Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.
Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34
  1. #1
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard Glasfenster von VAN Glas

    Seit vielen Jahren ärgere ich mich über die verkratzen Kunststofffenster. Das liegt sicherlich auch daran, dass ich immer wieder Wege fahre, wo Bäume, Sträucher oder Olivenhaine die Fenster verunstalten. Klar, man könnte solche Wege meiden, will ich aber nicht.

    Heute wurden von VAN Glas die Kunststofffenster gegen deren Produkt ausgetauscht, die perfekt in die vorhandenen Rahmen passen. Insofern war der Arbeitsaufwand für die 7 Fenster gering, ca. 90 Minuten. Das System wurde von TIKRO/Seitz 2008 auf den Markt gebracht, kurz vor der Schließung der Firma. VAN Glas hat die Glasfenster für die S4/S5/S6 Fenster weiter entwickelt und kann inzwischen viele Größen liefern, sogar Schiebefenster.

    Die Außenscheibe aus Glas liegt im Rahmen plan an, dadurch ergibt sich eine andere, elegante Optik. Die Fenster vertragen Waschstraßen und sind gegen Kratzer so gut wie resistent.

    Es wurde eine 35%tige (Lichtdurchlass) Tönungsfolie verwendet, die gleichzeitig verhindern soll, dass Schwitzwasser entsteht. Andere % Tönungsfolien sind möglich, auch eine einbruchhemmende. Außerdem kann das Glas auf Wunsch verspiegelt werden.







    Kleiner Nachteil, die Fenster sind schwerer.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (05.10.2017 um 23:11 Uhr) Grund: Fehler
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  2. #2
    Stammgast   Avatar von Sky Traveller
    Registriert seit
    30.09.2015
    Ort
    im Westen der BRD
    Beiträge
    1.107

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Zitat Zitat von MobilLoewe Beitrag anzeigen
    Kleiner Nachteil, die Fenster sind schwerer.
    Der Ehrlichkeit halber vielleicht noch ein kleiner Nachteil: Sie kosten zwischen 400 und 600 DM pro Stück. Und man hat ja doch durchaus mehr als bloß eines am Fahrzeug. Von daher: dekadenter Luxusspaß für Dickbrieftaschenträger.

  3. #3
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    578

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    DM gibt es schon lange nicht mehr

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  4. #4
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Zitat Zitat von Sky Traveller Beitrag anzeigen
    ... Von daher: dekadenter Luxusspaß für Dickbrieftaschenträger.
    Oh je Phil, welches Läuschen ist denn da über deine Leber gekrochen? Der "Spaß" kostet komplett ungefähr soviel wie eine gute Sat-Anlage mit Fernseher, die ich übrigens nicht habe. Oder etwa 1/4 einer automatischen Hubstützen Anlage, oder eines Vollluftfahrwerkes. Alles dekadent? Schau mal nach, was dekadent wirklich bedeutet.

    Aber vielleicht hast Du es überlesen, auf einigen meiner Reisen werden die Kunststofffenster ständig zerkratzt. Das Problem gibt es nicht mehr, darüber freue ich mich.

    Gruß Bernd
    Geändert von MobilLoewe (05.10.2017 um 07:53 Uhr) Grund: Nachtrag
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  5. #5
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    578

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Für mich ist die Sache interessant. Obwohl unser Fahrzeug ja schon eine Menge Jahre hinter sich hat, kann ich keine Kratzspuren feststellen. Glaube allerdings auch, das man mit 8,30 Länge und 3,35 Höhe und über die Außenspiegel einer Breite von mehr als 2,8m besser nicht solche Wege befährt. Gruß Bernd aus dem verregneten Schwerin

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  6. #6
    Stammgast   Avatar von ThomasPr
    Registriert seit
    26.02.2012
    Ort
    München
    Beiträge
    608

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Jetzt must Du aber aufpassen, dass statt der Fenster nicht der Lack verkratzt .


    Viele Grüße aus München
    Thomas

    Gesendet von iPad mit Tapatalk
    Viele Grüße aus München
    Thomas

  7. #7
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Das stimmt Thomas, ich muss noch an einigen Stellen, so gut wie es geht, Kratzer im Lack auspolieren. Solche Spuren sind bei meinen Mobilen schon immer Zeugen meiner Touren. Aber die Kunststofffenster waren deurlich empfindlicher.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  8. #8
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    578

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Das habe ich auch anmerken wollen. Ich habe vor kurzem meine Ratscher hinten ander rechten Seitenwand oben mit einem Reinigungsmittel für Gartenmöbel wegbekommen. Darüber hatte ich mich sehr gefreut. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

  9. #9
    Moderator   Avatar von MobilLoewe
    Registriert seit
    13.01.2011
    Ort
    Metropole Ruhr
    Beiträge
    13.347

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Na Bernd, dann haben die Ratscher aber nicht die Lackoberfläche nachhaltig beschädigt. Übrigens, nur in der Höhe kann ich mit Deinem Mobil mithalten.

    Zu den Kunststoffenstern, nicht nur Ratscher sind schnell geritzt, sondern auch die Reinigung hinterlässt Spuren. Sieht man gut, wenn die Sonne drauf steht.

    Gruß Bernd
    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom... Moderation im promobil Forum und PNs an Moderatoren

    Meine private Homepage MobilLoewe mit Alpa





  10. #10
    Stammgast   Avatar von berndpseeblick
    Registriert seit
    05.05.2015
    Beiträge
    578

    Standard AW: Glasfenster von VAN Glas

    Da hast du Recht. Ich glaubte bisher, man verwendet die Kunstofffenster, weil sie gerade in der kalten Jahreszeit, wenn man sie von innen berührt, einen warmen Eindruck vermitteln. Gruß Bernd

    Gesendet von meinem PLUS mit Tapatalk

Seite 1 von 4 1 2 3 4 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •