim Skifahren kommen wir gerade 3 Tage hin mit einer 11kg- Gasflasche. Im Sommer auch 4 Wochen nur Kühli und Kochen...
    Hab im Winter immer 4 11kg-Flaschen dabei wenn wir 10 Tage unterwegs sind..

    Grüße
    Dietmar

  5. #5
    Stammgast  
    Registriert seit
    28.08.2014
    Ort
    Südl. von München
    Beiträge
    782

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Zitat Zitat von Finni Beitrag anzeigen
    Gasverbrauch dann 11 kg??
    Ja klar 11Kg. Was hattest Du denn erwartet, wie lange eine solche Flasche reicht? Wie gesagt, es kommt immer auf die individuelle Nutzung an. Wenn wir viel frei stehen (Kühlschrank) und viel warm kochen, noch dazu mind. einmal am Tag duschen (Boiler auf Hot), dann reichen uns 11Kg auch im Sommer manchmal nur 2 Wochen.
    Viele Grüße,

    Martin (Birdman)

  6. #6
    Stammgast   Avatar von womofan
    Registriert seit
    14.01.2011
    Ort
    20 Km südl. von Regensburg
    Beiträge
    3.877

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Kommt gut hin, mit dem Verbrauch, den Du angegeben hast
    würden wir auch nicht weiter kommen.
    Uns reicht eine Flasche pro Saison, denn wir kochen sehr wenig, duschen nicht im WOMO
    und auch die Heizung läuft nur, wenn es draußen unter 20° hat.
    Nachts ist sie ganz aus und dann sind es am Morgen drinnen schon mal unter 15°.
    Saison ist bei uns von März bis Oktober, dabei ist dann 2 x ein Urlaub in I oder in F von
    3 - 4 Wochen und 3 - 5 verlängerte WE.
    Dabei stehen wir fast ausschließlich auf ACSI CP, da ist der Strom generell includiert,
    weshalb auch der Kühlschrank sehr wenig Gas braucht.
    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur.
    Darum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist's! Reise, reise!
    Ois isi
    LG Peter

  7. #7
    Gesperrt  
    Registriert seit
    27.01.2011
    Ort
    Cöln-West / und Schwarzwald
    Beiträge
    7.466

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Ich kann nur von meinem Winterverbrauch berichten, wenn es unter 0° ist komme ich in der Regel 5 Tage mit einer Flasche hin, mein höchster verbrauch war in Levigo bei 20° minus, da reichte die Flasche nur 4 Tage

  8. #8
    Ist öfter hier  
    Registriert seit
    11.07.2017
    Beiträge
    38

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    schönen Dank für eure Antworten. Dann kann das Wohnmobil ja in einen beruhigten Winterschlaf gehen. Ich hatte zuerst Bedenken das der Verbrauch zu hoch ist. Gruß Finni
    Geändert von Finni (10.10.2017 um 18:40 Uhr)

  9. #9
    Stammgast   Avatar von Mark-86
    Registriert seit
    20.10.2013
    Beiträge
    3.436

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    Ich kann nur von meinem Winterverbrauch berichten, wenn es unter 0° ist komme ich in der Regel 5 Tage mit einer Flasche hin, mein höchster verbrauch war in Levigo bei 20° minus, da reichte die Flasche nur 4 Tage
    Also in puffelig warm 3 Tage eine 11er Flasche.
    In gescheit eingestellt ging es danach 4 Tage mit ner 11er Flasche
    (92er Eura Mobil mit 7m).

    Seit dem im neuen Auto n Gastank, gehen umgerechnet 6 Flaschen Netto rein, Thema erledigt...

  10. #10
    Stammgast   Avatar von biauwe.de
    Registriert seit
    22.03.2014
    Ort
    Werne an der Lippe
    Beiträge
    2.047

    Standard AW: Gasverbrauch für 25 Tage

    So sieht es bei uns aus
    Gruß Uwe.

    Eura Mobil Terrestra 710 HB, Solarkraftwerk 850 WP, LiFeYPO4 Akku,http://www.unki2010.de/sonoff.htm, fast völlig autark

Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Es gibt so Tage...
    Von MobilLoewe im Forum Erfahrungen mit Stell- und Campingplätzen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2017, 18:16
  2. Kurztrip 3 Tage mit Kajak Nrw
    Von 1200gs.treiber im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 21:55
  3. Tage im Wohnmobil
    Von Coral660-walter im Forum Was ich schon immer mal loswerden wollte
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2014, 20:45
  4. Reisekrankenversicherung für vereinzelte Tage?
    Von JeanetteR im Forum Sonstiges
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.06.2014, 17:31
  5. Extrem hoher Gasverbrauch Truma Trumatic C
    Von Campingfan1000 im Forum Gasversorgung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 20:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •